RH #301Interview

HUNTRESS

Beauty ohne Beast

HUNTRESS

HUNTRESS sind mit ihrem Debüt „Spell Eater“ einer der Hypes des Jahres. Und das nicht nur wegen der ansehnlichen Silikontüten von Front-Vamp Jill Janus. Dennoch stellt sich vor allem eine Frage: Metal Queen oder Mogelpackung?

Es ist jedenfalls ein bisschen komisch, dass sich eine ehemalige „Playboy“-DJane, die bislang vor allem durch Oben-ohne-Performances und Flirts mit Klatschpressen-Royaltys wie Prinz Albert von Monaco auffiel, plötzlich als heidnische Hexe verkauft und einen auf True Metal macht. Natürlich kann einem so was egal sein, und man kann „Spell Eater“ als eine ruppig-geile musikalische Granate abfeiern. Man kann aber auch etwas tiefer bohren. Und wer will das bei Ms. Janus nicht?

Die Dame sondert allerdings am liebsten auswendig gelernt wirkende Floskeln wie „Ich widme mein ganzes Leben dem Metal!“ und „Ich glaube nur an den wahren Metal!“ ab. Dazu kichert sie viel, nennt einen „Baby“ und gibt sich durchgehend niedlich. Jill als schön, aber irgendwie doch ein bisschen biestig zu promoten, klappt daher nicht so recht.

»Ich möchte eh niemanden erschrecken, hihi. Ich bin eine starke Persönlichkeit und kann ziemlich gut rumschreien, hihi. Ich probiere dabei aber, möglichst geschlechtslos zu klingen. Ich möchte als Stimme wahrgenommen werden, nicht als Frau.«

Das wird schwierig, wenn du dem Betrachter auf jedem zweiten Promofoto dein Dekolleté entgegenstreckst.

»Natürlich zeige ich etwas Haut. Ich bin schließlich eine Hexe, die dich verzaubern und anschließend...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen