RH #292Interview

ANVIL

Nur das Nötigste

Die Gerechtigkeit hat gesiegt: Seit dem Erfolg des Doku-Streifens „The Story Of Anvil“ bekommt die kanadische Metal-Institution endlich den Respekt, den sie sich längst verdient hat. Soeben hat das Trio wieder einen Abstecher nach Deutschland hinter sich gebracht. Wir unterhielten uns vor ihrem Auftritt in Münster mit Frontmann Lips und Drummer Robb Reiner.

ANVIL sind im Jahre 2011 eine sehr selbstbewusste Band, und sie haben auch allen Grund dazu, schließlich haben sie mit „Juggernaut Of Justice“ gerade eine der besten Scheiben ihrer Karriere abgeliefert, und die famose Banddoku „The Story Of Anvil“ hat den sympathischen Kanadiern einige Türen geöffnet. Aber davon will Frontmann Lips nichts hören:

»Gehörst du etwa auch zu den Leuten, die glauben, dass wir nur wegen des Films erfolgreich sind?«, spricht er im protestierenden Ton. »Wir sind da, wo wir jetzt stehen, weil wir eine gute Band sind und starke Songs haben.«

»Der Erfolg des Films war sicherlich hilfreich und hat die Aufmerksamkeit der Fans wieder auf ANVIL gelenkt«, fährt Drumvieh Robb Reiner fort. »Aber die Leute kommen doch nicht aus Mitleid zu den Shows oder kaufen die CDs, weil sie den Film lustig fanden. Unsere Aufgabe ist es jetzt, mit unserer Musik und unseren Shows mehr denn je zu überzeugen und die Leute mitzunehmen.«

»Zumindest mussten wir uns diesmal keine Gedanken machen, wie wir die Kohle für das Studio zusammenkratzen können und ob sich überhaupt irgendjemand da draußen für ein neues ANVIL-Album...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsANVIL

Pounding The PavementRH #369 - 2018
Steamhammer/SPV (46:07)Das letzte ANVIL-Album „Anvil Is Anvil“ belegte im So...
Anvil Is AnvilRH #346 - 2016
ANVIL machen jetzt Piraten-Metal. Mit Yo-ho-ho und ´ner Buddel Rum. Und das ist...
Hope In HellRH #313 - 2013
Steamhammer/SPV (53:31) ANVIL und Produzent Bob Marlette - diese Kombination ha...
Juggernaut Of JusticeRH #291 - 2011
Steamhammer/SPV (52:16) Nennen wir das Kind beim Namen: Ihr werdet im Laufe der...
Back To BasicsRH #203 - 2004
(43:14) Dass man von einer Band, die ungefähr 78 Jahre im Geschäft ist, eine ...
Back To BasicsRH #203 - 2004
In zwei Punkten muss ich Jan Recht geben: Lips´ Gesang ist wirklich dürftig au...
Still Going StrongRH #184 - 2002
Obwohl die letzten vier Releases der Canucks aufgrund zahlreicher Thrash-Keulen ...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
(45:46) Hach, was soll ich groß sagen? Die kanadischen Holzfäller haben eine n...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin ein ANVIL-Fan der ersten Stunde ...
Anthology Of Anvil
Die kanadischen Holzfäller um Frontsau Lips und Drumtier Robb Reiner muß man n...
Speed Of SoundRH #141 - 1999
Die kanadischen Holzfäller für alle Zeiten an ihren Jahrhundertscheiben "Metal...
Absolutely No AlternativeRH #126 - 1997
Die kanadischen Metal-Heroen sind nicht kleinzukriegen und immer noch für Über...
Plugged In PermanentRH #109 - 1996
Endlich ist sie da! Die von mir am meisten erwartete Platte des Jahres. Seit '94...
Worth The WeightRH #58 - 1992
ANVlL gehören zu den ewigen Losern der Szene - traurig, aber wahr. Obwohl Lips ...
Past And Present
Darauf habe ich gewartet! ANVIL, zweifellos eine der frühen Speed- und Power Me...
Pound For PoundRH #30 - 1988
Keine Hommage an den Kollegen Kühnemund, sondern ein echtes ANVIL-Album ist "Po...
Strength Of SteelRH #21 - 1987
Sie sind wieder da! Fast vier Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums ...
Backwaxed
Lange, lange ist es her, daß man etwas von den vier Kanadiern gehört hat. Wer ...
Forged In Fire1983
Die kanadischen Power Metal-Veteranen konnten sich bereits anno ´82 mit „Meta...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen