RH #265Interview

MISERY SPEAKS

''Disciples Of Doom'' - Track by Track

Hier findet ihr die Track-by-Track-Kommentare von Stephan Gall zu dem neuem MISERY SPEAKS-Album, "Disciples Of Doom".

'Out Of The Unknown'

Wir wollten mal eine Platte mit Intro haben. Wir hatten keine Lust, immer zu fremder Musik auf die Bühne zu gehen, deswegen dachten wir uns, dass wir selbst ein Intro schreiben.

 

'Burning Path'

Einer der ersten Songs, die wir für die Platte geschrieben haben. Wir standen da zum ersten Mal an so einem Punkt, wo wir uns überlegtenb, ob wir den Refrain so wirklich bringen können: "Ist ja ganz schön rockig und ein Solo hat der Song auch." Aber die Nummer hat im Proberaum extrem viel Spaß gemacht.

 

'End Up In Smoke'

Der Song ist relativ spät entstanden. Musikalisch auch eher simpel gestrickt. Meiner Meinung nach hat der einen richtig schön schnoddrigen Refrain.

 

'A Road Less Travelled'

Das war ein hartes Stück Arbeit. Den hab ich eigentlich komplett mit Florian zu Hause vorbereitet, was ungewöhnlich für uns ist, normalerweise werfen wir uns die Riffideen alle im Proberaum zu. Ist eigentlich einer meiner Lieblingssongs der Platte. Die Melodien, die Flo da spielt, sind absolute Orhwürmer. Wir haben den Song im Proberaum auch als Mischung aus Crowbar und Iron Maiden tituliert. Teilweise doomig, disharmonisch, bevor diese Maiden-Gitarre einsetzt. Ich bin sehr gespannt, wie der Song live funktioniert.

 

'Disciples Of Doom'

Einer der härtesten Songs, die wir je geschrieben haben. Die Härte stellt sich nicht durch Geschwindigkeit oder...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen