RH #272ToneZone

Willkommen...

...zum dritten Special, das wir dem Thema „Musik machen“ widmen.

Mit Mikael Åkerfeldt, Mike Portnoy, Jordan Rudess, Billy Sheehan, Nick Holmes und Jeff Waters haben wir angesehenen Könnern Interessantes zu Themen wie Songwriting, Sound und Equipment, aber auch zur unvermeidlichen „Karriere“ (mit all ihren Fallstricken!) entlocken können. Tiefer in die Materie einzudringen, ohne in langweilige Fachsimpeleien und technische Detailfragen zu verfallen, war das Ziel der beteiligten ROCK HARD-Redakteure. Wie schon in der regulären „Tone-Zone“ wollen wir auch diejenigen Leser mitnehmen, die selbst kein Instrument spielen (und einfach „nur“ gerne die Musik hören), aber trotzdem jede Information zur Entstehung ihrer Lieblingsalben wissbegierig aufsaugen. Und wer weiß, vielleicht nimmt ja der eine oder andere dieses Heft zum Anlass, zum ersten Mal ein Musikgeschäft zu betreten...

So ein Special kommt natürlich nicht ohne Hinweise zum neuesten Equipment oder ein paar musikhistorischen Fakten aus. Technische Entwicklungen haben schon immer entscheidend die Musikgeschichte geprägt, von den selbstgebastelten Tonband-Loops der Beatles bis hin zu Pro Tools und digitalen Gitarrenverstärkern. Nicht jede Erfindung ist jedoch begrüßenswert, und gerade für Anfänger dürfte es heute alles andere als einfach sein, aus der Vielzahl von Angeboten das Richtige auszuwählen. Danach hilft nur noch Üben, Üben, Üben! Klar, auch das ist ein Thema auf den nachfolgenden Seiten...

 

Wir hoffen, in diesem...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.