RH #302Interview

HOUR OF 13

Die Bestie Mensch

HOUR OF 13

Richtig guter Doom Metal ist unter die Haut gehend emotional und bis auf die Knochen ehrlich. Magische Musik, die Atmosphären und Stimmungen erschafft, die auch dann noch sehr lange nachhallen, wenn die letzten Töne einer Platte oder eines Konzerts längst verklungen sind. Das amerikanische SloMo-Duo HOUR OF 13 beherrscht diese Kunst in Perfektion und liefert mit dem kryptisch betitelten „333“ ein echtes Genre-Highlight ab.

„333“ ist ein bärenstarkes Album, das jeden echten Doum-Gourmet von der ersten bis zur letzten Sekunde begeistern sollte, das aber dennoch ein Stück weit anders klingt als der nicht minder famose Vorgänger „The Ritualist“.

»Der Stil ist natürlich bei beiden Alben letztendlich derselbe«, versucht sich Mainman Chad Davis an einer Einschätzung. »Ich denke aber, dass „333“ sehr viel düsterer rüberkommt. „The Ritualist“ ist stärker im klassischen Metal alter Schule verwurzelt, wohingegen „333“ beklemmender und übellauniger klingt. Auf der neuen Platte herrscht vorrangig eine Atmosphäre von Verlust und Schwermut. Beides Dinge, die ich während der Aufnahmen auch selbst durchlitten habe.«

Kann es sein, dass die musikalisch an die New Wave Of British Heavy Metal angelehnten Elemente dennoch stärker im Fokus stehen als auf den ersten beiden Platten?

»Das sehe ich genau andersherum. Die ersten beiden Alben sind näher am typischen Sound der NWOBHM. Aber das liegt letztlich natürlich immer im Auge des jeweiligen Betrachters bzw. Hörers. Für mich ist die neue Platte...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen