RH #305Festivals & Live Reviews

BOLT THROWER, BEHEMOTH, IMMORTAL

Brathahn statt Satan

Party.San

PARTY.SAN OPEN AIR 2012

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass das neue Festivalgelände von den Party.San-Besuchern bestens angenommen wird. So voll wie in diesem Jahr war es bei unserem Lieblingsfestival in Thüringen schon lange nicht mehr, organisatorisch lief fast alles reibungslos, die zweite Bühne mit deutschen Nachwuchs-Acts wurde mit Wohlwollen bedacht (hat aber noch ein paar Kinderkrankheiten), und sogar das Wetter war diesmal richtig gut. Kein Wunder also, dass in Schlotheim wieder ordentlich gefeiert wurde.

Donnerstag

Donnerstag, am späten Nachmittag: Eine kilometerlange Blechlawine frisst sich an einem thüringischen Wohngebiet vorbei, genauestens beobachtet von Anwohnern in maladen Jogginghosen, Feinripp und Küchenschürzen. Die Bewohner von Obermehla freuen sich sichtbar über die Invasion der Fremdlinge, denn endlich kommt ein bisschen Farbe in ihr Leben - auch wenn es sich bei dieser Farbe vor allem um Schwarz handelt.

Plötzlich ein Knistern, Knacken, Poltern und Knarzen: DEAD CONGREGATION stöpseln ein, riffen und brüllen, und kaum ist der erste Song vorüber, stehen Musiker und Soundpersonal vor einem Problem. Anastasis? Gitarre ist im Arsch. Zwar geht der Trend der letzten Jahre ganz klar zum Zweitinstrument, der Kopf der griechischen Superprima-Death-Metaller hat allerdings keinen Ersatz zur Hand. Also macht der Vierer noch bösere Miene zum bösen Spiel und knattert und knarzt unverdrossen seine 40 Minuten Dampfwalzenprogramm runter. Vom miesen Klang mal...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

BEHEMOTH - BEHEMOTH – DEVIL´S CONQUISTADORSRH #335 - 2015
Lukasz Dunaj(Metal Blade)Die zuvor nur im polnischen Original erhältlich gewese...
BEHEMOTH - The SatanistRH #322 - 2014
Nuclear Blast/Warner (44:17) Die letzten Jahre unseres Titelhelden Nergal sind ...
IMMORTAL - All Shall FallRH #270 - 2009
Was für ein Brett! Jeder, der eventuell geglaubt hat, dass IMMORTAL nach der la...
BEHEMOTH - Evangelion
(42:00) BEHEMOTH profilieren sich erneut als eine der besten extremen Bands im...
BEHEMOTH - Ezkaton
Regain/Soulfood (27:56) BEHEMOTH veröffentlichen ja gerne EPs mit verschiede...
BEHEMOTH - At The Arena Ov Aion - Live Apostasy
Regain/Soulfood (65:35) Im Februar filmten die Extrem-Metaller BEHEMOTH eine Sh...
BEHEMOTH - The Apostasy
Regain/Soulfood (39:54) BEHEMOTH beweisen auch mit ihrem neuesten Opus, dass si...
BEHEMOTH - Demonica
(37:54 & 57:50) In einem edlen Digibook-Schuber präsentieren uns die polnische...
BOLT THROWER - Those Once LoyalRH #223 - 2005
(39:32) Der Panzer rollt wieder! Die beste, mächtigste, kompromissloseste, wah...
BEHEMOTH - DemigodRH #210 - 2004
(40:49) Mit ihrem siebten Longplayer „Demigod“ vollziehen die Polen BEHEMO...
BEHEMOTH - Conjuration
(29:44) Die ehemaligen Schwarzmetaller aus Polen nähern sich nicht nur stilist...
BEHEMOTH - Here And Beyond
(44:21) Geliebt und gehasst: BEHEMOTH haben in den letzten Jahren alles richtig...
IMMORTAL - Sons Of Northern DarknessRH #177 - 2002
Ich kann mich noch gut an meine erste Begegnung mit IMMORTAL erinnern: Kollege M...
BOLT THROWER - Honour - Valour - PrideRH #175 - 2001
Ist die Rede vom Musikgeschäft, dann ist auch die viel zitierte Schnelllebigkei...
BEHEMOTH - Chaotica - The Essence Of The Underworld
(146:00) Schritt für Schritt werden BEHEMOTH neben Vader zur populärsten osteu...
BEHEMOTH - Thelema.6RH #163 - 2000
Weite Teile der polnischen Black Metal-Szene hassen BEHEMOTH und dissen diese Ba...
IMMORTAL - Damned In BlackRH #156 - 2000
Sieht man mal vom '97er Album 'Blizzard Beasts' ab, über dessen Qualitäten die...
BEHEMOTH - SatanicaRH #148 - 1999
Neues Label, neues Glück - das den Polen auch zu wünschen ist, haben sie doch ...
IMMORTAL - At The Heart Of WinterRH #143 - 1999
1999 scheint das Jahr der alten Norweger-Recken zu werden, die sich samt und son...
BOLT THROWER - Who Dares WinsRH #139 - 1998
Es mußte ja so kommen. Kaum haben BOLT THROWER mit Metal Blade ein neues Zuhaus...
BOLT THROWER - MercenaryRH #136 - 1998
Ach, ist das schön. Daß mein altes Deathmetallerherz das noch erleben darf. 'M...
BEHEMOTH - Pandemonic Incantations
Mit ihrem dritten Album erweisen sich die Polen BEHEMOTH als die mit Abstand wic...
IMMORTAL - Blizzard BeastsRH #119 - 1997
IMMORTAL gelten als feste Größe, als Originale in der norwegischen Black Metal...
BEHEMOTH - GromRH #112 - 1996
BEHEMOTHs Nergal kündigte ja bereits im Vorfeld der Veröffentlichung dieses Al...
BOLT THROWER - ...For VictoryRH #91 - 1994
BOLT THROWER erklären den Lauschern und der Szene zum was-weiß-ich-wievielten ...
IMMORTAL - Pure HolocaustRH #82 - 1993
Die Söhne der nordischen Finsternis sind zurück und wollen ihre Fans mit "Pure...
BOLT THROWER - SpearheadRH #73 - 1992
Nicht allzuviel Neues gibt es von der britischen Todesmetalformation BOLT THROWE...
BOLT THROWER - The Fourth CrusadeRH #67 - 1992
Fast zwei Jahre sind seit dem Release der letzten BOLT THROWER-LP vergangen. In ...
BOLT THROWER - War MasterRH #47 - 1991
Weg vom Grindcore, hin zum Death Metal - das ist die Devise bei der neuen BOLT T...
BOLT THROWER - Realm Of ChaosRH #37 - 1989
Aaaaaarrghh! Das ist genau das, worauf ich gewartet habe! Befürchtungen, daß w...
IMMORTAL - At The Heart Of Winter1999
Mit diesem Paukenschlag etablierten sich IMMORTAL endgültig an der absoluten Sp...
BOLT THROWER - War Master1991
Ihr Debüt „In Battle There Is No Law" klang noch ziemlich chaotisch. Mit dem ...