RH #304Classic Albums

TESTAMENT

The Legacy (1987)

TESTAMENT

Ob „Kill ´Em All“, „Bonded By Blood“, „Burn My Eyes“, „The Ultra-Violence“, „Forbidden Evil“ oder „Feel The Fire“: Debütalben genießen im Thrash Metal - und nicht nur dort - einen sehr hohen Stellenwert. Kein Wunder, dass auch im Falle von TESTAMENT meistens der Name „The Legacy“ fällt, wenn nach der besten bzw. wichtigsten Scheibe in der Karriere des Quintetts aus der Bay Area gefragt wird.

Die Aufnahmen zu „The Legacy“ standen anfangs unter keinem guten Stern, nachdem Frontmann Steve „Zetro“ Souza die Combo im Jahr zuvor in Richtung Exodus verlassen hatte und die Jungs einige Monate später auch noch ihren Bandnamen von Legacy in TESTAMENT ändern „mussten“.

»Im Zuge der Vertragsverhandlungen mit Megaforce Records kam heraus, dass es schon eine Country-Band mit dem Namen Legacy gab. Obwohl die Kapelle nur 2.500 Dollar für die Namensrechte wollte, haben wir uns trotzdem umbenannt. Witzigerweise war es Billy Milano von S.O.D., der uns den neuen Namen vorgeschlagen hat, als wir bei ihm in New York zum Barbecue eingeladen waren und über das Thema diskutiert haben. Ursprünglich sollte die Scheibe übrigens „The Legacy - First Strike Is Deadly“ heißen«, erinnert sich Gründungsmitglied Eric Peterson (g.).

»Die Sache mit Zetro hat uns viel mehr zu schaffen gemacht. Zumal wir zum Zeitpunkt seines Ausstiegs in aussichtsreichen Verhandlungen mit Megaforce standen, die uns nach dem Release unseres sehr erfolgreichen Demotapes mit den vier Songs ´Burnt Offerings´, ´Raging Waters´, ´Alone...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsTESTAMENT

Brotherhood Of The SnakeRH #354 - 2016
Nuclear Blast/Warner (45:51)Vier Jahre nach „Dark Roots Of Earth“ legen TEST...
Dark Roots Of ThrashRH #318 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Nach dem durchschlagenden Erfolg des letzten TESTAMENT-W...
Dark Roots Of EarthRH #303 - 2012
Nuclear Blast/Warner (51:10) „The Formation Of Damnation“ war DAS Thrash-Al...
The Formation Of DamnationRH #252 - 2008
(50:01) Die neun Jahre seit der letzten „richtigen“ Scheibe „The Gatherin...
Live In LondonRH #223 - 2005
(66:15) Dass das Live-Comeback der Thrash-Titanen in der Originalbesetzung vom ...
First Strike Still DeadlyRH #177 - 2001
Der Oberhammer des Monats kommt aus dem Hause TESTAMENT und ist von vielen siche...
The Very Best Of TestamentRH #174 - 2000
Nicht schlecht - wer Lust auf eine CD voll komprimierter Thrash-Geschichte hat, ...
The GatheringRH #146 - 1999
Kollege Schleutermann hat euch ja bereits im letzten Heft mit seinem Studiorepor...
Signs Of Chaos - The Best Of TestamentRH #134 - 1997
Auf ein Best-of-Album der Bay Area-Thrasher hat die Welt sicher nicht gewartet, ...
DemonicRH #121 - 1997
Ich glaub', mein Schwein pfeift! Da steht der Death Metal kurz vor der letzten ...
Live At The FillmoreRH #100 - 1995
Es wurde mal wieder Zeit für eine Live-Platte von TESTAMENT. ''Live At The Dyna...
Low
(Atlantic/EastWest)TESTAMENT haben erwartungsgemäß den Weggang von Gitarrenvir...
Return To The Apocalyptic City (M-CD)RH #71 - 1993
Ein neues Lebenszeichen von TESTAMENT. "Return..." soll zeigen, daß die Band au...
The RitualRH #62 - 1992
Wer dachte, TESTAMENT würden sich mit ihrer neuen Scheibe "The Ritual" auf ihre...
Souls Of BlackRH #44 - 1990
Das '87er Debütalbum "The Legacy" ist und bleibt die beste Scheibe der Band um ...
Practice What You PreachRH #34 - 1989
Jetzt sind also auch TESTAMENT unter die Metallica-Fans gegangen. Waren auf "The...
The New OrderRH #27 - 1988
"The New Order" ist genau die LP geworden, die man von den fünf Bay Area-Boys e...
Live At EindhovenRH #23 - 1987
Diese Mini-LP wurde - wie der Titel bereits sagt - beim zweiten Dynamo Open Air ...
The LegacyRH #21 - 1987
Muss man diese Band noch vorstellen? Selten hat eine Band lange vor der Veröffe...
The Legacy1987
Mit den Worten „derber Krach mit ´nem richtig geilen Gitarristen“ drückte ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen