RH #291Interview

Hitman unter Palmen - The Catalina Absolution

„We thank you for understanding of this rather unorthodox situation“, lese ich in dem grünen Ordner mit IOI-Siegel, während Armar die schwarze Limousine in Richtung eines mir unbekannten Zieles lenkt. In der Tat ist es ein wenig unorthodox, mal eben über den Großen Teich nach Los Angeles zu jetten, ohne den genauen Grund zu kennen, aber ein wenig Abenteuer schadet nicht. „Diese Nachricht wird sich in 30 Sekunden selbst zerstören!“, spukt es mir immer wieder amüsiert durch den Kopf. Kurz darauf finde ich mich auf einem Hubschrauber-Airport in Long Beach wieder. Getreu dem Motto „Fähre kann jeder“ fliegen wir über das blaue Wasser gen Catalina Island.

Und endlich, dort im hübschen Casino der Insel, treffen wir ihn, den kahlköpfigen Profikiller, der gern schwarze Anzüge und rote Krawatten trägt - Agent 47. Zu diesem Zeitpunkt noch weltexklusiv, genießen wir den Trailer zu „Hitman: Absolution“. Und der beeindruckt mächtig. Regen fällt aus einem dunklen Himmel herab, und verborgen hinter grünem Laubwerk lauert ein Mann in der Deckung, um kurz darauf gewaltsam in ein Haus einzudringen. Agent 47, unschwer an seinem auf den Hinterkopf tätowierten Strichcode zu erkennen, entledigt sich ganz nach Art des Assassinen verschiedener Widersacher, um schlussendlich eine unbekleidete Dame in der Dusche zu überraschen - „47?“

An dieser Stelle lässt uns der cineastisch-dramatische Trailer zurück. Doch das war nur der Anfang, denn nun begleiten wir den wortkargen Assassinen durch das erste...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen