RH #301Interview

MARDUK

Botschafter der Blasphemie

MARDUK

Stockholm. MARDUK-Chef Morgan Steinmeyer Håkansson sitzt breitschultrig auf einem rot gepolsterten Sessel in einer dunklen Nische einer Cocktailbar. Wenige Minuten zuvor hat der Hüne gemeinsam mit einigen Journalisten das neue Album „Serpent Sermon“ durchgehört. Jetzt ist es Zeit für ein Interview. Zeit, um dem Gitarristen und Gründungsmitglied ein bisschen auf die Finger zu schauen.

Gespräche mit Morgan sind wie ein kleines Gefecht, und Morgan ist stets gewillt, das Gefecht zu gewinnen. Er redet mit der Geschwindigkeit eines Maschinengewehrs. Wenn man versucht, ihn wegen einer Nachfrage zu unterbrechen, redet er unbeirrt in der gleichen Geschwindigkeit weiter, erhöht aber seine Lautstärke. Pure Dominanz, die nur eines ausdrücken soll: Niemand soll ihm in die Quere kommen. Nicht mal während eines Gesprächs.

Morgan, mein erster Eindruck der neuen Scheibe ist, dass man einen schnelleren Zugang findet als zu vielen anderen MARDUK-Alben. Besonders der erste Song ist auf positive Weise ungewohnt eingängig, findest du nicht?

»Ja, der ist catchy. Den Song hat unser Bassist geschrieben. Ich bin diesmal als Songwriter etwas in den Hintergrund gerückt. Ich wollte den anderen die Chance geben, sich zu beweisen. Die Band sollte als Einheit arbeiten. In der Vergangenheit war es oft so, dass ich fast alles alleine gemacht habe. Ich wollte diesmal das Bandgefühl noch weiter stärken. Das hat wunderbar funktioniert und resultiert in Songs wie dem Opener, der ja auch gleichzeitig der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MARDUK + ARCHGOAT02.12.2018CH-AarburgMusigburgTickets
MARDUK + ARCHGOAT07.12.2018LeipzigFelsenkellerTickets
MARDUK + ARCHGOAT09.12.2018LudwigsburgRockfabrik Tickets
MARDUK + ARCHGOAT12.12.2018TrierMergener HofTickets
MARDUK + ARCHGOAT13.12.2018EssenTurock Tickets
MARDUK + BENEDICTION + DARVAZA + IZEGRIM + KETZER + NECROPHOBIC + OFFERBLOK + POSSESSION + SEPTICFLESH + SLÆGT + u.v.m.14.12.2018
bis
15.12.2018
Eindhoven, EffenaarEINDHOVEN METAL MEETINGTickets
MARDUK + ARCHGOAT16.12.2018Bad OeynhausenDruckereiTickets

ReviewsMARDUK

ViktoriaRH #374 - 2018
Century Media/Sony (32:54)Mit der Veröffentlichung von ´Werwolf´ haben MARDUK...
FrontschweinRH #333 - 2015
Century Media/Universal (52:39)Nix gegen MARDUKs antichristliche Pamphlete oder ...
Serpent SermonRH #301 - 2012
Century Media/EMI (46:41) Wegen ihres untoppbaren „Panzer Division Marduk“-...
Iron DawnRH #290 - 2011
Regain/Soulfood (13:04) Zwei Sekunden lang warnt einen eine Alarmsirene vor dem...
Wormwood
Regain/Soulfood (45:57) VÖ: 25.09. Die bibelfesten Antichristen besingen im b...
Rom 5:12RH #240 - 2007
Regain/Soulfood (55:35) MARDUK sind zurück! Die Band hat es nach einigen Jahre...
Plague AngelRH #211 - 2004
(45:23) Wer dachte, MARDUK seien ohne ihren charismatischen Ex-Frontmann Legio...
Funeral Marches And Warsongs
MARDUKs erste DVD wurde ewig verschoben, ist aber die Wartezeit absolut wert. Ke...
World FuneralRH #190 - 2003
(47:14) Das achte Studioalbum der schwedischen Beelzebuben vereint endlich alle...
La Grande Danse MacabreRH #166 - 2001
(45:27) Sie hatten es ja angekündigt: Nach der Knüppelorgie "Panzer Division M...
Infernal EternalRH #165 - 2000
(79:30) Alle Power-, Rondo Veneziano-, New- und Baggy Pants-Metaller ab in die L...
Obedience (EP)RH #154 - 2000
Die Panzerdivision läutet den nächsten Feldzug ein. Allerdings nur einen 3-Son...
Panzer Division MardukRH #146 - 1999
Sie sind nicht gerade zartbesaitet, die Herren MARDUK, und hauen der Welt ihre M...
NightwingRH #132 - 1998
MARDUK sind eine Band, die bei mir recht zwiespältige Gefühle hervorruft. Eine...
Live In GermaniaRH #123 - 1997
Eigentlich sollte die Scheibe ja "The Black Years" heißen, was dem enthaltenen ...
Those Of The UnlightRH #80 - 1993
Releases aus dem Hause Osmose Productions haben in den seltensten Fällen etwas ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen