RH #288Classic Albums

THIN LIZZY

Thunder And Lightning (1983)

1983 verabschiedeten sich THIN LIZZY mit einem passenderweise „Thunder And Lightning“ betitelten Donnerschlag von ihren Fans. Gründungsmitglied Brian Downey (dr.) und Keyboarder Darren Wharton erinnern sich an die Aufnahmen eines echten Klassikers.

Brian, Darren, was fällt euch spontan ein, wenn ihr an die Aufnahme-Sessions zu „Thunder And Lightning“ denkt?

Brian: »Dass Chris Tsangarides einige Monate vor den Aufnahmen vorgeschlagen hatte, John Sykes als zweiten Gitarristen in die Band aufzunehmen. Er kannte John von den Tygers Of Pan Tang und war der Meinung, dass er der perfekte Partner für Scott Gorham wäre. Wir probten nur einmal zusammen, und dann war klar, dass John der richtige Mann für THIN LIZZY war.«

Darren: »Für mich ist „Thunder And Lightning“ unser „Night time“-Album, weil der Großteil der Aufnahmen in der Nacht stattfand. Ich wohnte zur damaligen Zeit zusammen mit Phil Lynott in dessen Haus in Kew Gardens, und wir gingen meist extrem spät ins Studio.«

Habt ihr bei der Probe, die Brian gerade angesprochen hat, nicht die John-Sykes-Single ´Please Don´t Leave Me´ aufgenommen?

Brian: »Ja, haben wir. Ich spielte die Drums, Phil den Bass, und Darren war als Keyboarder beteiligt. Soweit ich mich erinnere, war diese Single-Aufnahme nötig, weil John seine rechtlichen Verpflichtungen gegenüber seinem damaligen Label erfüllen musste.«

Was für einen Eindruck hattest du von Sykes?

Brian: »Wir kamen auf Anhieb gut miteinander aus, und sein Gitarrenspiel war wirklich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsTHIN LIZZY

ARE YOU READY? THIN LIZZY: ALBUM BY ALBUMRH #343 - 2015
Alan Byrne(Soundcheck Books)Alan Byrne ist keiner der berüchtigten Vielschreibe...
Live At The National StadiumRH #300 - 2012
(Universal) Ein echter Leckerbissen für THIN LIZZY-Fans und solche, die es imm...
Still Dangerous-Live At The Tower Theatre Philadelphia 1977
Thin Lizzy Productions/Rough Trade (47:17) Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk ...
Inside Thin Lizzy 1971-1983
Der Untertitel "an independent critical review" zeigt an, dass es sich bei diese...
The Boys Are Back In Town
Eins vorweg: Sound- und Bildfetischisten sollten von "The Boys Are Back In Town"...
Vagabonds, Kings, Warriors, Angels
Endlich - nach jahrelangen Ankündigungen hat es geklappt, das längst überfäl...
Live - One Night OnlyRH #160 - 2000
THIN LIZZY sind unbestritten ein Phänomen: Nicht nur, dass die Headliner-Tour d...
Wild One
Pünktlich zum zehnten Todestag von Phil Lynott erscheint mit 'Wild One' ein Bes...
BBC Radio 1 - Live In Concert
Vergeßt "Live And Dangerous", vergeßt "Life" - dieses Teil ist die ultimative ...
DedicationRH #48 - 1991
Gute fünf Jahre nach dem Tod Phil Lynott, erscheint mit "Dedication" das x-te B...
Life
Nach ihren großen Erfolgen auf den Monsters Of Rock-Festivals im Sommer gibt es...
Chinatown
Man kann darüber streiten, ob beim „Chinatown“-Line-up der Posten des zweit...
Thunder And Lightning1983
Wer einen ersten Zugang zu THIN LIZZY finden möchte und die auf diversen mehr o...
Live And Dangerous
Dass die Briten einen eigenartigen Geschmack haben, sieht man nicht nur an ihrer...