RH #262ToneZone

Während der Fachzeitschriftenmarkt für Musiker schon seit Jahrzehnten fest in der Hand einiger weniger Titel es, hat sich bisher im deutschsprachigen Raum noch niemand so richtig getraut, die Vorzüge, die das Internet gegenüber einem Printmedium als Anlaufstelle für Musiker bietet, vollends auszuschöpfen.

Mit Bonedo ist nun seit einigen Monaten eine Homepage online, die vielen Musikern ganz neue Möglichkeiten eröffnet, sich über die neuesten Instrumente zu informieren oder Inspirationen und Lehrmaterial zum eigenen Spiel zu entdecken. Chefredakteur Hansi Tietgen, den einige von euch wahrscheinlich noch als Autor verschiedener Gitarrenbücher und Mitarbeiter von Musiker-Fachmagazinen kennen, erklärt, worum es bei Bonedo geht:
»Bonedo soll Musikern als Anlaufpunkt im Internet dienen, der zum einen umfassend über neues Equipment informiert, also News und Testberichte bietet, zum anderen aber auch Know-how aus allen erdenklichen Bereichen vermittelt. So haben wir eine ganze Reihe in der Praxis verwurzelter Autoren gewinnen können, die von Themen wie „Musiker-Recht“, „GEMA“, „meine Musik im Netz“ etc. bis zu videogestützten Technikberatern wie „Das korrekte Einstellen der Halskrümmung bei Bässen und Gitarren“ oder „Das Stimmen und Abmiken von Drum-Sets“ ein sehr breites Spektrum abdecken. Aber auch klassische Lerninhalte, Workshops oder reines Entertainment kommen nicht zu kurz.«


Grundsätzlich stellt sich bei spezialisierten Fachmagazinen immer ein wenig die Frage nach der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.