RH #309Crossfire

SONATA ARCTICA

mit TONY KAKKO (SONATA ARCTICA)

SONATA ARCTICA

Dass ein Musiker alle Bands erkennt, kommt eher selten vor. Allerdings machten wir es Tony Kakko (37), seines Zeichens Sänger, Keyboarder und Gründungsmitglied von SONATA ARCTICA, auch ziemlich leicht, indem wir ihm ausschließlich Mucke aus seiner finnischen Heimat vorspielten.

NIGHTWISH - Wish I Had An Angel

TONY: »Großartiger Song. Nightwish zählen zu meinen absoluten Lieblingsbands. Auf der Tournee zum Album „Once“ waren wir Support von ihnen.«

Was sagst du zum erneuten Wechsel am Mikro?

TONY: »Ich habe erst kürzlich mit Tuomas (Holopainen; v./keys) gesimst. Er scheint ziemlich glücklich mit der Personalie zu sein, und das freut mich für ihn. Zumal Floor Jansen für meine Begriffe besser zu Nightwish passt als Anette. Insofern macht der Wechsel Sinn. Ich habe schon ein paar Livevideos mit ihr auf YouTube gesehen, und da macht sie ihre Sache ausgesprochen gut.«

SENTENCED - Killing Me, Killing You

TONY: »Das sind Sentenced. Und zwar mit einem Song von „The Cold White Light“. Ich bekomme immer Gänsehaut, wenn ich das Stück höre. „The Cold White Light“ ist auch meine Lieblingsscheibe von Sentenced. Schade, dass sich die Band vor ein paar Jahren aufgelöst hat, aber gut zu wissen, dass der eine oder andere von ihnen weiterhin Musik macht. Wie gut ich die Jungs kenne? Nur flüchtig, weil sie aus Oulu im Norden kommen. Allerdings sind wir uns im Laufe der Jahre des Öfteren über den Weg gelaufen. Irgendwie kennt in Finnland eh jeder jeden. Zumindest im Musikgeschäft.«

AMORPHIS - The White Swan

TONY: »Den Song kenne ich nicht, also muss ich erst mal auf den Sänger warten. Erinnert mich an Amorphis. Ihre aktuelle Scheibe habe ich noch nicht gehört. Ach, der Song ist gar nicht von der neuen CD? Ich war noch nie ein großer Amorphis-Fan, aber ich weiß ihre Pionierdienste für die finnische Metalszene zu schätzen. Einer ihrer Tracks - ich habe leider vergessen, welcher - zählte zu den ersten Metalsongs, die ich als Kid gehört habe. Das muss irgendwann Anfang der Neunziger gewesen sein, als sie mit dem besagten Stück im finnischen Fernsehen aufgetreten sind. Das war allerdings eines ihrer melodischeren, sanfteren Lieder. Ansonsten kann ich sagen, dass Amorphis sehr umgänglich sind. Vor allem Esa (Holopainen; g.). Der zählt mit Abstand zu den nettesten Leuten im Musikbiz. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als wir das erste Mal bei Spinefarm Records zu Besuch waren, für die Esa damals gearbeitet hat, und wie freundlich er zu uns Jungspunden war. Das hat bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen.«

CHILDREN OF BODOM - Needled 24/7

TONY: »Das sind Children Of Bodom. Ich bin Fan ihrer älteren Scheiben, als die Mucke noch vergleichsweise fröhlich klang, also wie bei dem Song hier. Mittlerweile tönen sie mir ein bisschen zu amerikanisch und technisch. Trotzdem sind sie nach wie vor eine brillante Band. Vor allem Alexi (Laiho; g./v.). Nicht umsonst ist er kürzlich in einem Metal-Magazin zum besten Gitarristen der Welt gewählt worden. Ob er das auch wirklich ist? Das ist natürlich Geschmackssache, zumal es ja auch noch Eddie Van Halen, Michael Schenker, Steve Vai und Joe Satriani gibt. Außerdem geht es bei solchen Polls ja in erster Linie um Popularität.«

WALTARI - Lights On

TONY: »Waltari. Das habe ich an Kärtsys absolut eigenständiger Stimme erkannt. Das ist ein älterer Song, oder? Auf die Band aufmerksam geworden bin ich vor Urzeiten durch eine Coverversion. Frag mich aber bitte nicht, welche das war. Ich erinnere mich noch gut an unsere erste Europatour. Da prangte quasi in jedem Backstage-Raum und jedem Klo das Waltari-Logo an der Wand.«

HIM - Your Sweet 666

TONY: »HIM. Eine der größten Bands der finnischen Metal- bzw. Rockszene. Ich beneide sie glühend darum, dass sie das Genre „Love Metal“ erfunden haben (lacht). Außerdem haben sie eine ganze Reihe großartiger Songs geschrieben. Ich habe irgendwann mal zu ihrem Sänger Ville Valo gesagt: „Das Stück hätte ich auch gerne geschrieben.“ Leider habe ich vergessen, welches ich damals gemeint habe. Der erste Song, den ich von den Jungs gehört habe, war auf jeden Fall ´When Love And Death Embrace´. Auf der Bühne fand ich HIM aber immer nur durchschnittlich.«

WINTERSUN - When Time Fades Away

TONY: »Das ist von der neuen Wintersun. Fantastische Scheibe, auch wenn darauf für meinen Geschmack etwas zu viel passiert. Ich kenne das aus eigener Erfahrung, denn auf einigen unserer eigenen Alben haben wir uns hier und da auch verzettelt. Trotzdem finde ich die Platte klasse. Vor allem die Orchestrierung und auch den Mix. Niemand anderes als Jari (Mäenpää; Gitarrist, Sänger, Songwriter und Producer - buf) hätte diese Scheibe abmischen können. Soweit ich weiß, hat er den Großteil des Materials noch mal neu aufgenommen. Gerüchten zufolge ist die Scheibe mit mehrjähriger Verspätung erschienen, weil Jari auf einen Computer gewartet hat, der die Kapazität hat, um die zahllosen Spuren und Effekte unter einen Hut zu bringen. Als wir unser aktuelles Album „Stones Grow Her Name“ abgemischt haben, waren Wintersun übrigens im Studio nebenan und haben dort die Gitarren für „Time I“ aufgenommen.«

 

Pic: Buffo

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ANNIHILATOR + BEHEMOTH + BLACK MESSIAH + BRAINSTORM + DELAIN + EISREGEN + FINNTROLL + KATAKLYSM + KISSIN' DYNAMITE + KORPIKLAANI + u.v.m.08.07.2016
bis
10.07.2016
GeiselwindOUT & LOUD FESTIVALTickets
SONATA ARCTICA + STRIKER + TRIOSPHERE + THUNDERSTONE30.03.2017HerfordXTickets
SONATA ARCTICA + STRIKER + TRIOSPHERE + THUNDERSTONE31.03.2017AschaffenburgColos-Saal Tickets
SONATA ARCTICA + STRIKER + TRIOSPHERE + THUNDERSTONE04.04.2017KölnEssigfabrikTickets
SONATA ARCTICA + STRIKER + TRIOSPHERE + THUNDERSTONE05.04.2017LudwigsburgRockfabrik Tickets
SONATA ARCTICA + STRIKER + TRIOSPHERE + THUNDERSTONE06.04.2017LeipzigHellraiserTickets
AMON AMARTH + AVANTASIA + KREATOR + MAYHEM + SALTATIO MORTIS + PARADISE LOST + HEAVEN SHALL BURN + LACUNA COIL + POWERWOLF + CANDLEMASS + u.v.m.03.08.2017
bis
05.08.2017
WackenWACKEN OPEN AIRTickets
MEGADETH + KREATOR + WINTERSUN + ELUVEITIE + MGLA + HEAVEN SHALL BURN + VITAL REMAINS + EPICA + HAIL OF BULLETS + HATEBREED + u.v.m.16.08.2017
bis
19.08.2017
DinkelsbühlSUMMER BREEZETickets

ReviewsSONATA ARCTICA