RH #275Interview

OVERKILL

Schampus für die Damen

Den allabendlichen Set ihrer „25th Anniversary Tour“ eröffnet die Thrash-Legende aus New Jersey/New York selbstbewusst mit ´The Green And Black´, dem Opener ihres überragend starken 16. Albums „Ironbound“ („Coverkill“ mitgezählt). OVERKILL ziehen lieber wie gewohnt ihr eigenes Ding durch, statt auf vermeintlichen Familienfeten wie dem Sonisphere-Festival um Anschluss zu betteln.

Und das durchaus erfolgreich: Ein Charteinstieg auf Platz 31 in Deutschland und gut gefüllte bis ausverkaufte Clubs sprechen für die Qualität des reinrassigen und doch abwechslungsreichen internationalen Thrash-Packages mit den Engländern SAVAGE MESSIAH, den Hannoveranern CRIPPER und den griechischen Antichristen SUICIDAL ANGELS, das sich im Februar durch Europa windet.

 

Nürnberg, Hirsch

 

Das miese Catering und die schlechte Alkoholversorgung haben am Vorabend in Bratislava zu seltsamen Backstage-Ritualen geführt. OVERKILL-Schlagwerker Ron Lipnicki ließ sich von einem der jüngeren Kollegen zu einem ausgiebigen Solo-Battle herausfordern, der ziemlich schnell neben der obligatorischen Tischplatte auch Geschirr, Flaschen und andere Gegenstände mit einbezog, bis Wände, Boden und Einrichtung des Raums eine Grundreinigung nötig hatten.

Derlei Freizeitbeschäftigung und Frustverdrängung sind heute unnötig, weil bereits gegen 15 Uhr die ersten Anhänger der „Skullkrushers Germany“ am Nürnberger „Hirsch“ eintrudeln. Kaum eine Band pflegt so ein inniges Verhältnis zu ihrem Fanclub wie OVERKILL. Und so sieht...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK10.03.2019MünchenBackstage Tickets
OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK14.03.2019BerlinColumbia TheaterTickets
OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK17.03.2019FrankfurtBatschkapp Tickets

ReviewsOVERKILL

Live In OverhausenRH #372 - 2018
(Nuclear Blast/Warner)Das wurde aber auch Zeit: Geschlagene zwei Jahre, nachdem ...
The Grinding WheelRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (60:18)Mit „Ironbound“ haben OVERKILL ein vielbeachtete...
White Devil ArmoryRH #326 - 2014
Nuclear Blast/Warner (50:46)Dass OVERKILL vor einigen Monaten ankündigten, den ...
The Electric AgeRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (50:33) „Ironbound“ war für viele das stärkste OVERK...
IronboundRH #273 - 2010
Schön, dass einen eine Truppe wie OVERKILL auch nach 30 Betriebsjahren noch üb...
ImmortalisRH #246 - 2007
(49:21) Wenn es eine Konstante in der Speed/Thrash/Power-Metal-Szene gibt, dann...
RelixIVRH #215 - 2005
(50:41) OVERKILL sind seit der 2003er Dampframme „Killbox 13“ wieder auf de...
Wrecking Everything - An Evening In Asbury Park
Absolut vorbildlich, wie OVERKILL den ersten DVD-Release ihrer Karriere gestalte...
Kill Box 13RH #191 - 2003
(50:24) Gut zu wissen, dass die sich auf den letzten zwei Alben doch hörbar an...
Wrecking Everything - LiveRH #183 - 2002
Dass OVERKILL nicht nur zu den besten Thrash-, sondern gleichzeitig auch zu den ...
BloodlettingRH #162 - 2000
Nein, einen Aderlass haben OVERKILL nicht erlitten, auch wenn sie uns das mit de...
CoverkillRH #150 - 1999
Man mag über Sinn oder Unsinn der momentan grassierenden Cover-Mania diskutiere...
NecroshineRH #142 - 1999
Daß die New Yorker Thrash-Posse auch im 19. Jahr des Bestehens ihr kreatives Pu...
From The Underground And BelowRH #125 - 1997
Keine einschneidenden Veränderungen bietet der neueste Silberling der New Yorke...
Fuck You And Then SomeRH #121 - 1996
Diese OVERKILL-Compilation dürfte wohl nur beinharten Fans, die eh alles von ih...
The Killing KindRH #105 - 1996
So stark waren Overkill seit 'Under The Influence' nicht mehr - und diese Scheib...
10 Years Of Wrecking Your Neck - LiveRH #96 - 1995
Mit "Wrecking Your Neck - Live" feiern Overkill ihr zehnjähriges Bandbestehen (...
W.F.O.RH #87 - 1994
Nicht wenige wollten New Yorks Aushängeschild in Sachen Thrash nach dem eher du...
I Hear BlackRH #71 - 1993
Wie gerne hätte ich das Gegenteil geschrieben, aber es ist leider nicht zu leug...
HorrorscopeRH #54 - 1991
Anfangs war ich ja zugegebenermaßen etwas enttäuscht vom neuen OVERKILL-Album,...
The Years Of DecayRH #35 - 1989
OVERKILL gehören zwar zu den 'Etablierten', konnten aber meiner Meinung nach au...
Under The InfluenceRH #28 - 1988
Mit Slayer und OVERKILL haben in den vergangenen Wochen die Bands, denen man nac...
Fuck YouRH #23 - 1987
Sprichwörtlich in letzter Minute erreicht uns das Vorabtape der neuen OVERKILL-...
Taking OverRH #21 - 1987
Der Titel ist wahrlich nicht übertrieben. Mit diesem Album werden OVERKILL wohl...
Feel The FireRH #15 - 1985
OVERKILL dürfte wohl die letzte bekannte Undergroundband sein, die hiermit ihr ...
OverkillRH #11 - 1984
Selten war ich auf eine Platte so gespannt wie auf diese. Wer den Bericht im let...
Feel The Fire1985
OVERKILL gehören zum harten Kern der US-Metal-Elite und blicken auch heute noch...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen