RH #309Interview

SEAMOUNT

Tatort Tiefsee

SEAMOUNT

Von Würzburg aus hält SEAMOUNT-Gitarrist und -Komponist Tim Schmidt den Kontakt zu Sänger Phil Swanson (u.a. Hour Of 13) in North Carolina. Mit „IV: Earthmother“ stellt das Duo einmal mehr einen erlesenen Grenzgänger zwischen Doom und dunkler Rockmusik vor.

Tim, hast du mit deiner Metal-Erweckung Klavier, Flöte und Geige aus der musikalischen Früherziehung direkt abgeschworen?

»Das ging parallel vonstatten. Mit sechs, sieben Jahren hatte ich schon meine ersten Heavy-Tapes. Black Sabbath, Iron Maiden und Judas Priest. Zu dieser Zeit musste ich auch anfangen, Musikinstrumente zu erlernen. Das war wirklich kein Spaß für mich und die Lehrer. Meine Klavierlehrerin hat mir beim letzten Mal sogar eine Mandarine hinterhergeworfen (lacht). Klavier habe ich mir dann in späteren Jahren selber beigebracht, und ich spiele es ab und an noch ein wenig. Mir hat insgesamt der Bezug zur klassischen Musik gefehlt. Aber meine Eltern kommen aus diesem Bereich und haben es erst mal auf diesem Weg probiert. Sie wussten ja nicht, was eine SG und was ein Marshall ist.«

Die Urahnen Black Sabbath haben deine Liebe zum Zeitlupensound entfacht?

»Wobei ich im Alter die Dio-Phase bevorzuge. Die hätten das gleich von Anfang an Heaven And Hell nennen sollen, ohne die großen Schuhe der Ozzy-Ära tragen zu müssen. ´Falling Off The Edge Of The World´, ´Sign Of The Southern Cross´, ´Children Of The Sea´ oder auch ´Too Late´ sind über alles erhaben. Natürlich liebe ich auch die alten Sabbath, aber irgendwie ist...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen