RH #291Interview

Teil 4: Finale

Weiter geht´s mit den 250 unserer Ansicht nach wichtigsten Songs aller Zeiten - mit den Plätzen 50 bis 1. Wiederum gelten folgende Spielregeln:

  • Es darf nur EIN Song pro Band vertreten sein.
  • Bands, die stilistisch zu weit ab vom Schuss liegen, werden nur in Ausnahmefällen berücksichtigt.
  • Die großen Klassikerbands, die jeweils 20 Plätze alleine blockieren würden, bekommen zusätzliche Kästen.
  • In diesen Kästen fehlt jeweils der EINE, alles überragende Song.

Und nun viel Spaß mit dem letzten Teil unseres Specials!

Eure Redaktion

 

50
DEATH ANGEL

Thrashers

Spielzeit: 7:09
Album: „The Ultra-Violence“ (Restless, 1987)
Songwriter: Rob Cavestany & Dennis Pepa

Miese Ratte!

Man muss nicht schon wieder darauf eingehen, wie unglaublich jung die Bay-Area-Schnell-Metaller DEATH ANGEL waren, als sie der verdutzten Welt Anfang 1985 ihr „Kill As One“-Demo vorstellten, das eine frühe, ebenfalls tolle Version des späteren Debüt-Openers ´Thrashers´ enthält. Man darf an dieser Stelle aber durchaus noch mal konstatieren, dass der wahnsinnig sympathische (und äußerst intelligente) Fünfer mit „The Ultra-Violence“ 1987 eine der famosesten Genre-Scheiben überhaupt eingetrümmert hat, deren nicht vom etatmäßigen Sänger Mark Osegueda, sondern von Gitarrist Rob Cavestany und Bassist Dennis Pepa eingeschrienes, hier vorgestelltes Aushängeschild noch heute großartige Erinnerungen daran aufkommen lässt, wie man sich zu Thrash-Metal-Hochzeiten mit guter Laune, siffigen Nike-High-tops und ´ner Buddel Bier regelmäßig...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen