RH #303Interview

HERMAN FRANK

Wer soll das bezahlen?

HERMAN FRANK

Ob als Gitarrist von Accept, Victory und Moon´Doc oder als Produzent von Bands wie Saxon, Molly Hatchet oder Rose Tattoo - der Name HERMAN FRANK steht seit drei Jahrzehnten für erstklassige Qualität. Das gilt auch für sein zweites Soloalbum „Right In The Guts“, das der sympathische Hannoveraner noch schnell in die Läden wuchtet, bevor wieder monatelange Live-Aktivitäten mit Accept anstehen.

Für sein zweites Soloalbum nach dem Debüt „Loyal To None“ (2009) musste sich Herman allerdings einen neuen Sänger und einen neuen Schlagzeuger suchen. Ex-Drummer Stefan Schwarzmann ist nach seinem Umzug in die Schweiz mit dem erfolgreichen Comeback von Accept ausgelastet, und der ehemalige Victory-Sänger Jioti Parcharidis konnte diesmal aus gesundheitlichen Gründen nicht mit dabei sein. Während Herman mit Studioschlagzeuger Michael Wolpers in der Hannoveraner Szene fündig wurde, empfahl ihm ein Freund aus Kanada At-Vance-Sänger Rick Altzi für den vakanten Sangesposten.

Herman, das aktuelle Accept-Album „Stalingrad“ ist vor gerade mal drei Monaten erschienen. Weil im Sommer ja noch einige Festivaltermine und eine anschließende Tour anstehen, scheint der Zeitpunkt für die Veröffentlichung eines Soloalbums ein bisschen ungünstig.

»Finde ich nicht, denn ich wüsste nicht, wann ich es sonst machen sollte. Ich muss ja irgendwo ein Zeitfenster finden, in dem mit Accept gerade mal nichts passiert - auch wenn das nur ein paar Wochen sind. Die Platte war nun mal fertig, und dann möchte man sie auch...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen