RH #42Interview

TANKARD

Der (Un)Sinn des Lebens

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ACCEPT + DORO + ICED EARTH + UNANTASTBAR + GOITZSCHE FRONT + DIABLO BLVD + THE HEADLINES + TANKARD + SQUEALER + NITROGODS + u.v.m.20.07.2018
bis
21.07.2018
Fritzlar, PapiermühleROCK AM STÜCK FESTIVALTickets
ICED EARTH + DIE APOKALYPTISCHEN REITER + TANKARD + ASPHYX + SKELETONWITCH + HELHEIM + DESERTED FEAR + PILLORIAN + KYLER21.07.2018Weil am Rhein, DreiländergartenBADEN IN BLUTTickets
GIRLSCHOOL + ANVIL + RIOT V + MANILLA ROAD + MORGANA LEFAY + TYRANT + DESTINY + DARKNESS + SYRUS + PSYCHOPRISM + u.v.m.26.07.2018
bis
28.07.2018
Brande-HörnerkirchenHEADBANGER'S OPEN AIR Tickets
AT THE GATES + TANKARD + THE HAUNTED + WARPATH + D.R.I. + HATEBREED + DEATHRITE + RYKER´S + A TRAITOR LIKE JUDAS + DECAPITATION + u.v.m.27.07.2018
bis
28.07.2018
Essen, Viehofer PlatzNORD OPEN AIRTickets
EMPEROR + VENOM + WATAIN + REVENGE + HARAKIRI FOR THE SKY + TOXIC HOLOCAUST + MASTER´S HAMMER + TANKARD + BENIGHTED + THE COMMITTEE + u.v.m.09.08.2018
bis
11.08.2018
Schlotheim, Flugplatz ObermehlerPARTY.SAN OPEN AIRTickets
ARCH ENEMY + PARADISE LOST + SEPULTURA + GRAVEYARD + FARMER BOYS + THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA + ALESTORM + AMARANTHE + ANNISOKAY + ANY GIVEN DAY + u.v.m.15.08.2018
bis
18.08.2018
DinkelsbühlSUMMER BREEZETickets
ABBATH + ALCEST + ARKONA + CARPATHIAN FOREST + EQUILIBRIUM + GORGASM + KRISIUN + MISERY INDEX + TANKARD + VENOM07.09.2018
bis
08.09.2018
CH-Hüttikon, Oetwilerstrasse 81MEH SUFF! FESTIVAL Tickets
TANKARD21.09.2018WürzburgPosthalle Tickets
TANKARD22.09.2018MagdeburgFactoryTickets
TANKARD19.10.2018LeipzigHellraiserTickets
TANKARD02.11.2018KarlsruheSubstage Tickets
TANKARD03.11.2018AndernachJuzTickets
TANKARD23.11.2018AachenMusikbunkerTickets
TANKARD30.11.2018HannoverMusikzentrum Tickets
TANKARD01.12.2018DresdenSkullcrusherTickets
ALESTORM + D.A.D. + TANKARD + MOTORJESUS07.12.2018
bis
08.12.2018
Oberhausen, TurbinenhalleRUHRPOTT METAL MEETINGTickets
TANKARD28.12.2018SaarbrückenGarageTickets
TANKARD29.12.2018MünchenFeierwerkTickets

ReviewsTANKARD

Hymns For The DrunkRH #369 - 2018
AFM/Soulfood (76:55)Die Best-of-Scheibe „Hymns For The Drunk“ beleuchtet die...
One Foot In The GraveRH #361 - 2017
Nuclear Blast/Warner (48:48)Man muss seinen Hut davor ziehen, dass die TANKARD-M...
R.I.B.RH #326 - 2014
Nuclear Blast/Warner (40:06)Wie oft wurde dieser Band schon mangelndes kreatives...
A Girl Called CervezaRH #303 - 2012
Nuclear Blast/Warner (50:16) Wie Kollege Albrecht bereits im Lauschangriff der ...
Vol(l)ume 14RH #284 - 2010
Während sich die alten Weggefährten Sodom und Destruction mit ihren letzten Sc...
ThirstRH #260 - 2008
AFM/Soulfood (44:38) So, meine Herrschaften, welche Floskel darf's denn sein?...
Best Case Scenario: 25 Years In BeersRH #244 - 2007
(64:39 + 75:16) Es gibt Neueinspielungen alter Songs, die braucht kein Schwein....
Schwarz-weiß wie Schnee...RH #233 - 2006
(12:50 + Multimediapart) Neue EP aus dem Hause TANKARD, die allerdings nur für...
The Beauty And The Beer RH #229 - 2006
(45:57) Man muss es einfach noch mal betonen: TANKARD sind zusammen mit Sodom ...
Beast Of BourbonRH #203 - 2004
(45:44) Seien wir mal ehrlich: Thrash made in Germany hat schon mal bessere Zei...
B-DayRH #182 - 2002
Der Titel ?B-Day? steht nicht (oder nicht nur) für Beer-Day, Bembel-Day, Booze-...
Kings Of BeerRH #157 - 2000
Other bands play, TANKARD drink! Oder so ähnlich... Die Frankfurter Gute-Laune-...
Disco DestroyerRH #131 - 1998
Ich kann mich noch gut an ein frühes Konzertplakat von TANKARD erinnern: Mit de...
The TankardRH #102 - 1995
Eine Band, die mich in den vergangenen drei, vier Jahren nicht mehr sonderlich a...
Two-FacedRH #82 - 1994
Okay, ich gebe zu, daß ich die letzte TANKARD-Scheibe "Stone Cold Sober" mit mi...
Stone Cold SoberRH #62 - 1992
Zehn Jahre TANKARD - zehn Jahre gute Musik und viel Fun. An dieser Faustregel ä...
Fat, Ugly And LiveRH #51 - 1991
Frankfurts selbsternannte Edelmuckerszene lachte sich schief, als die Proleten v...
The Meaning Of LifeRH #43 - 1990
Das ist definitiv das beste Stücke Vinyl, das die fünf Frankfurter Bierkrüge ...
Alien (Mini-LP)RH #31 - 1989
Ein "Muß" für totale TANKARD-Fans dürfte wohl diese 5-Track-EP darstellen, di...
The Morning AfterRH #29 - 1988
"Chemical Invasion" war ja wohl eine der großen Überraschungen des letzten Jah...
Chemical InvasionRH #23 - 1987
Nach dem eher mittelmäßigen Debüt "Zombie Attack" hatte ich wahrlich nicht al...
Zombie AttackRH #18 - 1986
Mit "Zombie Attack" bringen TANKARD eins der mit Abstand lustigsten und besten T...