Online-MegazineKolumne

AVANTASIA, EDGUY, BLIND GUARDIAN, GAMMA RAY, HELLOWEEN

GERMAN METAL SPECIAL: Drei Legenden im Gespräch

Wie die Zeit vergeht: Gamma Ray feiern 2015 ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Bereits in den Jahren vor der Gamma-Ray-Gründung hatte Kai Hansen bei Helloween großen Anteil daran, den „German Metal“ international salonfähig zu machen. Bis heute ist die „German Metal“-Erfolgsstory noch nicht zu Ende erzählt, was jüngere Bands wie Orden Ogan und Powerwolf mit hohen Chartnotierungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Von daher erschien es uns ein passender Zeitpunkt, dem „German Metal“ ein ausführliches Special zu widmen. Was lag da näher, als die Aushängeschilder dreier Generationen deutscher Stahlkunst zu einem Gespräch einzuladen?

Kai Hansen, dem schon in frühen Jahren der Titel des „Mr. German Metal“ anhaftete, war von vornherein gesetzt, die Verpflichtung der auf ihrem Terrain extrem erfolgreichen Musiker Hansi Kürsch (Blind Guardian) und Tobias Sammet (Edguy/Avantasia) mehr als naheliegend, zumal alle drei Musiker sich schon gegenseitig auf ihren Platten ausgeholfen haben. Man kennt sich, und so herrscht schnell eine ausgelassene Stimmung in unseren Redaktionshallen, nachdem der für seine Unpünktlichkeit bekannte Herr Hansen mit leichter Verspätung eingetrudelt ist. Kai plaudert in dem dreistündigen Interview offenherzig aus dem Nähkästchen, Hansi brilliert mit feinsinnigen Analysen des Musikgeschehens und -business, und Tobi garniert das Ganze mit seinem typischen spitzbübischen Humor. Das Interview bietet so auf sieben Heftseiten Gelegenheit, die Vertreter dreier „German Metal“-Generationen, die ihre Einflüsse und Feindbilder teilweise ganz unterschiedlich definieren, in Aktion zu erleben.

Doch damit nicht genug: Genre-Fan Maik Weichert (Heaven Shall Burn) lieferte uns ein lesenswertes Vorwort, Jan Jaedike ging mit Doro Pesch für einen kommentierten Doro/Warlock-Seziertisch in Klausur, Holger Stratmann verschanzte sich tagelang im Rock-Hard-Fotoarchiv, um obskure Bilder deutscher Acts für ein vierseitiges Foto-Special rauszusuchen, und Boris Kaiser durchwühlte seine Katakomben nach 200 „German Metal“-Geheimtipps.
Wer sich wundert, warum der deutsche Thrash Metal in dem Special nicht stattfindet: Teutonic Thrash ist ein ebenso ausuferndes Thema, dem wir lieber zu einem späteren Zeitpunkt ein weiteren Special widmen, um der Sache wirklich gerecht zu werden.

 

 

Reviews

AVANTASIA - GhostlightsRH #345 - 2016
„Boah, Alter, gegen die neue Dream Theater sind AVANTASIA ja echt Hellhammer!...
HELLOWEEN - My God-Given RightRH #337 - 2015
Nuclear Blast/Warner (61:16)Ich gebe es gerne zu, ich bin überrascht - und zwar...
GAMMA RAY - The Best (Of)RH #334 - 2015
Earmusic/Edel (149:41)Exakt ein Vierteljahrhundert ist es jetzt her, dass die da...
BLIND GUARDIAN - Beyond The Red MirrorRH #333 - 2015
Nuclear Blast/Warner (65:22)„Beyond The Red Mirror“ ist ein wunderbares Beis...
EDGUY - Space Police - Defenders Of The CrownRH #323 - 2014
Nuclear Blast/Warner (54:17) Eigentlich könnte man es an dieser Stelle kurz ma...
GAMMA RAY - Empire Of The UndeadRH #323 - 2014
Earmusic/Edel (61:19) Es geschehen noch Zeichen und Wunder. GAMMA RAY, denen in...
GAMMA RAY - Master Of ConfusionRH #311 - 2013
Earmusic/Edel (54:48) GAMMA RAY tun preislich so, als wäre „Master Of Confus...
AVANTASIA - The Mystery Of TimeRH #311 - 2013
Nuclear Blast/Warner (62:06) Überraschung: Nachdem Mastermind Tobias Sammet au...
BLIND GUARDIAN - A Traveler´s Guide To Space And TimeRH #310 - 2013
EMI Das lange angekündigte BLIND GUARDIAN-Boxset ist endlich da: Neben 15 CDs ...
HELLOWEEN - Straight Out Of HellRH #309 - 2013
Dragnet/Sony (60:04) Was soll man zu einer Scheibe wie dieser sagen? Ganz objek...
GAMMA RAY - Skeletons And Majesties LiveRH #308 - 2012
(earMUSIC/Edel) Was lange währt, wird endlich gut: Über anderthalb Jahre habe...
BLIND GUARDIAN - Memories Of A Time To ComeRH #297 - 2012
Virgin/EMI (176:33) Nach 25 Jahren darf eine Band ihr erstes Best-of-Album ver...
EDGUY - Age Of The JokerRH #292 - 2011
Nuclear Blast/Warner (65:23) Ohrwürmer, Ohrwürmer! Frische Ohrwürmer im Ange...
GAMMA RAY - Skeletons & MajestiesRH #289 - 2011
Earmusic/Edel (43:58) Um den Fans die Wartezeit auf die neue Live-DVD im Herbst...
HELLOWEEN - 7 SinnersRH #282 - 2010
„Unarmed“, das umstrittene Jubiläumsalbum, ließ es die überraschungserpro...
BLIND GUARDIAN - At the Edge of TimeRH #279 - 2010
Nuclear Blast/Warner (64:01) Nach zwei experimentelleren Alben, die nicht all...
AVANTASIA - Angel Of Babylon
Was für ein Paket! Zwei randvolle Alben mit insgesamt 22 Songs haben Tobias Sam...
GAMMA RAY - Heading For Tomorrow
Pünktlich zur Veröffentlichug des neuen GAMMA RAY-Albums werden die ersten vie...
GAMMA RAY - To The MetalRH #274 - 2010
Ich bin ganz ehrlich: Das vorab auf MySpace veröffentliche Titelstück sorgte b...
HELLOWEEN - UnarmedRH #273 - 2009
Zu ihrem 25. Geburtstag haben sich die Herrschaften von HELLOWEEN mal wieder etw...
EDGUY - Tinnitus SanctusRH #259 - 2008
Nuclear Blast/Warner (53:56) „Mandrake“, „Hellfire Club“ und „Rocket ...
AVANTASIA - The ScarecrowRH #249 - 2008
(64:12) Weniger historisch angehauchter Kitsch, noch mehr musikalische Abwechsl...
AVANTASIA - Lost In Space Part I & 2
(47:30) Als Vorgeschmack auf das kommende Knalleralbum „The Scarecrow“ ver...
GAMMA RAY - Land Of The Free IIRH #247 - 2007
(65:18) Fortsetzungen - ein schwieriges Thema. Eine Gratwanderung zwischen Erwa...
HELLOWEEN - Gambling With The DevilRH #246 - 2007
(57:40) In Gambling With The Devil ist alles drin, was man als langjähriger HE...
BLIND GUARDIAN - Another Stranger Me
Nuclear Blast/Warner (20:48) Neben Demoversionen von ´Lionheart´ und ´The Ed...
BLIND GUARDIAN - A Twist In The MythRH #232 - 2006
(51:52) BLIND GUARDIAN haben den schwierigen Spagat geschafft. „A Twist In Th...
EDGUY - Rocket RideRH #225 - 2006
(60:10) Wer hätte gedacht, dass ich ein EDGUY-Album mal so klasse finden würd...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys - The LegacyRH #222 - 2005
(77: 41) Wer hoch pokert, sollte nicht nur ein Ass im Ärmel haben. Und wenn HE...
EDGUY - SuperheroesRH #221 - 2005
(26:08) EDGUY haben alle Qualitäten, die Metal-Superhelden heutzutage mitbring...
GAMMA RAY - MajesticRH #221 - 2005
(54:51) Nachdem sich die Herren GAMMA RAY auf ihren letzten beiden Alben etwas ...
HELLOWEEN - Mrs. GodRH #220 - 2005
(21:04) Obwohl HELLOWEEN seit den glorreichen „Keeper...“-Alben immer wiede...
EDGUY - Hall Of Flame
(116:11) Nach dem Wechsel zu Nuclear Blast war klar, dass das alte Label eines...
BLIND GUARDIAN - Imaginations Through The Looking GlassRH #205 - 2004
Hinsetzen, Glotze anknipsen, DVD-Player zum Rotieren bringen und dann einfach nu...
EDGUY - Hellfire ClubRH #203 - 2004
(61:13) Donnerwetter! Der „Hellfire Club“ ist eine geile Spelunke, in der m...
EDGUY - King Of FoolsRH #201 - 2004
(21:34) Als Vorgeschmack auf das am 15. März erscheinende Album „Hellfire Cl...
GAMMA RAY - Skeletons In The Closet - Live 2002RH #196 - 2003
(48:37 & 54:42) Nein, „Skeletons In The Closet“ ist kein reguläres GAMMA ...
BLIND GUARDIAN - LiveRH #194 - 2003
(134:05) Sicherlich gibt es Bands, die technisch mehr auf dem Kasten haben oder...
BLIND GUARDIAN - The Bard´s Song (In The Forest)RH #193 - 2003
(17:13) Weil ihnen die ursprüngliche, auf „Somewhere Far Beyond“ veröffen...
EDGUY - Burning Down The OperaRH #193 - 2003
(103:26) Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis EDGUY mit einer Live-Sc...
HELLOWEEN - Rabbit Don´t Come EasyRH #192 - 2003
(61:07) Wer die Kürbisköppe nach dem famosen Masterplan-Einstand bereits abge...
GAMMA RAY - Heading For The East
Zwei neue/alte GAMMY RAY-Videos stehen jetzt in den DVD-Regalen der Republik fü...
AVANTASIA - The Metal Opera Pt.IIRH #184 - 2002
Alle Achtung! Hätte nicht gedacht, dass es Edguy-Röhre Tobias Sammet schafft, ...
HELLOWEEN - Treasure Chest (Triple-CD-Box)RH #181 - 2002
Keine Frage: HELLOWEEN sind zweifellos einer der wichtigsten Einflüsse für die...
BLIND GUARDIAN - A Night At The OperaRH #178 - 2002
Nach dem ersten Durchlauf der neuen BLIND GUARDIAN-CD sitzt man geplättet im Se...
BLIND GUARDIAN - And Then There Was SilenceRH #175 - 2001
Satte dreieinhalb Jahre haben sich BLIND GUARDIAN Zeit gelassen, um einen würdi...
EDGUY - MandrakeRH #173 - 2001
Die Melodic Power Metal-Scheibe des Jahres? Nicht ganz. Denkbar knapp geschlagen...
GAMMA RAY - No World Order!RH #172 - 2001
Irgendwie scheinen die sich immer inflationärer und aggressiver in der Szene au...
EDGUY - Painting On The WallRH #172 - 2001
Ist ja ein ganz netter Appetithappen, der da aus dem Hause EDGUY in letzter Seku...
AVANTASIA - Avantasia - The Metal Opera Pt. 1RH #165 - 2001
(58:57) Die erste absolut perfekte Metal-Scheibe des noch jungen Jahres wurde im...
HELLOWEEN - The Dark RideRH #162 - 2000
Die eigene Vorgabe war nicht von Pappe. Große Vorgängeralben wie der grandiose...
EDGUY - The Savage PoetryRH #158 - 2000
EDGUY haben sich - ähnlich wie die Schweden Lefay - dazu entschlossen, ihr als ...
GAMMA RAY - Blast From The PastRH #158 - 2000
Das 'ultimative GAMMA RAY-Werk' sollte sie werden, diese Doppel-CD - und genau d...
HELLOWEEN - Metal JukeboxRH #149 - 1999
Alle wissenswerten Fakten, die es zu diesem Album gibt, hat euch Kollege Breusch...
GAMMA RAY - PowerplantRH #143 - 1999
Neben Spock's Beard sind GAMMA RAY die Abräumer des Monats - was allerdings nie...
EDGUY - Theater Of SalvationRH #141 - 1999
Es ist schon erstaunlich, welche Entwicklungen Bands im Laufe der Jahre nehmen. ...
BLIND GUARDIAN - Nightfall In Middle-EarthRH #132 - 1998
Es ist ja so eine Sache mit den blinden Gardinen: Auf der einen Seite spannen si...
HELLOWEEN - Better Than RawRH #131 - 1998
Man stelle sich mal vor, Metallica oder Queensryche gingen zurück zu ihren Wurz...
EDGUY - Vain Glory OperaRH #129 - 1998
Wow, da haben die Jungs aus Fulda aber noch mal ein fettes Pfund zugelegt. Nach ...
GAMMA RAY - Somewhere Out In SpaceRH #124 - 1997
Jawoll - dies ist eindeutig mein erster (einheimischer) Kandidat für den Titel ...
GAMMA RAY - Valley Of The KingsRH #122 - 1997
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - und so gibt's als Vorgeschmack a...
EDGUY - Kingdom Of MadnessRH #121 - 1997
Da soll noch einer behaupten, der deutsche Nachwuchs wäre nicht existent. Mit d...
HELLOWEEN - High-LiveRH #113 - 1996
Als Helloween 1989 ihren erstes, mittlerweile längst zur Kultscheibe avancierte...
GAMMA RAY - Alive ´95RH #109 - 1996
Überraschend rauh ist es ausgefallen, das erste offizielle Livealbum der Speed-...
GAMMA RAY - Silent MiraclesRH #107 - 1996
Ein neues Lebenszeichen präsentieren uns GAMMA RAY in Form dieser 4-Track-EP (S...
HELLOWEEN - The Time Of The OathRH #106 - 1996
Daß HELLOWEEN es auf ihrem neuen Album mal wieder so richtig krachen lassen wü...
BLIND GUARDIAN - The Forgotten TalesRH #101 - 1996
Eine Compilation? Wie langweilig. Aber denkste: BLIND GUARDIAN widmen sich nicht...
GAMMA RAY - Land Of The FreeRH #97 - 1995
Das Album des Monats (und mit Sicherheit eine der besten Scheiben des Jahres) ko...
GAMMA RAY - Rebellion In Dreamland (EP)RH #96 - 1995
GAMMA RAY sind wieder da - und zwar in absoluter Bestform! Diese 4-Track-EP, ein...
BLIND GUARDIAN - Imaginations From The Other SideRH #96 - 1995
Jedesmal, wenn eine neue Blind Guardian-Scheibe ins Haus steht, glaubt man, dass...
BLIND GUARDIAN - A Past And Future Secret - EPRH #94 - 1995
Ein Jammer, daß es heutzutage kaum noch Vinyl gibt - und deshalb auch keine Pla...
HELLOWEEN - Master Of The RingsRH #88 - 1994
Es soll Redaktionen geben, in denen HELLOWEEN-Nachrufe bereits druckfertig in de...
GAMMA RAY - Insanity And GeniusRH #75 - 1993
So mag man's: Ein Hyperspeed-Opener mit ultra-melodischen Leadvocals(Ralf Scheep...
HELLOWEEN - ChameleonRH #73 - 1993
Bislang konnte man es sich bei Rezensionen über HELLOWEEN-Platten eigentlich re...
BLIND GUARDIAN - Tokyo TalesRH #71 - 1993
Passend zu Buffos Japan-Tourstory schieben BLIND GUARDIAN jetzt den Beweis ihrer...
BLIND GUARDIAN - Somewhere Far BeyondRH #63 - 1992
Viel Zeit haben sich die blinden Gardinen für ihren neuen Longplayer gelassen, ...
GAMMA RAY - Sigh No MoreRH #54 - 1991
"Weniger Tralala" hatten uns GAMMA RAY für ihr neues Album "Sigh No More" versp...
HELLOWEEN - The Best, The Rest, The RareRH #53 - 1991
Die anhaltenden Rechtsstreitereien um HELLOWEEN müßten ja mittlerweile hinreic...
HELLOWEEN - Pink Bubbles Go ApeRH #52 - 1991
Die meisten Kids dürften inzwischen mitbekommen haben, welch höchst überflüs...
GAMMA RAY - Heaven Can Wait (Mini-LP)RH #43 - 1990
Rechtzeitig zur Tour servieren uns GAMMA RAY Vinylnachschlag in Form einer 5-Tra...
BLIND GUARDIAN - Tales From The Twilight WorldRH #42 - 1990
Als ich vor ein paar Wochen das Interview mit Andre und Hansi von BLIND GUARDIAN...
GAMMA RAY - Heading For TomorrowRH #37 - 1990
Kaum einer Scheibe habe ich in den vergangenen Monaten so entgegengefiebert wie ...
BLIND GUARDIAN - Follow The BlindRH #32 - 1989
Für das Krefelder Quartett ist "Follow The Blind" ohne Zweifel ein echter Prüf...
HELLOWEEN - Live In The U.K.RH #32 - 1989
Über Sinn oder Unsinn dieser Veröffentlichung läßt sich streiten! Sicher ist...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys Part IIRH #28 - 1988
Nach dem Riesenerfolg von "Keeper Of The Seven Keys" sind die Erwartungen natür...
BLIND GUARDIAN - Battalions Of FearRH #24 - 1988
Wie in unserem Interview bereits angekündigt, handelt es sich bei diesem Quarte...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys, Part IRH #21 - 1987
Es wäre wohl reichlich überflüssig, wenn ich noch allzuviele Worte über dies...
HELLOWEEN - JudasRH #19 - 1986
Um es gleich vorwegzunehmen - HELLOWEEN enttäuschen mit ihrer dritten Vinylver...
HELLOWEEN - Walls Of JerichoRH #14 - 1985
Achtung! Diese LP ist gefährlich! Unschuldig und absolut nichts ahnend habe ich...
HELLOWEEN - HelloweenRH #11 - 1985
Vielen von euch werden HELLOWEEN schon vom "Death Metal"-Sampler her bekannt sei...
BLIND GUARDIAN - Tales From The Twilight World1990
Mit ihrem dritten Album etablierten sich BLIND GUARDIAN endgültig als beste deu...
GAMMA RAY - Land Of The Free1995
Eigentlich stand Melodic Metal-Gott Kai Hansen vor einem Scherbenhaufen, denn na...
HELLOWEEN - Walls Of Jericho1986
Bereits mit der verdammt guten Mini-LP konnten sich die Kürbisköpfe aus dem ho...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys, Part I1987
Am 29. August 1987 war ich im Schneckentempo von rund 15 Stunden vom Revier ins ...