RH #277Interview

THE OCEAN

Kaltes klares Wasser

THE OCEAN-Mastermind Robin Staps scheint ein Faible für unkonventionelle Themen zu haben, denen er ein Konzeptalbum auf den Leib schneidert. Nach der Urzeitreise in Form des „Pracambrium“-Doppelschlags widmet sich die Band mit ihrem neuen Sänger Loïc Rossetti auf „Heliocentric“ nun der Entstehung des heliozentrischen Weltbildes.

Robin, was hat dich zu dem recht unkonventionellen Konzept von „Heliocentric“ inspiriert, dessen Fortsetzung „Anthropocentric“ noch in diesem Jahr folgen wird?

»Die Sache ist mir schon längere Zeit im Kopf rumgeschwirrt. Ich beschäftige mich mit dem Thema Religion bereits seit meinem 15. Lebensjahr. Zu dem Zeitpunkt habe ich bei einer baptistisch-kreationistischen Gastfamilie in Florida gelebt und führte täglich Diskussionen mit meiner Gastschwester, die der festen Überzeugung war, dass die Erde nicht älter als 5.000 Jahre ist und die Dinosaurier nie existiert haben. Ich habe mich dann später auch im Rahmen meines Philosophiestudiums mit dem Thema beschäftigt. Es bot sich jetzt an, das Ganze musikalisch umzusetzen, weil wir sehr viel Songmaterial vorliegen hatten und das Konzept eh zu groß war, um es im Rahmen eines einzigen Albums abzuhandeln.«

Es gibt im Kreationismus durchaus einige Hardliner. Hattest du keine Bedenken, mit denen in Konflikt zu geraten?

»Ich bin mir darüber im Klaren, hatte aber keine Bedenken. Ich gehe da gern auf Konfrontation und stelle mich bereitwillig der Diskussion. Bis jetzt ist aus der Richtung noch nichts gekommen,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

THE OCEAN + ROSETTA + ÅRABROT31.10.2018KarlsruheDudefestTickets
THE OCEAN + ROSETTA + ÅRABROT05.11.2018MünsterSputnikhalle Tickets
THE OCEAN + ROSETTA + ÅRABROT06.11.2018WiesbadenSchlachthofTickets
THE OCEAN + ROSETTA + ÅRABROT07.11.2018CH-SionLe Port FrancTickets
THE OCEAN + ROSETTA + ÅRABROT09.11.2018MünchenStromTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen