RH #287Interview

MOONSORROW

23 Stunden Folter

Man kann es gar nicht häufig genug sagen: MOONSORROW sind eine der handverlesenen Bands, die die Erhabenheit der späten Bathory perfekt verinnerlicht haben und auf ein Qualitätsniveau hieven, an dem sich Heerscharen von Wald-und-Wiesen-Paganisten auf immer und ewig die vergilbten Zähne ausbeißen werden.

Nie klangen die Finnen MOONSORROW großartiger als auf dem aktuellen Machtwerk „Varjoina Kuljemme Kuolleiden Maassa“. Vier um drei kurze Zwischenspiele ergänzte zwölf- bis 16-minütige Mammutsongs stehen auf dem sechsten Longplayer. Auch das ist nichts Neues. Doch dieses Mal läuft einem die Gänsehaut durchgehend das Rückgrat herunter, wenn z.B. das übermajestätische ´Huuto´ aus den Boxen quillt. Es ist fast egal, wovon die heimatsprachlichen Texte handeln. Schon der Opener ´Tähdetön´ klingt nach ewiger, eiskalter und dennoch andächtig schöner Dunkelheit, nach unbezwungener Natur, nach Einsamkeit. Nach Freiheit.

MOONSORROW gehören außerdem zu den wenigen Acts, die Folklore unpeinlich und unaufgesetzt mit einer schweren Metal-Basis verweben. Sie sind dermaßen weit weg von Humppa, Mittelerde-Dilettanterie und dem ganzen anderen Kladderadatsch, der sich in der Schnittmenge aus Black Metal und Folk findet, dass man ihnen gar nicht genug danken kann.

Der für einen Finnen äußerst redselige Sänger und Bassist Ville Sorvali kann und will dem natürlich nicht widersprechen.

»Ich weiß, dass es eine Phrase ist, die jeder Musiker zu jedem Album sagt, aber die neue Platte ist wirklich unsere...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MARDUK + BENEDICTION + DARVAZA + IZEGRIM + KETZER + NECROPHOBIC + OFFERBLOK + POSSESSION + SEPTICFLESH + SLÆGT + u.v.m.14.12.2018
bis
15.12.2018
Eindhoven, EffenaarEINDHOVEN METAL MEETINGTickets
APOCALYPSE ORCHESTRA + ARKONA + BANNKREIS + ELUVEITIE + EREB ALTOR + GRIMNER + HARPYIE + HEILUNG + KORPIKLAANI + MOONSORROW + u.v.m.22.02.2019
bis
24.02.2019
Wacken WACKEN WINTER NIGHTS Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen