RH #271Seziertisch

JUDAS PRIEST

Seziertisch

Auch wenn JUDAS PRIEST in jüngerer Vergangenheit eher durch den gescheiterten Versuch, Rob Halford durch einen Karaokesänger zu ersetzen, und die Veröffentlichung des strunzlangweiligen „Nostradamus“-Konzeptalbums von sich reden machten: Es gab eine Zeit, als die Briten die packendsten Platten der Metalszene einspielten, zu den aufregendsten Live-Acts gehörten und schlicht und ergreifend die beste Band der Welt waren. Ältere Rock-Hard-Leser werden sich wehmütig erinnern, der Unter-30-Fraktion soll dieser Seziertisch als Orientierungshilfe dienen.

Unverzichtbar

 

KILLING MACHINE

(CBS, 1978)

Es hat seine Gründe, dass dieser Seziertisch nicht von unserem Priest-hörigen Duo Kühnemund/Rönnebeck erstellt wird. Zum einen steht auch uns nicht unbegrenzt Platz zur Verfügung (ein weiteres 32 Seiten starkes Special neben der Motörhead-History sitzt in dieser Ausgabe einfach nicht drin); zum anderen soll diese Story ein Leitfaden durch den umfangreichen Backkatalog der Briten und eben keine kritiklose Jubelarie sein. Demzufolge ist es nur logisch, dass mit dem 1978 veröffentlichten „Killing Machine“ erst der fünfte Longplayer der Bandgeschichte den Sprung in die „Unverzichtbar“-Kategorie schafft. Schon der Album-Opener ´Delivering The Goods´ macht klar, dass die Band - und vor allem Rob Halford, dessen Gesang enorm ausdrucksstark klingt - endgültig ihren ureigenen Stil gefunden und an Härte zugelegt hat. Endlich gelingt es Priest, die Power ihrer Liveshows ansatzweise ins Studio zu...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + KORN + ACCEPT + DORO + ILL NINO + BEYOND THE BLACK + KISSIN' DYNAMITE + VISIONS OF ATLANTIS + CANNONBALL RIDE + DETRACED30.07.2015AT-Graz, Schwarzl SeeSEEROCK FESTIVALTickets

ReviewsJUDAS PRIEST

Battle CryRH #349 - 2016
(Sony)Es gibt sicherlich originellere Orte auf diesem Planeten als das Wacken-Fe...
Redeemer Of SoulsRH #327 - 2014
BONUSBOMBESony (61:58)Nein, das furchtbare Schäbi-Cover wird „Redeemer Of Sou...
EpitaphRH #314 - 2013
(Sony Music) Die Abschiedsshow der „Epitaph“-Tour fand Ende Mai 2012 im alt...
Stained ClassRH #312 - 2013
FenrizView Columbia/Sony (43:53) Wir sind uns wohl alle darin einig, dass der ...
Single CutsRH #295 - 2011
Sony Nach dem in der vorletzten Ausgabe eher lauwarm beurteilten „Single Cuts...
Single CutsRH #293 - 2011
Columbia/Sony (70:52) In der Kürze liegt die Würze: „Single Cuts“ ist ein...
A Touch of Evil - LiveRH #267 - 2009
Sony (59:58) VÖ: bereits erschienen Nach der letzten JUDAS PRIEST-Tour mit ei...
NostradamusRH #255 - 2008
(102:46) Trotz der kleinen Spitze im Sweden-Rock-Live-Review: So richtig „sch...
The EssentialRH #226 - 2006
(155:56) Nach der Reunion macht es vielleicht Sinn, eine weitere Priest-Best-of...
Angel Of RetributionRH #214 - 2005
(52:46) Die Angst vor dieser Scheibe war groß - und die Erwartungshaltung noch...
Electric Eye
Als erste Überbrückungsmaßnahme bis zum livehaftigen Erlebnis der JUDAS-PRIES...
Live In LondonRH #189 - 2003
(129:19) Das gelungene Konzert vor einem Jahr in der Londoner Brixton Academy w...
DemolitionRH #170 - 2001
Reden wir nicht lange um den heißen Brei herum: Auch wenn „Demolition“ mang...
´98 Live - MeltdownRH #137 - 1998
Das Highlight des Monats kommt von JUDAS PRIEST und nennt sich ''98 Live - Meltd...
JugulatorRH #126 - 1997
Eins vorweg: Dieses Album wäre ein absoluter Oberhammer, wenn nicht der Name JU...
Metal Works 73-93RH #72 - 1993
Das also ist nun das defintive Ende der Halford-Ära von JUDAS PRIEST. Da zücke...
PainkillerRH #43 - 1990
Das Hammeralbum des Monats kommt - wer hätte das gedacht? - von einer altbekann...
Ram It DownRH #27 - 1988
Um das Fazit gleich vorweg zu stellen: Diese Platte halte ich - gelinde ausgedr...
LiveRH #22 - 1987
Nach der geilen "Unleashed In The East" nun eine Doppel-Live-LP, die die letzten...
Defenders Of The FaithRH #5 - 1984
Pünktlich zur Tournee erschien ja bekanntlich das neue JUDAS PRIEST-Album. Für...
Painkiller1990
Aaaaaaarrrrgggghh!!! Kaum habe ich das Advance-Tape des neuen PRIEST-Albums in m...
Defenders Of The Faith1984
In der langen Liste der Priest-Veröffentlichungen spielt „Defenders...“ ein...
Screaming For Vengeance1982
JUDAS PRIEST standen ´82 vor einer schier unlösbaren Aufgabe: Einerseits wollt...
Unleashed In The East1979
Die beiden vorangegangenen Priest-Alben „Stained Class“ und vor allem „Kil...
British Steel1980
Als die britischen Heavy-Rocker JUDAS PRIEST anno ´79 ihre erste Livescheibe ...