RH #294Interview

BRAINSTORM

Froh auf dem Klo

Wie BRAINSTORM das „Angesicht des Augenblicks“ eingefangen haben, warum sie keinen ihrer Schritte bereuen und wieso Sänger Andy B. Franck manche Erkenntnisse auf dem WC kommen, könnt ihr auf den folgenden Seiten lesen. Am besten legt ihr dazu gleich noch die neue Scheibe „On The Spur Of The Moment“ auf, denn die zündet nicht gleich beim ersten Hördurchlauf.

BRAINSTORM sind eine Konstante in der einheimischen Heavy-Metal-Welt. Mit schöner Regelmäßigkeit veröffentlichen sie gute bis sehr gute Alben und sind auch stets fleißig an der Livefront, wo sie ebenfalls nie enttäuschen. Nach dem letzten Output „Memorial Roots“ traten die Schwaben allerdings auf die Bremse und machten sich ein wenig rar.

»Du hast uns wohl vermisst«, witzelt Frontmann Andy B. Franck. »Wir waren halt direkt nach dem Release der Scheibe auf Tour und haben auch im Ausland noch einige Shows abgerissen, haben dann aber hierzulande nicht mehr so wie früher an jeder Steckdose gespielt. Dahinter steckte schon ein wenig Absicht. Man darf nicht überpräsent sein, sondern muss den Fans auch mal wieder das Gefühl vermitteln, dass es etwas Besonderes ist, BRAINSTORM live erleben zu können.«

Es war zudem zu lesen, dass euer Gitarrist Todde eine Zeit lang gesundheitlich etwas angeschlagen war. Ist er wieder hundertprozentig fit?

»Absolut. Jetzt ist er sogar noch nerviger als früher«, lacht Andy. »Ich selbst habe auch dringend eine Pause gebraucht. Die Band existiert schon so lange, dass es wirklich nicht verwunderlich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BRAINSTORM + MOB RULES28.09.2018ChamL.A.Tickets
BRAINSTORM + MOB RULES29.09.2018HannoverMusikzentrum Tickets
BRAINSTORM + MOB RULES30.09.2018HeidenheimLokschuppenTickets
BRAINSTORM + MOB RULES02.10.2018SiegburgKubanaTickets
BRAINSTORM + MOB RULES03.10.2018RheineHypothalamusTickets

ReviewsBRAINSTORM

Midnight GhostRH #377 - 2018
AFM/Soulfood (51:37)Für eine so lange aktive Band wie BRAINSTORM, die nächstes...
Scary CreaturesRH #344 - 2015
AFM/Soulfood (51:13) BRAINSTORM sind eine der beständigsten Konstanten in der ...
FiresoulRH #323 - 2014
AFM/Soulfood (56:50) „On The Spur Of The Moment“ zählt für viele Fans nic...
On The Spur Of The MomentRH #293 - 2011
AFM/Soulfood (45:57) „On The Spur Of The Moment“ ist eine Platte, mit der m...
Just Highs No Lows RH #272 - 2009
Mit dem gut betitelten „Just Highs No Lows“ bringen BRAINSTORM bzw. Metal Bl...
Memorial RootsRH #270 - 2009
Aufgrund von Problemen im familiären Umfeld von Gitarrist Torsten Ihlenfeld mus...
DownburstRH #249 - 2008
(43:30) Sie haben´s wieder getan. Und sogar noch besser als beim letzten Mal. ...
Fire Walk With MeRH #246 - 2007
(23:55) Unverkennbar BRAINSTORM - das wird schon mit dem Anfangsriff des Opener...
Liquid MonsterRH #215 - 2005
(51:23) Mit „Metus Mortis“ haben sich BRAINSTORM seinerzeit ebenso beeindru...
All Those WordsRH #214 - 2005
(19:10) Kurz vor Redaktionsschluss noch die Vorab-EP zum neuen BRAINSTORM-Album...
Soul TemptationRH #194 - 2003
(56:18) Eine solch gleichbleibend hohe Qualität ist schon fast unheimlich: BRA...
Metus MortisRH #174 - 2001
Welch ein Hammer! Mit ihrem vierten Album haben es BRAINSTORM endgültig gescha...
UnholyRH #135 - 1998
Na also, sie haben sich die Kritik zu Herzen genommen. Litt der letztjährige Ei...
HungryRH #120 - 1997
Was hätte man aus diesen Songs nichts alles machen können... BRAINSTORM, schon...
Ambiguity2000
Delikate zweistimmige Gitarrensoli, ein überzeugender Sänger mit kraftvollen S...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen