RH #298Zeitreise

BATHORY, DARKTHRONE

Als die schwarzen Gesetzbücher geschrieben wurden

DARKTHRONE

25 Jahre „Under The Sign Of The Black Mark“
20 Jahre „A Blaze In The Northern Sky“

Am 26. Februar 1992, also genau vor 20 Jahren, verwirrten die Norweger DARKTHRONE die extreme Metalszene, indem sie ihrem allerorts gelobten Death-Metal-Debüt „Soulside Journey“ eine schmutzig produzierte, klirrende Schwarzmetall-Attacke folgen ließen. „A Blaze In The Northern Sky“ löste maßgeblich die sogenannte zweite Welle des Black Metal aus, ist DAS norwegische Überalbum und gilt auf der ganzen Welt als absoluter Klassiker.
Bereits fünf Jahre zuvor, am 11. Mai 1987, war jener sagenhafte Eisbrocken erschienen, der an allem Schwarzen, also auch an Bands wie DARKTHRONE, die „Hauptschuld“ trägt: „Under The Sign Of The Black Mark“, der dritte Longplayer von BATHORY, schloss die erste Phase des Black Metal ab und inspirierte fortan die finstere junge Garde zu musikalischen wie inhaltlichen Hasstiraden. Die Jubiläen beider Monumente abgründiger Musik sind Anlass genug, auf Zeitreise zu gehen.

Bereits als Teenager nahm der Stockholmer Tomas Forsberg alias Quorthon, Baujahr 1966, zwei Alben („Bathory“ 1984 und „The Return...“ 1985) auf, die einerseits im Underground bejubelt wurden, denen andererseits jedoch jegliche stilistische Eigenständigkeit fehlte. Beide Platten klingen mehr oder weniger wie pure Venom-Kopien und dürften unter dem musikalischen, inhaltlichen und grafischen Einfluss von Cronos, Mantas und Abaddon entstanden sein. Da konnte Quorthon noch so oft behaupten, dass er die Musik des...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

DARKTHRONE - Arctic ThunderRH #354 - 2016
Peaceville/Edel (39:26)Schluss mit lustig? Nach den immer schrulliger ausartende...
DARKTHRONE - The Underground ResistanceRH #310 - 2013
Peaceville/Edel (41:44) Im Review zum letzten Album „Circle The Wagons“ pro...
DARKTHRONE - Circle The Wagons
Es hat etwas von religiösem Eifer, wenn Fenriz, Rock-Hard-Kolumnist, Undergroun...
DARKTHRONE - Dark Thrones And Black Flags
Peaceville/SPV (39:03) DARKTHRONE liebt oder hasst man. Das war immer so un...
DARKTHRONE - F.O.A.D.
(40:23) Jawoll! DARKTHRONE zeigen einmal mehr allen den Finger, die glauben, di...
DARKTHRONE - NWOBHM (New Wave Of Black Heavy Metal)
(15:47) Der Titel dieser neuen DARKTHRONE-4-Track-EP ist nicht nur ein cooles W...
DARKTHRONE - The Cult Is Alive
(38:46) „Nennt es Black Metal oder Evil-Rock, mir ist das scheißegal!“, t...
DARKTHRONE - Sardonic WrathRH #209 - 2004
(34:17) Stumpf ist Trumpf. Endlich wieder ein Schwarzweiß-Cover im Hause DARK...
BATHORY - Nordland IIRH #193 - 2003
(63:25) Tja, hier haben wir also den zweiten Teil des Nordland-Zyklus vor uns...
DARKTHRONE - Hate ThemRH #191 - 2003
(38:50) Wer hätte nach all den Skandalen der frühen Neunziger, den "Die Welt ...
BATHORY - Nordland IRH #188 - 2002
(59:23) Eigentlich ist der Lack ab, der gute Ruf von Quorthon ramponiert, der K...
BATHORY - Destroyer Of WorldsRH #174 - 2001
Post-Grunger Quorthon braucht Kohle. Und tschüss! Hätte der Schwede in den ve...
DARKTHRONE - PlaguewielderRH #173 - 2001
Black-Metaller, denen das letzte DARKTHRONE-Album „Ravishing Grimness“ nicht...
DARKTHRONE - Preparing For WarRH #164 - 2000
(74:54) Ob die Herren Fenriz und Nocturno Culto glücklich mit dieser "Best Of D...
DARKTHRONE - Ravishing GrimnessRH #150 - 1999
DARKTHRONE waren lange Zeit kein Thema fürs Rock Hard, nachdem sie sich mit dä...
BATHORY - Jubileum Vol.3
Der BATHORY-Ausverkauf - oder besser gesagt: der Fan-Rip Off - geht weiter. Blac...
BATHORY - Blood On IceRH #110 - 1996
Endlich! Endlich! Endlich ist Quorthon wieder so da, wie es sich seine noch imme...
BATHORY - OctagonRH #98 - 1995
Quorthon setzt alles daran, dem Kultstatus von BATHORY den letzten Hauch von Mys...
BATHORY - RequiemRH #91 - 1994
Quorthon hat Wort gehalten. Das zwischen "Hammerheart" und "Twilight Of The Gods...
DARKTHRONE - Under A Funeral MoonRH #71 - 1993
Der Überraschungseffekt ist weg. Es war abzusehen, daß DARK THRONE erneut ein ...
BATHORY - Jubileum Volume II
Nun ist also auch Teil zwei der Jubiläums-Compilation von BATHORY im Handel erh...
BATHORY - Jubileum Volume 1
Hier ist also nun der erste Teil der BATHORY-Selbstbeweihräucherung zum zehnjä...
DARKTHRONE - A Blaze In The Northern SkyRH #60 - 1992
KUUULLLTTT!!! Du lieber Himmel, eine solche Platte habe ich ja schon ewig nicht ...
BATHORY - Twilight Of The GodsRH #55 - 1991
"Twilight Of The Gods" setzt die auf den letzten zwei LPs eingeschlagene Marschr...
DARKTHRONE - Soulside JourneyRH #50 - 1990
Und noch ein Death Metal-Knaller in diesem Monat. DARK THRONE stammen aus Skandi...
BATHORY - HammerheartRH #39 - 1990
Juhu, Quorthon kann's doch noch! Zumindest ich war eigentlich von der letzten BA...
BATHORY - Blood, Fire, DeathRH #29 - 1988
Also, so ganz unvoreingenommen bin ich an diese Platte nicht herangegangen. Wie ...
BATHORY - Under The Sign Of The Black MarkRH #22 - 1987
Quorthon's back! Und wie! Der Mann kann es einfach nicht lassen. Wie auch schon ...
BATHORY - The ReturnRH #14 - 1985
Es war einmal ein Venom-Fan namens Quorthon, der alle Platten seiner Lieblingsba...
BATHORY - BathoryRH #10 - 1984
Diese LP ist lange angekündigt und vorgelobt worden, bevor sie dann endlich erh...
BATHORY - Hammerheart1990
An BATHORY schieden sich in der Rock Hard-Redaktion schon immer die Geister. Bei...