RH #309Titelstory

SECRETS OF THE MOON

Pro Tag ein Song

SECRETS OF THE MOON

In sieben Tagen sieben Songs für ein komplettes Album zu schreiben, ist sicherlich ein ziemlich ambitioniertes, wenn nicht gar waghalsiges Manöver. Zumindest, wenn man wie SECRETS OF THE MOON einen über die Jahre hart erarbeiteten Ruf zu verlieren hat. Wenn dann allerdings ein Meisterwerk wie „Seven Bells“ dabei herauskommt, kann man der Band zu diesem Husarenritt nur gratulieren.

Nicht minder bemerkenswert ist die Tatsache, dass SECRETS OF THE MOON seit der Veröffentlichung von „Seven Bells“ im März des vergangenen Jahres alle Interviewanfragen ablehnten und für unseren Jahresrückblick nun zum ersten Mal ihr Schweigen brechen.

»Dafür gab es diverse Gründe. Der wichtigste ist wohl der persönliche Inhalt des Albums. Wir wollten schlichtweg nicht darüber reden. Des Weiteren widerstrebt es uns, dass unsere Plattenfirma Geld in eine Maschinerie steckt, die uns zuwider ist. Wir möchten keinen erkauften Erfolg. Wir können auch ohne gekaufte Werbeanzeigen und Interviews unsere kleine Hörerschaft erreichen. Das beweisen die Verkaufszahlen von „Seven Bells“«, erklärt Sänger und Gitarrist sG den ungewöhnlichen Umstand, auf die gängige Promotionarbeit zu verzichten.

»Unser Plan war, das Album an sieben Tagen zu schreiben bzw. in diesem Zeitraum unsere Ideen zusammenzutragen. Pro Tag ein Song. Bereits bei diesen Proben wussten wir, nach welchem Sound das Material verlangt, und gingen mit der passenden Vision ins Studio. Der Mix in Victor Bulloks Woodshed-Studio hat „Seven Bells“ noch...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ANNIHILATOR + BEHEMOTH + BLACK MESSIAH + BRAINSTORM + DELAIN + EISREGEN + FINNTROLL + KATAKLYSM + KISSIN' DYNAMITE + KORPIKLAANI + u.v.m.08.07.2016
bis
10.07.2016
GeiselwindOUT & LOUD FESTIVALTickets
SECRETS OF THE MOON + CENTINEX + PSYCHONAUT 4 + STORMNATT + MAAT + GROTESKH + NECROTIC FLESH + PREDICTION09.07.2016AT-Bäckersberg, ScharnsteinSICK MIDSUMMERTickets
VOIVOD + ENTOMBED A.D. + AVATARIUM + KETZER + SECRETS OF THE MOON + JESS AND THE ANCIENT ONES + VILLAGERS OF IOANNINA CITY + MESSENGER + POWDER FOR PIGEONS + GINGERPIG + u.v.m.05.11.2016Dortmund, FZWLEAFMEALTickets
OPETH + BEHEMOTH + BLUES PILLS + FATES WARNING + D-A-D + EXODUS + CANDLEMASS + ROSS THE BOSS + DIRKSCHNEIDER + ASPHYX + u.v.m.02.06.2017
bis
04.06.2017
Gelsenkirchen, AmphitheaterROCK HARD FESTIVALTickets