RH #265Titelstory

EXODUS, OVERKILL

Good friendly violent fun (Thrash Special Teil III)

Seit Beginn ihrer Karriere gehören EXODUS und OVERKILL zu DEN Lieblingsbands der Rock-Hard-Leserschaft. Und das nicht ausschließlich wegen ihrer musikalischen Qualitäten, denn OVERKILL-Fronter Bobby „Blitz“ Ellsworth und EXODUS-Gitarrist Gary Holt sind berüchtigt für ihren trockenen Humor und ihre haarsträubenden Anekdoten. Während der gemeinsamen Europatour, bei der Gama Bomb und Torture Squad als Support-Acts spielten, sprachen wir mit den beiden über die Thrash-Metal-Szene und die guten alten Zeiten.

Gary, Blitz: Trefft ihr euch auf dieser Tour zum ersten Mal, oder kanntet ihr euch schon vorher?

Gary: »Wir haben uns erstmals 1984 getroffen, als EXODUS zusammen mit Slayer und Venom auf Tour waren und in New York spielten.«

Blitz: »Ja, wir hatten einige gemeinsame „Freundinnen“, hahaha.«

Gary: »Wir spielten damals im Studio 54 (bei dem Konzert wurde das legendäre „The Ultimate Revenge“-Video gedreht - tk), und Blitz kam mit einer Freundin vorbei. Das Mädchen gab mir einige Pillen - Qualudes oder Valium -, die ich zusammen mit reichlich Kamikaze-Cocktails eingeworfen habe. Ich stand dann im Obergeschoss des Clubs und lehnte mich über die Brüstung, als sich auf einmal alles zu drehen begann. Ich war kurz davor, herunterzustürzen.«

Blitz: »Ich habe ihn an seinem Gürtel festgehalten, bevor Schlimmeres passieren konnte. Seitdem bezeichne ich mich gerne als die Person, die EXODUS gerettet hat.«

Gary: »Hast du auch. Ich war total fertig.«

Blitz: »Damals kannte man sich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR27.11.2017StuttgartLKATickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR28.11.2017LeipzigHellraiserTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR29.11.2017HamburgGroße FreiheitTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR30.11.2017BerlinHuxley´s Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR03.12.2017AT-WienGasometer Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR04.12.2017MünchenBackstage Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR07.12.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR08.12.2017OberhausenTurbinenhalle Tickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR09.12.2017GießenHessenhallenTickets
MAX & IGGOR CAVALERA RETURN TO ROOTS + OVERKILL + INSOMNIUM + DESERTED FEAR11.12.2017SaarbrückenGarageTickets

Reviews

OVERKILL - The Grinding WheelRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (60:18)Mit „Ironbound“ haben OVERKILL ein vielbeachtete...
EXODUS - Blood In, Blood OutRH #329 - 2014
Nuclear Blast/Warner (62:19)Andeutungen, dass sich das aktuelle EXODUS-Album auf...
OVERKILL - White Devil ArmoryRH #326 - 2014
Nuclear Blast/Warner (50:46)Dass OVERKILL vor einigen Monaten ankündigten, den ...
OVERKILL - The Electric AgeRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (50:33) „Ironbound“ war für viele das stärkste OVERK...
EXODUS - Exhibit B: The Human ConditionRH #276 - 2010
Es ist schon erstaunlich, wo das Duo Gary Holt/Lee Altus immer wieder diese arsc...
OVERKILL - IronboundRH #273 - 2010
Schön, dass einen eine Truppe wie OVERKILL auch nach 30 Betriebsjahren noch üb...
EXODUS - Let There Be BloodRH #258 - 2008
Zaentz/Soulfood (42:52) Geht das überhaupt? Kann man ein Album wie das EXODU...
EXODUS - The Atrocity Exhibition (Exhibit A)RH #246 - 2007
(71:42) Es wird derzeit viel geredet von einem Thrash-Metal-Comeback. So ganz g...
OVERKILL - ImmortalisRH #246 - 2007
(49:21) Wenn es eine Konstante in der Speed/Thrash/Power-Metal-Szene gibt, dann...
EXODUS - Shovel Headed Kill MachineRH #221 - 2005
(52:58) Zieht man die Umstände in Betracht, unter denen EXODUS-Leader Gary Hol...
OVERKILL - RelixIVRH #215 - 2005
(50:41) OVERKILL sind seit der 2003er Dampframme „Killbox 13“ wieder auf de...
EXODUS - Tempo Of The DamnedRH #201 - 2004
(54:26) Thrasher sind sich einig: „Tempo Of The Damned“ ist ein Comebackalb...
OVERKILL - Wrecking Everything - An Evening In Asbury Park
Absolut vorbildlich, wie OVERKILL den ersten DVD-Release ihrer Karriere gestalte...
OVERKILL - Kill Box 13RH #191 - 2003
(50:24) Gut zu wissen, dass die sich auf den letzten zwei Alben doch hörbar an...
OVERKILL - Wrecking Everything - LiveRH #183 - 2002
Dass OVERKILL nicht nur zu den besten Thrash-, sondern gleichzeitig auch zu den ...
OVERKILL - BloodlettingRH #162 - 2000
Nein, einen Aderlass haben OVERKILL nicht erlitten, auch wenn sie uns das mit de...
OVERKILL - CoverkillRH #150 - 1999
Man mag über Sinn oder Unsinn der momentan grassierenden Cover-Mania diskutiere...
OVERKILL - NecroshineRH #142 - 1999
Daß die New Yorker Thrash-Posse auch im 19. Jahr des Bestehens ihr kreatives Pu...
OVERKILL - From The Underground And BelowRH #125 - 1997
Keine einschneidenden Veränderungen bietet der neueste Silberling der New Yorke...
OVERKILL - Fuck You And Then SomeRH #121 - 1996
Diese OVERKILL-Compilation dürfte wohl nur beinharten Fans, die eh alles von ih...
EXODUS - Another Lesson In ViolenceRH #121 - 1997
Ein Album, das vor mehr als zehn Jahren veröffentlicht wurde und sich in der le...
OVERKILL - The Killing KindRH #105 - 1996
So stark waren Overkill seit 'Under The Influence' nicht mehr - und diese Scheib...
OVERKILL - 10 Years Of Wrecking Your Neck - LiveRH #96 - 1995
Mit "Wrecking Your Neck - Live" feiern Overkill ihr zehnjähriges Bandbestehen (...
OVERKILL - W.F.O.RH #87 - 1994
Nicht wenige wollten New Yorks Aushängeschild in Sachen Thrash nach dem eher du...
OVERKILL - I Hear BlackRH #71 - 1993
Wie gerne hätte ich das Gegenteil geschrieben, aber es ist leider nicht zu leug...
EXODUS - Force Of HabitRH #64 - 1992
Man beginnt zu verstehen, warum EXODUS-Sänger Zetro in unserem letzten Intervie...
EXODUS - Good Friendly Violent FunRH #56 - 1991
Was ich vorhin zu Laaz Rockit geschrieben habe, trifft teilweise auch auf EXODUS...
OVERKILL - HorrorscopeRH #54 - 1991
Anfangs war ich ja zugegebenermaßen etwas enttäuscht vom neuen OVERKILL-Album,...
EXODUS - Impact Is ImminentRH #42 - 1990
Wie sagte doch Zetro in unserem Interview in der letzten Ausgabe? "This record i...
OVERKILL - The Years Of DecayRH #35 - 1989
OVERKILL gehören zwar zu den 'Etablierten', konnten aber meiner Meinung nach au...
EXODUS - Fabulous DisasterRH #31 - 1989
Eines der besten Gitarrenduos der Thrashszene heißt nach wie vor Holt/Hunolt. Z...
OVERKILL - Under The InfluenceRH #28 - 1988
Mit Slayer und OVERKILL haben in den vergangenen Wochen die Bands, denen man nac...
EXODUS - Pleasures Of The FleshRH #24 - 1987
Es war sicher kein Fehler, EXODUS in der letzten Ausgabe drei Seiten und ein Pos...
OVERKILL - Fuck YouRH #23 - 1987
Sprichwörtlich in letzter Minute erreicht uns das Vorabtape der neuen OVERKILL-...
OVERKILL - Taking OverRH #21 - 1987
Der Titel ist wahrlich nicht übertrieben. Mit diesem Album werden OVERKILL wohl...
OVERKILL - Feel The FireRH #15 - 1985
OVERKILL dürfte wohl die letzte bekannte Undergroundband sein, die hiermit ihr ...
OVERKILL - OverkillRH #11 - 1984
Selten war ich auf eine Platte so gespannt wie auf diese. Wer den Bericht im let...
EXODUS - A Lesson In ViolenceRH #9 - 1992
Es ist schon verdammt schwer, bei solch einem überragenden Stück Speed Metal s...
OVERKILL - Feel The Fire1985
OVERKILL gehören zum harten Kern der US-Metal-Elite und blicken auch heute noch...
EXODUS - Bonded By Blood1985
Blutrünstige und sinnlose Lyrics hin oder her: „Bonded By Blood“ ist ein ab...