RH #268Schwatzkasten

LAMB OF GOD

RANDY BLYTHE (Lamb Of God)

Wer Randy Blythe als Frontmann von LAMB OF GOD schon live gesehen hat, kann schwer glauben, dass der kompromisslos wirkende Sänger im Leben neben der Bühne eine völlig andere Persönlichkeit ist. Bedächtig und mit einem feinen Sinn für Sarkasmus ausgestattet, outet sich Mr. Blythe im Rock-Hard-Schwatzkasten als überzeugtes Landei, Bücherwurm und Mann, der sein Leben in jeder Minute voll auskosten möchte.

Randy, wie bist du aufgewachsen? Verbindest du mit deiner Kindheit besondere Erinnerungen?

»Ich bin im Süden von North Carolina und im Süden Virginias größtenteils in ländlichen Gebieten aufgewachsen. Als Kind habe ich viel Zeit auf der Farm meiner Großmutter verbracht. Eine größere Stadt habe ich erst im Alter von 18 oder 19 Jahren gesehen. Von daher kann man mich wohl als echtes Landei bezeichnen (lacht). Aber das macht mir nichts aus. Ich bin immer noch der Bauerntyp und genieße es, mich in der Natur zu bewegen.«

 

Hast du den Wunsch nach der großen Stadt wirklich erst im Alter von 18 Jahren verspürt, oder warst du schon vorher neugierig auf das, was dich dort erwartet?

»Schon, aber ich hatte keine wirkliche Eile, denn es gefiel mir einfach auf dem Land. Als ich dann aufs College ging, zog ich nach Richmond/Virginia. Und Richmond kann man auch nicht gerade als Metropole bezeichnen. Klar war es größer als das Kaff, aus dem ich stamme, aber von einer typischen Großstadt ist es meilenweit entfernt. Ich begann dann, zu Punkrock-Shows zu gehen, und fuhr nach Virginia Beach, wo...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

LAMB OF GOD + ALL THAT REMAINS + KING 810 + SYLOSIS09.06.2015Hamburg, MarkthalleBEASTFESTTickets