RH #266Interview

NOFX

Zu besoffen für „Wetten, dass...?

 

NOFX-Interviews sind so selten wie Meistertitel der Frankfurter Eintracht. Deshalb direkt hinein ins Gespräch mit dem gar nicht so fetten Fat Mike (v./b.). Die Themen: Iron Maiden, Gotteslästerungen an der Klagemauer und grünes Koks aus Singapur.

 

Mike, ihr gebt kaum Interviews, jahrelang habt ihr euch sogar völlig der Presse verweigert. Als euer Gitarrist Eric Melvin uns 2006 überraschend eine halbe Telefonstunde spendierte, begründete er dies damit, dass er unbedingt ein paar Dinge über George W. Bush loswerden müsse. Jetzt sprichst du mit uns - dabei ist Obama doch gar nicht so schlimm.

»Nö, aber ich habe generell auch nicht mehr so große Aversionen gegen Interviews. Allerdings gebe ich immer noch nur sehr wenige, ungefähr eins pro Woche. Interviews sind okay, wenn die Fragen okay sind. Mal gucken, was du heute so auf der Pfanne hast, hehe.

Das Problem in den 90ern war, dass die Leute uns grauenhafte Fragen stellten, es ging immer nur um die Punkszene und Green Day. Weil diese Themen für mich völlig irrelevant waren, habe ich mich tierisch gelangweilt. Außerdem wurde Punkrock damals so richtig groß, und ich wollte nicht Teil dieser Kommerzialisierung sein.«

Die meisten der damaligen Hype-Bands habt ihr problemlos überlebt.

»Richtig, und darüber bin ich auch verdammt glücklich. Immerhin gibt es uns jetzt schon seit fast 26 Jahren.«

Hast du jemals gedacht: Verdammt, ich höre auf, ich bin zu alt und besoffen für diesen Scheiß?

»Hehe, nicht mal ansatzweise, denn wir...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsNOFX

Ribbed Live In A DiveRH #377 - 2018
Fat Wreck/Indigo (37:25)Während Knalltüten wie Campino seit Jahrzehnten diesel...
First Ditch EffortRH #354 - 2016
Fat Wreck/Edel (33:07)„Fuck you Paul Burkett/ I´m glad that you are dead/ You...
Stoke ExtinguisherRH #321 - 2014
Fat Wreck (13:32) Die Altmeister der schnellen Nummer schütteln sich mal wiede...
Self/EntitledRH #307 - 2012
Fat Wreck/Edel (29:53) Die Konkurrenz kann sich krummlegen, wie sie will, selbs...
Cokie The Clown (EP)
Typisch NOFX: Vier der besten Songs aus den „Coaster“-Sessions (darunter das...
Coaster
Fat Wreck/SPV (32:56) 25 Jahre NOFX, 25 Jahre funkensprühende Genialität. D...
They´ve Actually Gotten Worse LiveRH #248 - 2007
(59:13) Ja, diese Musiker sind betrunken. Ja, sie verspielen sich mehr als einm...
Wolves In Wolves´ Clothing
(46:27) 'I´m not here to entertain you, I´m not your clown, I´m your dealer...
Never Trust A Hippie RH #228 - 2006
(13:10) Zwei den Sabber hektoliterweise fließen lassende Ausblicke auf das im ...
The Greatest Songs Ever Written (By Us)RH #211 - 2004
(61:37) Die beste Punk-Greatest-Hits-Kopplung aller Zeiten ist für die einges...
The War On ErrorismRH #194 - 2003
(36:18) Auch wenn Achtziger-Puristen jetzt mit Schaum vorm Mund ihre rostigen S...
Regaining UnconsciousnessRH #192 - 2003
(12:59) Nimmt man die drei auf dieser Single vertretenen, gewohnt hymnisch-geni...
45 Or 46 Songs...RH #181 - 2002
Völlig essenzielle Raritäten/Outtakes-Doppel-CD der genialsten Melodic-Hardcor...
Pump Up The ValuumRH #158 - 2002
Alle paar Jahre mal müssen die 15 Schlafzimmer im Westflügel meines bescheiden...
The DeclineRH #153 - 1999
Die verrückten kalifornischen Trötenpunks NO FX machen 'ne Konzept-EP? Soll wo...
So Long... And Thanks For All The ShoesRH #127 - 1997
Hüpfhüpf, hoppelhoppel! NO FX prügeln auf ihrem siebten Longplayer mit dem au...
Heavy Petting ZooRH #105 - 1996
Der dicke Mike legt es mit seinen Kollegen darauf an, die Charts zu erstürmen, ...
RibbedRH #52 - 1991
Wie wahr! Der Bandname ist hier durchweg Programm. Ohne irgendwelche technischen...
Punk In Drublic1994
Der Vorgänger "White Trash Two Heebs And A Bean" (eine lupenreine Zehn-Punkte-P...
White Trash, Two Heebs And A Bean1992
"White Trash..." ist das beste Album in der langen, erfolgreichen Karriere der H...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen