RH #293Titelstory

MACHINE HEAD

Die ganz harte Schule

„Unto The Locust“, das siebte Studioalbum von MACHINE HEAD hat alles, was man als Fan an der Band mag - und noch viel mehr. Frontmann Robb Flynn spricht über die aktuelle Scheibe, den Vorgänger „The Blackening“, der Segen und Fluch zugleich war, und die Tour mit Metallica.

Robb, das Songwriting zu „Unto The Locust“ hast du zusammen mit eurem Drummer Dave McClain begonnen. Was macht ihn für dich als Partner so wichtig?

»Die ersten drei Monate haben wir tatsächlich mehr oder weniger alleine am Album gearbeitet, aber das war schon bei „Through The Ashes Of Empires“ und „The Blackening“ der Fall. Phil (Demmel; g.) und Adam (Duce; b.) waren noch nicht so weit, sie brauchten nach den Touren eine Auszeit. Dave war der Erste, der wieder im Proberaum auftauchte und an seinem Schlagzeugspiel feilte. Ich stieß wenig später dazu, denn ich hielt es zu Hause nicht mehr aus und wollte unbedingt mit dem Songwriting beginnen. Dave und ich haben dann lange an Details gearbeitet, mit einzelnen Riffs und dem Feintuning der Stücke experimentiert. Sagen wir es so: Ich hatte den Großteil des Albums im Kopf und wusste genau, wie es klingen sollte, aber bei der finalen Umsetzung ist Dave eine enorme Hilfe. Zusammen schaffen wir es, den Songs einen guten Flow zu verpassen und einzelne Parts ohne Brüche ineinandergreifen zu lassen.«

Im Gegensatz zum extrem rifflastigen „The Blackening“ sind euch die Übergänge diesmal weitaus besser gelungen. Zudem wirken die Songs auf „Unto The Locust“ deutlich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MACHINE HEAD16.04.2018CH-LausanneLes DocksTickets
MACHINE HEAD17.04.2018CH-PrattelnZ7 Tickets
MACHINE HEAD19.04.2018AT-WienGasometer Tickets
MACHINE HEAD21.04.2018MünchenTonhalle Tickets
MACHINE HEAD22.04.2018StuttgartLonghornTickets
MACHINE HEAD27.04.2018MünsterSkaters PalaceTickets
MACHINE HEAD28.04.2018KölnE-WerkTickets
MACHINE HEAD29.04.2018BerlinColumbiahalleTickets
MACHINE HEAD05.05.2018HamburgGroße FreiheitTickets
MACHINE HEAD09.05.2018HannoverCapitolTickets
MACHINE HEAD10.05.2018WiesbadenSchlachthofTickets