RH #268Festivals & Live Reviews

HATEBREED, MOTÖRHEAD, AMON AMARTH, WALLS OF JERICHO

WITH FULL FORCE XVI

 

Das 16. WITH FULL FORCE war mit gut 25.000 Besuchern einmal mehr ein voller Erfolg - auch wenn es einen tragischen Unfall gab.

 

 

Am Morgen des ersten Festivaltages wurde ein 23-jähriges Mädchen tot in ihrem Zelt aufgefunden. Die Polizei schließt laut WFF-Veranstalter Mike Schorler ein Gewaltverbrechen aus. Es handele sich um einen tragischen Unfall, um eine Vergiftung durch Kohlenmonoxid. Die näheren Hintergründe waren bei Redaktionsschluss noch unklar; neuere Wissensstände könnt ihr unserer Homepage entnehmen.

Da dieser Unfall, den das gesamte WFF-Team zutiefst bedauert, in keinem direkten Zusammenhang mit dem Festival steht, wollen wir hier nicht weiter spekulieren oder gar Schuldzuweisung betreiben, sondern uns auf das musikalische Geschehen beim WFF konzentrieren. Der Familie der Toten und ihrem Freundeskreis sprechen wir unser herzliches Beileid aus. (gk)

 

FREITAG

 

Auch wenn With-Full-Force-Mitveranstalter Sven Borges von einem halbstündigen Regenschauer erzählt, der gestern für willkommene Abkühlung gesorgt hätte: Am Feitagmittag ist nicht ein Wölkchen am Himmel zu sehen, als FACEBREAKER die Hauptbühne stürmen. Stattdessen knallt der Lorenz unerbittlich, was die zigtausend Zuschauer, die pünktlich zum Start das Gelände bevölkern, allerdings wenig stört. Der Schweden-Fünfer hat leichtes Spiel und holzt mit seinem nur durch gelegentliche Midtempo-Parts aufgelockerten Old-School-Death-Metal durch die Botanik. Fans von Dismember oder Grave, also Menschen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN18.01.2018BerlinAstraTickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN20.01.2018DresdenEventwerkTickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN21.01.2018MünchenBackstage Tickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN22.01.2018CH-ZürichKomplexTickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN23.01.2018WiesbadenSchlachthofTickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN25.01.2018LichtenfelsStadthalle Tickets
HATEBREED + MADBALL + TERROR + POWER TRIP + BROKEN TEETH + INSANITY ALERT + BORN FROM PAIN27.01.2018OberhausenTurbinenhalle Tickets

Reviews

MOTÖRHEAD - Under CöverRH #364 - 2017
Motörhead/Warner (42:05)Manche Leute krähen schon wieder irgendwas von wegen L...
MOTÖRHEAD - LEMMY KILMISTER: LIFE BEYOND MOTÖRHEAD - COLLATERAL DAMAGERH #350 - 2016
Alan Burridge(Iron Pages)Lemmy ist tot, lang lebe Lemmy! Dass der MOTÖRHEAD-Che...
MOTÖRHEAD - Clean Your ClockRH #350 - 2016
UDR)Für manche Fans ist das in ca. 74 verschiedenen Formaten - es gibt allein d...
HATEBREED - The Concrete ConfessionaRH #348 - 2016
Nuclear Blast/Warner (33:38).Stilistische Schlenker oder gar Änderungen sind ih...
WALLS OF JERICHO - No One Can Save You From YourselfRH #347 - 2016
Was lange gärt, wird wieder Wut: Knappe acht Jahre nach der Veröffentlichung i...
AMON AMARTH - JomsvikingRH #347 - 2016
AMON AMARTH waren nie die experimentierfreudigste Band, trauen sich mit „Jomsv...
MOTÖRHEAD - Bad MagicRH #340 - 2015
UDR/Warner (42:57)Wenn ich bei MOTÖRHEAD ´ne rosarote Fanbrille trage, dann mi...
MOTÖRHEAD - LEMMYRH #339 - 2015
Limited Black Edition(Entertainment One)Die grandiose Doku „Lemmy - The Legend...
MOTÖRHEAD - ROCK SCIENCE: MOTÖRHEAD GAMERH #321 - 2014
(Rock Science) Für alle Freunde der gepflegten Brettspielunterhaltung, die „...
MOTÖRHEAD - AftershockRH #318 - 2013
UDR/EMI (47:00) Zu viel Abwechslung hat MOTÖRHEAD-Longplayern in der Vergangen...
AMON AMARTH - Deceiver Of The GodsRH #314 - 2013
Metal Blade/Sony (47:53) In stürmischen Zeiten voller Gefahren und Ungemach s...
MOTÖRHEAD - The Complete Early YearsRH #309 - 2013
Universal MOTÖRHEAD selbst raten davon ab, sich diese Box in die Sammlung zu s...
HATEBREED - The Divinity Of PurposeRH #309 - 2013
Nuclear Blast/Warner (34:45) Liegt es an Jamey Jastas vor Jahresfrist veröffen...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is Ours - Vol 2 - Anyplace Crazy As Anywhere ElseRH #305 - 2012
(Motörhead Music/EMI) Der DVD/Blu-ray-Rückblick auf die 2011er MOTÖRHEAD-Tou...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is Ours - Vol 1 - Everything Further Than Everyplace ElseRH #296 - 2011
(Motörhead Music/EMI) Mal wieder eine kultige MOTÖRHEAD-Live-DVD/Blu-ray mit ...
AMON AMARTH - Surtur RisingRH #287 - 2011
Metal Blade/Sony (49:04) Seien wir ehrlich: AMON AMARTH entwickeln sich mehr un...
MOTÖRHEAD - The Wörld Is YoursRH #284 - 2010
Jahrzehntelang hat sich Lemmy eigentlich kaum verändert und sah einfach nur aus...
AMON AMARTH - Versus The World
Rückblickend betrachtet ist „The Crusher“ ganz sicher nicht die stärkste P...
HATEBREED - HatebreedRH #269 - 2009
Roadrunner/Warner (42:19) VÖ: 02.10. Eine Kritik zu einer HATEBREED-Scheibe z...
HATEBREED - For The LionsRH #265 - 2009
Century Media/EMI (47:50) Die weltweit wohl angesagteste Hardcore-Band veröf...
AMON AMARTH - Twilight Of The Thunder GodRH #257 - 2008
Metal Blade/SPV (43:42) Noch bevor man lange grübeln kann, ob AMON AMARTH die ...
WALLS OF JERICHO - The American DreamRH #257 - 2008
Trustkill/SPV (36:02) WALLS OF JERICHO sind schon seit Jahren bemüht, ihre H...
MOTÖRHEAD - MotörizerRH #256 - 2008
Nach „Inferno“ und „Kiss Of Death“, zwei starken Alben, produzierte Came...
WALLS OF JERICHO - RedemptionRH #253 - 2008
(22:33) Es wäre zwar Zeit für einen neuen Longplayer, aber es ist gar nicht m...
WALLS OF JERICHO - The Bound Feed The GaggedRH #248 - 2007
(22:35) Gerade mal 22 Minuten dauert das erste Album der Metalcore-Rabauken W...
MOTÖRHEAD - Better Motörhead Than DeadRH #243 - 2007
Dieses Doppel-CD-Digi enthält die Londoner Show zum 30-jährigen Bandjubiläum ...
AMON AMARTH - With Oden On Our SideRH #233 - 2006
(42:42) Beim Barte von Odin, mein Thorshammer schwenkt aus! Jetzt haben AMON AM...
HATEBREED - SupremacyRH #232 - 2006
(36:28) Keine Frage, diese Band ist wichtig. Und zwar nicht nur, weil sich Fron...
MOTÖRHEAD - Kiss Of DeathRH #232 - 2006
(44:56) Ist „Kiss Of Death“ besser als „Inferno“? Wenn ihr Lemmy fragt,...
WALLS OF JERICHO - With Devils Amongst Us AllRH #232 - 2006
(35:01) Melodiöser, vielseitiger, experimenteller? Lasst euch von der Band blo...
WALLS OF JERICHO - All Hail The DeadRH #210 - 2004
(35:29) Es spricht nicht gerade für Timing-Sicherheit, ein Album hier zu Land...
AMON AMARTH - Fate Of NornsRH #208 - 2004
(40:14) Fragt man AMON AMARTH-Fans nach ihren Lieblingssongs der schwedischen W...
MOTÖRHEAD - InfernoRH #206 - 2004
(48:32) Ihr fragt euch, warum ausgerechnet die neue MOTÖRHEAD Platte des Monat...
MOTÖRHEAD - Everything Louder Than Everything Else
Diese DVD ist identisch mit dem 1991 veröffentlichten Homevideo und enthält ei...
MOTÖRHEAD - Stone Deaf ForeverRH #200 - 2003
(378:59/5-CD-Boxset) Kein harter Rock-Act hat so sehr unter der Vergewaltigung ...
MOTÖRHEAD - Live At Brixton Academy (DCD)RH #200 - 2003
(46:58 & 58:03) Dieses Konzert, das am 22. Oktober 2000 in der Londoner Brixton...
HATEBREED - The Rise Of BrutalityRH #199 - 2003
(33:00) HATEBREED gehören zu den ganz Harten. So kommt es bei den Amis hin und...
MOTÖRHEAD - King Biscuit Flower HourRH #190 - 1997
(52:16) Da hilft auch das High-Tech-Aufnahme-Equipment der legendären Radiose...
AMON AMARTH - Versus The WorldRH #187 - 2002
(47:49) Endlich liegt es in meinem Briefkasten, das lang erwartete neue Ungetü...
MOTÖRHEAD - HammeredRH #179 - 2002
Auch wenn Lemmy nach außen hin bei MOTÖRHEAD natürlich das Ruder fest in der ...
MOTÖRHEAD - The Chase Is Better Than The Catch (DCD)RH #170 - 2000
Zwei neue MOTÖRHEAD-Compilations, die für Fans von Lemmy & Co. nichts wirklich...
MOTÖRHEAD - Over The Top: The RaritiesRH #170 - 2000
Zwei neue MOTÖRHEAD-Compilations, die für Fans von Lemmy & Co. nichts wirklich...
AMON AMARTH - The CrusherRH #167 - 2001
(49:36) WAAAAHNSINN!!! Der totale Oberhammer dieses Monats wurde von ein paar Sc...
MOTÖRHEAD - We Are MotörheadRH #157 - 2000
Der Titel macht allen Schubladendenkern ein weiteres Mal in aller Deutlichkeit k...
AMON AMARTH - The AvengerRH #149 - 1999
Das '98er Longplay-Debüt "Once Sent From The Golden Hall" ließ bereits aufhorc...
MOTÖRHEAD - Everything Louder Than Everyone ElseRH #143 - 1999
Es gibt nur wenige Live-Platten, die man wirklich haben muß. Die meisten sind e...
AMON AMARTH - Once Sent From The Golden HallRH #130 - 1998
Das Reservoir an erstklassigen schwedischen Death- und Black Metal-Bands scheint...
MOTÖRHEAD - Snake Bite LoveRH #130 - 1998
Same procedure as every year? Nicht ganz, denn mit "Snake Bite Love" wagen sich ...
HATEBREED - Satisfaction Is The Death Of DesireRH #129 - 1997
Witzig ist's auf alle Fälle: Immer mehr Hardcore-Acts sind mehr Metal als das G...
MOTÖRHEAD - Overnight SensationRH #114 - 1996
Klasse Albumtitel für 'ne Band, die seit 21 Jahren zwar kultisch durch die Szen...
AMON AMARTH - Sorrow Throughout The Nine WorldsRH #112 - 1996
Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn ein Label aus Singapur eine schwedische D...
MOTÖRHEAD - SacrificeRH #95 - 1995
Es ist doch immer wieder schön, mit welcher Regelmäßigkeit MOTÖRHEAD allen N...
MOTÖRHEAD - BastardsRH #78 - 1993
Wer die letzten beiden Motörhead-Alben "1916" und "March Ör Die" für "zu expe...
MOTÖRHEAD - Best OfRH #66 - 1992
Best-of-Scheiben sind in der Regel so überflüssig wie ein Kropf und letzten En...
MOTÖRHEAD - March Ör DieRH #64 - 1992
Jawoll, das isses! Der definitive Nachfolger zu "1916", einer Scheibe, mit der M...
MOTÖRHEAD - Live 1983RH #50 - 1991
Und noch 'ne MOTÖRHEAD-Live-LP. Zählt man alle offiziellen, halboffiziellen bz...
MOTÖRHEAD - 1916RH #47 - 1991
Die Platte des Monats - eindeutig! Was uns MOTÖRHEAD hier nach viel zu langer S...
MOTÖRHEAD - Birthday Party LiveRH #40 - 1990
Nanu? Ein neues Vinyl von Motörhead? Na ja, nicht ganz. Die holländische Compa...
MOTÖRHEAD - No Sleep At All (Live)RH #29 - 1988
Eine Kritik zu dieser Scheibe erübrigt sich ja fast schon. MOTÖRHEAD sind eine...
MOTÖRHEAD - OrgasmatronRH #18 - 1986
Lemmy hat wieder zugeschlagen! Aber das konntet ihr ja auch in unserer Titelstor...
MOTÖRHEAD - No RemorseRH #8 - 1984
Nun ist es also da, das "Best of"-Album von Lemmy & Co. Doch bevor ich die Musik...
MOTÖRHEAD - Rock´n´Roll1987
Nach der 84er Best-of-plus-Scheibe "No Remorse" arbeitete Lemmy wieder mit zwei ...
MOTÖRHEAD - 19161991
Das hatte den alten Knarzbrüdern niemand mehr zugetraut: Nach den guten, aber e...
MOTÖRHEAD - Ace Of Spades1980
Meine Mutter ist schuld, dass ich MOTÖRHEAD-Fan bin. Nein, nein, meine Mutter h...
MOTÖRHEAD - Inferno2004
(48:32) Ihr fragt euch, warum ausgerechnet die neue MOTÖRHEAD Platte des Monat...