RH #303Classic Albums

PRONG

Beg To Differ (1990)

PRONG

PRONG gehören zu der seltenen Spezies Bands, die ihrer Zeit immer voraus waren und denen trotzdem - oder gerade deshalb - nie der große Durchbruch gelang. Mit „ Beg To Differ“ und „Prove You Wrong“ hat die Combo um Gitarrist/Sänger Tommy Victor aber gleich zwei Klassiker in der Schnittmenge von Hardcore, (Thrash) Metal und Industrial mit ganz viel Groove in der Diskografie stehen.

Nach den beiden hochgelobten Indie-Veröffentlichungen „Primitive Origins“ (1987) und „Force Fed“ (1988) konnte das Trio aus New York City mit „Beg To Differ“ (englische Redewendung: sich erlauben, anderer Meinung zu sein) sogar einen Plattenvertrag beim Majorlabel Epic an Land ziehen.

»Wir hatten auch Angebote von Roadrunner und einigen anderen Labels vorliegen, entschieden uns letztlich aber doch für Epic. Allerdings war unser Aufnahmebudget bei weitem nicht so üppig, wie viele dachten, weil wir bei Epic quasi einen Vertrag zu Indie-Konditionen unterschrieben haben. Außerdem ging das Gros der Kohle für Mark Dodson (u.a. Anthrax, Suicidal Tendencies, Metal Church - buf) drauf, mit dem wir die Scheibe in nur drei Wochen in Warren, Rhode Island, produziert haben«, erinnert sich Tommy (46), der schon mit namhaften Künstlern und Acts wie Marilyn Manson, Rob Zombie, Trent Reznor, Glenn Danzig und Ministry zusammengearbeitet hat, an die Aufnahmen zum dritten und besten Album der PRONG-Vita, das nach den beiden Hardcore-lastigen Vorgängern deutlich metallischer klang.

»Das war eine ganz natürliche...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN FLAMES + SEPULTURA + SICK OF IT ALL + MADBALL + ESKIMO CALLBOY + PRO-PAIN + RYKERS + PRONG + TORFROCK + BOOZE & GLORY + u.v.m.24.08.2018
bis
25.08.2018
SulingenRELOAD FESTIVALTickets
PRONG + DEW-SCENTED25.08.2018HamburgHafenklangTickets
PRONG + DEW-SCENTED26.08.2018BerlinSO 36 Tickets
PRONG + DEW-SCENTED30.08.2018WiesbadenSchlachthofTickets
PRONG + DEW-SCENTED31.08.2018KölnLuxorTickets
PRONG + DEW-SCENTED01.09.2018BochumRockpalastTickets

ReviewsPRONG

Zero DaysRH #363 - 2017
Steamhammer/SPV (50:31)Das letzte PRONG-Album „X - No Absolutes“ sorgte mit ...
X - No AbsolutesRH #345 - 2016
Soll man Tommy Victor nun dazu beglückwünschen, dass er die Band nach Jahren m...
Songs From The Black HoleRH #335 - 2015
Steamhammer/SPV (42:17)Eine recht kurzweilige Affäre ist dieses Coveralbum von ...
Unleashed In The West - Live In BerlinRH #325 - 2014
BONUSBOMBEEigenproduktion (75:02)Als wir mit Tommy Victor über Überlebensstrat...
Ruining LivesRH #324 - 2014
Steamhammer/SPV (46:20) Ob uns Tommy Victor mit diesem Album gesundheitlich zus...
Carved Into StoneRH #300 - 2012
Steamhammer/SPV (42:48) Als die Nachricht von einem neuen PRONG-Album die Runde...
Power Of The Damn Mixxxer
13th Planet/Soulfood (58:46) Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihrer acht...
Power Of The DamagerRH #245 - 2007
(48:31) Keine Frage, Tommy Victor hat den einst klangvollen Namen der Hardgroov...
Scorpio Rising
(49:54) Über alte Glanztaten wie "Prove You Wrong", "Cleansing" und "Rude Awak...
100% Live
Ach nee, wat is dat schön! Kann man sich über Sinn und Zweck bei 95 Prozent al...
Rude Awakening
Ich glaub', ich kann mich kurz fassen. "Rude Awakening" ist ein pures PRONG-Albu...
CleansingRH #81 - 1994
Die Hintergründe zum neuen PRONG-Album könnt ihr in der Story in diesem Heft l...
Whose Fist Is This Anyway
Bei dieser Maxi-CD handelt es sich um die erweiterte Version der Promo-Single, d...
Prove You Wrong
PRONG sind und bleiben die Allergrößten, wenn es um die Kombination von klinis...
Beg To DifferRH #39 - 1990
Für alle, die es noch nicht wissen sollten: Die New Yorker PRONG sind eine der ...
Beg To Differ1990
Irgendwie waren PRONG ihrer Zeit immer ein wenig voraus. Anders kann ich es mir ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen