RH #282Interview

KILLING JOKE

Das Ende der Menschlichkeit

Es klingt fast wie der Anfang eines US-Spielfilms: Vier alte Kumpels treffen sich auf der Beerdigung eines gemeinsamen Freundes wieder, und auf einmal beginnt irgendein Abenteuer.

Im vorliegenden Drehbuch sind die vier Freunde die Ur-Besetzung von KILLING JOKE, der Verstorbene heißt Paul Raven und war viele Jahre Bassist in genannter Band, und das Abenteuer hört auf den Namen „Absolute Dissent“. Hauptdarsteller ist Jaz Coleman, seines Zeichens Sänger, Komponist, Rebell, Intellektueller, Weltenbummler und Zyniker.

Coleman sitzt in einem Hamburger Hotel und gibt Interviews. »Ich habe einen verdammten Jetlag, weil ich erst heute Morgen aus Neuseeland gekommen bin«, dröhnt seine krachig-forsche Stimme durch den Telefonhörer.

 

Jaz, ist Neuseeland dein Zuhause oder doch eher Prag?

»Im Grunde lebe ich nirgendwo. Ich bin ein Dauerreisender, der zwischen der Schweiz, Prag und einem 500-Seelen-Ort in Neuseeland pendelt. In letzter Zeit habe ich mich aber auch auf den Kanaren und in Nicaragua aufgehalten. In einem festen Apartment war ich seit drei Jahren nicht mehr zu Hause. Ich war immer nur in Hotels oder habe hier und da übernachtet.«

Stimmt es, dass du vier verschiedene Ausweise besitzt?

»Ja, das stimmt. Ich habe unter anderem einen indischen und einen britisch-neuseeländischen Pass. Die restlichen darf ich dir nicht nennen (lacht).«

Nach Paul Ravens Tod haben sich KILLING JOKE noch mal in ihrer Ur-Besetzung zusammengetan. Wie hat sich die erste gemeinsame Probe angefühlt?

...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KILLING JOKE + TURBOWOLF15.10.2018HamburgMarkthalleTickets
KILLING JOKE + TURBOWOLF16.10.2018MünchenTheaterfabrik Tickets
KILLING JOKE + TURBOWOLF17.10.2018ErlangenE-WerkTickets
KILLING JOKE + TURBOWOLF19.10.2018BerlinHuxley´s Tickets
KILLING JOKE + TURBOWOLF26.10.2018CH-GenfL´UsineTickets
KILLING JOKE + TURBOWOLF28.10.2018KölnLive Music HallTickets

ReviewsKILLING JOKE

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen