RH #296Crossfire

AMON AMARTH, BETONTOD

MIT FRANK VOHWINKEL & ADAM DERA (BETONTOD) UND OLAVI MIKKONEN & FREDRIK ANDERSSON (AMON AMARTH)

Jede Punkrockband hat einen Metaller in ihren Reihen. Bei BETONTOD vom Niederrhein sind es mit Basser Adam „Ado“ Dera und Drummer Maik Feldmann sogar gleich zwei. Letzterer wurde beim heiteren Bandraten aber durch Bandleader Frank „Eule“ Vohwinkel ersetzt, während die schwedischen Viking-Metal-Helden AMON AMARTH Gitarrist Olavi Mikkonen und Drummer Fredrik Andersson in die Schlacht um die goldene Ananas schickten.

ANTHRAX - Fight ´Em ´Til You Can´t

ADO: »Deine Schiene ist das nicht, Frank.«

FRANK: »Das kommt auf den Gesang an.«

ADO: »Anthrax sind das nicht, oder? Die neue? Habe ich noch nicht gehört, aber ich freue mich auf die Platte.«

FRANK: »Der Part ist aber ´ne Überraschung.«

ADO: »Nein, das machen die schon seit ein paar Alben so, die haben richtig geile Hooklines.«

FRANK: »Das ist so ´ne Band, die immer dabei war, aber nie die Megakohle damit gemacht hat. Ich habe nur die Anthrax-Platte, auf der ´Antisocial´ drauf ist.«

ADO: »Die alten Scheiben fand ich nicht so geil. Ich fand die erst richtig gut, als sie John Bush als Sänger genommen haben. Der Song hier ist aber cool. Ich habe Anthrax auch schon zweimal live gesehen.«

OLAVI: »Ich glaube, ich weiß, wer das ist. Klingt nach den Big Four des Thrash Metal, genauer gesagt nach Anthrax.«

FREDRIK: »Die Scheibe habe ich kürzlich bei einem Freund gehört. Klingt...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

AMON AMARTH + TRIVIUM + TRIBULATION25.08.2017GießenFreilichtbühne Kloster SchiffenbergTickets
BETONTOD17.11.2017CH-SolothurnKofmehlTickets
BETONTOD18.11.2017KaiserslauternKammgarnTickets
BETONTOD24.11.2017ErfurtStadtgarten Tickets
BETONTOD25.11.2017MagdeburgFactoryTickets
BETONTOD01.12.2017MemmingenKaminwerkTickets
BETONTOD02.12.2017IngolstadtEventhalle WestparkTickets
BETONTOD08.12.2017BremenTivoliTickets
BETONTOD09.12.2017KielMaxTickets

Reviews

BETONTOD - RevolutionRH #356 - 2016
Arising Empire/Warner (40:26) PLUS-MINUS Bereits in der Vergangenheit war der ...
AMON AMARTH - JomsvikingRH #347 - 2016
AMON AMARTH waren nie die experimentierfreudigste Band, trauen sich mit „Jomsv...
BETONTOD - Traum von FreiheitRH #334 - 2015
Columbia/Sony (43:43)BETONTOD gehören zu den produktivsten Acts im Deutschpunk/...
BETONTOD - Viva Punk – Mit Vollgas durch die HölleRH #318 - 2013
(earMUSIC/Edel) Nach dem großen Erfolg ihres letzten Albums „Entschuldigung ...
AMON AMARTH - Deceiver Of The GodsRH #314 - 2013
Metal Blade/Sony (47:53) In stürmischen Zeiten voller Gefahren und Ungemach s...
BETONTOD - Entschuldigung für nichtsRH #304 - 2012
Better Than Hell/Edel (40:02) Eine durch und durch sympathische Band, diese Jun...
BETONTOD - AntirockstarsRH #292 - 2011
Better Than Hell/Edel (43:43) Wen man irgendwo eine Wette abschließen könnte,...
AMON AMARTH - Surtur RisingRH #287 - 2011
Metal Blade/Sony (49:04) Seien wir ehrlich: AMON AMARTH entwickeln sich mehr un...
BETONTOD - GlaubeLIebeHoffnungRH #274 - 2010
BETONTOD stammen vom Niederrhein und sind längst keine Grünschnäbel mehr - wa...
AMON AMARTH - Versus The World
Rückblickend betrachtet ist „The Crusher“ ganz sicher nicht die stärkste P...
AMON AMARTH - Twilight Of The Thunder GodRH #257 - 2008
Metal Blade/SPV (43:42) Noch bevor man lange grübeln kann, ob AMON AMARTH die ...
AMON AMARTH - With Oden On Our SideRH #233 - 2006
(42:42) Beim Barte von Odin, mein Thorshammer schwenkt aus! Jetzt haben AMON AM...
AMON AMARTH - Fate Of NornsRH #208 - 2004
(40:14) Fragt man AMON AMARTH-Fans nach ihren Lieblingssongs der schwedischen W...
AMON AMARTH - Versus The WorldRH #187 - 2002
(47:49) Endlich liegt es in meinem Briefkasten, das lang erwartete neue Ungetü...
BETONTOD - Stoppt uns, wenn ihr könntRH #170 - 2001
Aus Rheinberg, dem Heimatnest von Claudia ”Tarifcheck” Schiffer, kommen dies...
AMON AMARTH - The CrusherRH #167 - 2001
(49:36) WAAAAHNSINN!!! Der totale Oberhammer dieses Monats wurde von ein paar Sc...
AMON AMARTH - The AvengerRH #149 - 1999
Das '98er Longplay-Debüt "Once Sent From The Golden Hall" ließ bereits aufhorc...
AMON AMARTH - Once Sent From The Golden HallRH #130 - 1998
Das Reservoir an erstklassigen schwedischen Death- und Black Metal-Bands scheint...
AMON AMARTH - Sorrow Throughout The Nine WorldsRH #112 - 1996
Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn ein Label aus Singapur eine schwedische D...