RH #307Krach von der Basis

DESERTED FEAR

Halbwegs cool

DESERTED FEAR

In Deutschland gab es schon immer sehr viele Death-Metal-Fans, die Zahl der erwähnenswerten Bands war jedoch die meiste Zeit recht überschaubar. Das ändert sich gerade massiv. Obscure Infinity, Venenum, Revel In Flesh, Weak Aside, Necros Christos, Chapel Of Disease - die Liste neuer, hochklassiger Todesblei-Acts aus hiesigen Landen ist erfreulich lang. Und DESERTED FEAR fügen sich da nahtlos ein.

Seit etwas mehr als zwei Jahren sind die Thüringer nun schon aktiv und haben es in diesem Zeitraum auf ein Demo und immerhin 26 Konzerte gebracht. Das wirkt auf den ersten Blick zwar überschaubar, Gitarrist Fabian Hildebrandt weiß trotzdem spontan nicht, was das bisherige Highlight in der Karriere von DESERTED FEAR gewesen sein könnte.

»Ich finde, dass unsere gesamte Entwicklung einfach nur atemberaubend ist. Vor allem, weil nichts davon richtig geplant war. Unser Sänger Manuel und ich haben schon 2001 zusammen in einer Punkband gespielt. Da waren wir etwa 14 Jahre alt und sicher, dass große Dinge vor uns liegen. Dann kam unser erster großer Auftritt auf einem Stadtfest, den sich genau fünf Leute angesehen haben. Danach fanden wir alles scheiße und haben die Band wieder aufgelöst (lacht). Es hat ein paar Jahre gedauert, bis wir uns dazu durchringen konnten, wieder Musik zu machen, und als wir dann unseren Drummer Simon kennenlernten, waren DESERTED FEAR geboren. Ich finde es unglaublich, dass wir von Anfang an hier in Thüringen tolle Unterstützung hatten. Die Besucherzahlen bei...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

LEGION OF THE DAMNED + BLACK MESSIAH + STORMWARRIOR + HIGH FIGHTER + DEMONBREED + GLORYFUL + DESERTED FEAR + PARASITE INC. + PRIPJAT + TORMENT OF SOULS + u.v.m.02.09.2016
bis
03.09.2016
Rockenhausen-KatzenbachMETALLERGRILLEN OPEN AIRTickets
ARCH ENEMY + BLIND GUARDIAN + DEATH ANGEL + DESERTED FEAR + DEW-SCENTED + HEAVEN SHALL BURN + ICED EARTH + IN EXTREMO + KORPIKLAANI + LORD OF THE LOST + u.v.m.05.07.2017
bis
07.07.2017
BallenstedtROCKHARZ OPEN AIRTickets
SKINDRED + MOTORJESUS + TIM VANTOL + NITROGODS + DEATH BY STEREO: AGNOSTIC FRONT + CONTRA + HARDCORE SUPERSTAR + ENTOMBED A.D. + PRONG + CUT UP + u.v.m.28.07.2017
bis
30.07.2017
Essen, Viehofer PlatzNORD OPEN AIRTickets
EMPEROR + MASTER´S HAMMER + ELUVEITIE + ULCERATE + OPETH + ROTTING CHRIST + PRONG + DECAPITATED + DESERTED FEAR + TSJUDER + u.v.m.09.08.2017
bis
12.08.2017
CZ-Festung JosefovBRUTAL ASSAULTTickets
DESERTED FEAR + MACBETH + LORD VIGO + TROLLFAUST + INFERNO + GOREGONZOLA + SYCRONOMICA22.09.2017
bis
23.09.2017
Schrobenhausen, SSV-Sportgelände in der HögenauMETAL IM WOIDTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR27.11.2017StuttgartLKATickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR28.11.2017LeipzigHellraiserTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR29.11.2017HamburgGroße FreiheitTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR30.11.2017BerlinHuxley´s Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + ROSS THE BOSS + DORO + TURISAS + INSOMNIUM + DESERTED FEAR + BRAINSTORM + WOLFHEART01.12.2017
bis
02.12.2017
Geiselwind, AutohofCHRISTMAS BASHTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR03.12.2017AT-WienGasometer Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR04.12.2017MünchenBackstage Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR07.12.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR08.12.2017OberhausenTurbinenhalle Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR09.12.2017GießenHessenhallenTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR11.12.2017SaarbrückenGarageTickets