RH #269Schwatzkasten

HATEBREED

JAMEY JASTA (Hatebreed)

Er ist Bandkopf bei Hatebreed, Kingdom Of Sorrow und Icepick, arbeitete bereits als Labelchef und MTV-Moderator und schreibt momentan an zwei Büchern. JAMEY JASTA ist wohl das, was man einen Workaholic nennt. Im Schwatzkasten-Interview erzählt der agile 32-Jährige aus New Haven u.a. von seinem Verhältnis zu Gott, kreativen Fans und wilden Drogen-Exzessen.

Jamey, wie waren deine ersten Kontakte mit Musik im Allgemeinen und harter Musik im Speziellen?

»Meine Familie hat sich schon immer sehr für Rock und R´n´B begeistert. Einer meiner Cousins hörte alles von Blues bis Heavy Metal. Er spielte mir 1987 zum ersten Mal Iron Maiden vor. Damit fing alles an. Dann wurde mein Musikgeschmack heftiger, und ich fuhr auf Metallica, Slayer und Suicidal Tendencies ab. 1990 nahm ich an einem Camp teil, in dem mir einer der Leiter Punk, Hardcore und Ska vorspielte. Dadurch lernte ich mehr Underground-Musik kennen.«

 

Was waren deine ersten selbstgekauften Alben?

»In New Haven gab es zwei Plattenläden, die wichtig für mich waren. Der eine verkaufte cooles Underground-Zeug, Vinyl und Kassetten, und der andere bot Mainstream-Sachen und Klassiker an. Ich deckte mich in beiden Läden ein und lernte so viele unterschiedliche Bands kennen. In dem Underground-Laden gab es irgendwann Kassetten für einen Dollar zu kaufen. Dadurch konnte ich mir eine Menge Alben besorgen, die ich mir sonst nie hätte leisten können. In meinem Einkaufswagen landeten u.a. „Walk Among Us“ von den Misfits, „Join The Army“...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + CORONER + PRIMORDIAL + GIRLSCHOOL + DIAMOND HEAD + SHINING + BÖLZER + DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT + ROTTEN SOUND + HECATE ENTHRONED + u.v.m.22.07.2018
bis
28.07.2018
SLO-TolminMETALDAYSTickets
AT THE GATES + TANKARD + THE HAUNTED + WARPATH + D.R.I. + HATEBREED + DEATHRITE + RYKER´S + A TRAITOR LIKE JUDAS + DECAPITATION + u.v.m.27.07.2018
bis
28.07.2018
Essen, Viehofer PlatzNORD OPEN AIRTickets
HATEBREED29.07.2018MünchenFree And EasyTickets
HATEBREED30.07.2018AT-GrazDom im BergTickets
HATEBREED01.08.2018RostockMau Club Tickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH01.12.2018HamburgSporthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH02.12.2018FrankfurtJahrhunderthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH07.12.2018MünchenZenithTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH08.12.2018LudwigsburgRockfabrik Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH10.12.2018CH-ZürichHalle 622Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH12.12.2018AT-WienGasometer Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH14.12.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH15.12.2018DüsseldorfMitsubishi-Electric-HalleTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen