RH #96Interview

TERRORGRUPPE

Gringos in der Drogerie

Und mal wieder Punk-Rock. Was auch sonst? It's cool, man! Und aus der TERRORGRUPPE wird noch was. Jede Wette!

 

Meinen Argwohn, daß hier ein paar alte Herren, die sich zwischenzeitlich längst vom Drei-Akkord-Sound verabschiedet hatten und bei Bands wie Happy Hour ein mehr als trauriges Dasein fristeten, noch ein paar Mark mit Musik verdienen wollen, die gerade angesagt ist, zerstreut Klampfer Johnny Bottrop mit einer großen Portion guter Laune.

"Besonders ernst nehmen wir uns eigentlich nicht", berichtet er mir in einer gemütlichen und fast völlig leeren Kreuzberger Kneipe. "Am Deutschpunk stört mich auch unheimlich viel, z.B. das ständige Wiederholen der immer wieder gleichen Parolen. Dafür braucht man keine eigene Platte aufzunehmen", mault der Mann, der sein arg gelichtetes Haupthaar den Mitmenschen gern durch eine Mütze vorenthält, und arbeitet sich durch seinen Salat. "Ich lebe heute richtig gesund", fügt er lachend hinzu.

Eine Definition für Punk-Rock 1995 ist ihm jedoch nur schwer zu entlocken.

"Punk geht wieder zurück auf die Straße. Das siehst du an den vielen neuen Bands und den Chaostagen", spricht er, distanziert sich aber sofort von den Gestalten, an die beim Begriff Punk heute viele Leute denken, will sagen, den nervtötenden Schnorrern, die einen mittlerweile an jeder Straßenecke nach "'n bißchen Kleinjeld" angraben.

"Die mögen wir überhaupt nicht. Das sind eh keine Punks. Punksein bedeutet, sein Leben im Griff zu haben, ohne den ganzen Tag rumzubetteln....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen