Online-MegazineFestivals & Live Reviews

DIE APOKALYPTISCHEN REITER, IN EXTREMO, KORPIKLAANI

In Extremo, Die Apokalyptischen Reiter, Korpiklaani - 12.07.08, Northeim - Waldbühne

Irgendwie ist es eine skurrile Szenerie: Eine Kleinstadt wird vom Heavy Metal heimgesucht. Was bei vielen Festivals längst Routine ist, wirkt in Northeim immer noch wie Ausnahmezustand. Die lokalen Hilfskräfte (Ortsfeuerwehr und Dorfpolizei) kommen aus dem Staunen jedenfalls nicht heraus. Die Waldbühne, ein ordentliches Amphitheater aus der Nazizeit, hat so was offenbar auch noch nicht erlebt. Viele Besucher - zum Teil komplette Familien - machen den Eindruck, als seien sie nach dem Motto "wenn hier schon mal was los ist, dann gehen wir da auch hin" zum Konzert gekommen.

Folglich sitzen sie nahezu die gesamte Zeit auf den Rängen, spannen bei drei Regentropfen den Schirm auf und beobachten mehr die übrigen Besucher ("Gut, dass das nicht MEIN Kind ist!") als das Treiben auf der Bühne.

 

Dort geht es mit den Waldschraten von KORPIKLAANI los, jener Band, die (mit)verantwortlich dafür ist, dass die gute alte Metal-Mode um so unsinnige Accessoires wie Trinkhorn, Lederwams und Fusselbart erweitert wurde. Damit sehen ihre Fans eher weniger nach Rock'n'Roll aus, sondern mehr wie ein paar Nerds, die nicht mehr zwischen Realität und Live-Rollenspiel unterscheiden können. Das sehen offenbar auch die lokalen Securitys so und nehmen ihnen am Einlass die Trinkhörner als "gefährliche Gegenstände" gleich wieder ab. Sei's drum. Das Publikum und die Dorfjugend feiern Kirmes-Klassiker wie "Happy Little Boozer" ab, als gebe es kein Morgen.

 

Dann machen sich DIE APOKALYPTISCHEN REITER ans Werk. Ihre Mischung aus Thrash-, Death-, Black- und J.B.O.-Metal kommt ebenfalls hervorragend an. Die Fans lassen sich freudig per Kanone einschäumen und zur Reitermania darf wieder fleißig in Gummibooten zum Mischpult übergesetzt werden. Ahoi! Die meisten Besucher haben das wohl noch nicht gesehen und sind folglich begeistert. Zum Glück kommt das Personal der Bierpilze offenbar von außerhalb; der Nachschub ist nach anfänglichen Schwierigkeiten jedenfalls gesichert und auch bitter nötig.

 

Als IN EXTREMO die Bretter betreten, beginnt es gerade zu dämmern. Bis auf die eingangs erwähnten Familien kommt nun das Publikum von den Rängen und bevölkert verstärkt den Innenraum. Zum ersten Mal an diesen Abend wirkt das Ambiente: Die von Bäumen umstandene Bühne, der dunkle Himmel, die Pyros der Band. Dass die sieben Vaganten eine feste Live-Größe sind, braucht eigentlich nicht extra erwähnt zu werden. Die Setlist ist gewohnt vielseitig und die Jungs haben ganz offensichtlich Spaß an der Sache. Missmut erringen sie lediglich, als Sänger Michael ins Publikum fragt: "Northeim, wo liegt das eigentlich? In der Nähe von Göttingen und Hannover, oder?". Das ist zwar nicht grundsätzlich falsch, legt aber wohl doch ein wenig den Finger in die Kleinstadt-Wunde zumindest derjenigen, die an diesem Abend tatsächlich aus Northeim kommen. Der Großteil ist nämlich offenbar eher von außerhalb (man könnte vermuten: aus den beiden von Michael genannten Städten!) angereist.

 

IN EXTREMO - schon häufig gesehen in Hallen und auf Festivals - bilden also die Konstante auf ungewohntem Terrain. Es ist ein wenig so, als begleite man sein Lieblingsfußballteam zu einem Auswärtsspiel ... Trotz allem: ein schöner, musikalischer Abend - und ein interessanter Ausflug in eine spannend-fremde Welt.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL20.10.2017HannoverMusikzentrum Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL21.10.2017DresdenAlter SchlachthofTickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL26.10.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL27.10.2017DortmundFZWTickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL28.10.2017HamburgMarkthalleTickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL02.11.2017NürnbergHirsch Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL03.11.2017KaiserslauternKammgarnTickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL04.11.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL09.11.2017LudwigsburgRockfabrik Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL10.11.2017MünchenBackstage Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL11.11.2017AT-WienSimm CityTickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL16.11.2017BerlinSO 36 Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL17.11.2017ErfurtHSD Tickets
DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MOTOROWL18.11.2017KölnEssigfabrikTickets
IN EXTREMO21.12.2017RostockMoyaTickets
IN EXTREMO22.12.2017HamburgMehr! TheaterTickets
IN EXTREMO27.12.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
IN EXTREMO28.12.2017LeipzigHaus Auensee Tickets
IN EXTREMO29.12.2017ErfurtThüringenhalleTickets
IN EXTREMO30.12.2017KölnPalladium Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST16.02.2018HamburgMarkthalleTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST17.02.2018OberhausenTurbinenhalle Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST19.02.2018SaarbrückenGarageTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST26.02.2018CH-VeveyThe Rocking ChairTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST27.02.2018AschaffenburgColos-Saal Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST28.02.2018BerlinColumbia TheaterTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST02.03.2018MünchenBackstage Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST03.03.2018StuttgartLKATickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST04.03.2018CH-PrattelnZ7 Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST06.03.2018AT-SalzburgRockhouseTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST07.03.2018AT-GrazOrpheum Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST08.03.2018AT-WienSimm CityTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST09.03.2018LeipzigHellraiserTickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST10.03.2018GeiselwindMusic Hall Tickets
KORPIKLAANI + ARKONA + HEIDEVOLK + TROLLFEST11.03.2018HannoverCapitolTickets

Reviews

IN EXTREMO - 40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
KORPIKLAANI - Live At Masters Of RockRH #364 - 2017
(Nuclear Blast/Warner)Mit insgesamt sechs Auftritten seit 2006 kann man KORPIKLA...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Der Rote ReiterRH #364 - 2017
Nuclear Blast/Warner (54:21) PLUS-MINUSDen Titel des ersten Songs ´Wir sind zu...
IN EXTREMO - Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
IN EXTREMO - Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - WIE DER WELTUNTERGANG TEIL MEINES LEBENS WURDE - 20 JAHRE DIE APOKALYPTISCHEN REITERRH #345 - 2016
Genie und/oder Wahnsinn? Das weiß man bei den Reitern nie so genau. Zum 20-jäh...
KORPIKLAANI - NoitaRH #336 - 2015
Nuclear Blast/Warner (45:26)Kaum zu glauben: Der erste Song auf der neuen Scheib...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Tief.TieferRH #325 - 2014
PLUS-MINUS Nuclear Blast/Warner (75:23)Die neue Reiter-Doppelscheibe in ein bes...
IN EXTREMO - KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
KORPIKLAANI - ManalaRH #303 - 2012
Nuclear Blast/Warner (39:34) Die finnischen Humppa-Könige haben einen unverwec...
IN EXTREMO - Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - The Greatest Of The BestRH #295 - 2011
Nuclear Blast/Warner (71:06) Für viel Bescheidenheit spricht der Titel nicht g...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Moral & WahnsinnRH #286 - 2011
Nuclear Blast/Warner (37:05) Das Thüringer Abrissbirnen-Kommando agiert mittle...
KORPIKLAANI - Ukon WackaRH #285 - 2011
Nuclear Blast/Warner (41:10) Die finnischen Waldschrate gönnen sich keine Pa...
KORPIKLAANI - Karkelo
Nuclear Blast/Warner (51:31) Fast pünktlich im Jahresrhythmus hauen KORPIKLA...
IN EXTREMO - Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
IN EXTREMO - Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - LichtRH #256 - 2008
Was, außer einem hellen, sonnendurchfluteten Album, soll man bei einem Plattent...
IN EXTREMO - SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
KORPIKLAANI - Korven KuningasRH #251 - 2008
(74:01) „Großvater, warum hast du so seltsame Hörner?“ - „D...
KORPIKLAANI - Korven KuningasRH #251 - 2008
Werter Kollege, leider kann ich weder den Wortwitz noch die inhaltlichen Aussage...
KORPIKLAANI - Tervaskanto
Napalm/SPV (42:36) Wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass ich nur mit den...
IN EXTREMO - Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Riders On The StormRH #232 - 2006
(45:25) Nein, auf Nummer Sicher sind die Reiter noch nie gegangen. Auch das neue...
KORPIKLAANI - Tales Along This Road
(42:33) Die finnischen Gute-Laune-Garanten melden sich mit zehn neuen Songs zu...
IN EXTREMO - Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
KORPIKLAANI - Voice Of Wilderness
(41:05) Der Bandname bedeutet übersetzt „Klan des Waldes“. Dementsprechend...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - SamuraiRH #210 - 2004
(48:28) Sie sind zurück, die Verfechter der Herzlichkeit, der Freude und des ...
KORPIKLAANI - Spirit Of The Forest
(48:21) Keine Ahnung, wie es passieren konnte, dass die sechs Waldschrate, die...
IN EXTREMO - 7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Have A Nice TripRH #191 - 2003
(50:11) DIE APOKALYPTISCHEN REITER sind ein Phänomen! Wurden die Thüringer mi...
IN EXTREMO - Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - All You Need Is LoveRH #163 - 2000
Alle Achtung - einen solchen Entwicklungssprung hätte ich nicht erwartet! Die e...
IN EXTREMO - Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Allegro BarbaroRH #144 - 1999
Genau ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres gelungenen Debüt-Albums "Soft A...
IN EXTREMO - Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
IN EXTREMO - Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - Soft & StrongerRH #129 - 1997
Junge, Junge, diese vier ostdeutschen Burschen scheinen sich wirklich in vielerl...