RH #259Tourtagebuch

IN EXTREMO

Muschi de vita

Wozu TUI, Thomas Cook oder einen anderen Reiseveranstalter nehmen? Die besten Trips gibt´s eh mit IN EXTREMO! In Mexiko erlebte ich vor einigen Jahren mit den Herren u.a. einen Achsenbruch des Nightliners, einen Meskalin verschenkenden Kulturattaché, Salsatanz in Adiletten, verbrannte Hotelbetten sowie unfassbare Stunts einer betrunkenen Pyro-Technikerin, und auch Kollege Mühlmann hat letztes Jahr von der Südamerika-Tour mit den Herren viele schöne Geschichten mitgebracht. Diesmal ging es mit der Band nach Rumänien. Genauer gesagt: in Draculas Heimat Transsilvanien.

Am Flughafen Köln/Bonn treffe ich zunächst Tourleiter Dirk und Sänger Michael, die bestens gelaunt sind. Vor allem Herr Rhein scheint die Sonne aus dem Arsch, denn er kommt gerade aus einem Kroatien-Urlaub zurück, sieht bestens erholt aus und ist braun gebrannt. Stolz erzählt er, dass er zuvor vom ehemaligen The-Tea-Party-Mastermind Jeff Martin nach Irland in dessen Studio eingeladen wurde, wo er mit ihm zusammen einen Song aufgenommen hat - chapeau! Nachdem sich der Frontmann zum Frühstück erst mal eine Bockwurst einverleibt hat (fuck Cornflakes!), spielt er mir im Flugzeug neben dem neuen IN EXTREMO-Single-Bonustrack ´Das bittere Geschenk´ (sehr heavy, schön versauter Text) auch neue Stücke von Jeff Martin vor, die wieder richtig rocken und mit ihren indischen Einflüssen an die „The Edges Of Twilight“-Phase erinnern. Meinen Hörgenuss muss ich mir allerdings teuer erkaufen, denn Michas mp3-Player ist in eine...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO21.12.2017RostockMoyaTickets
IN EXTREMO22.12.2017HamburgMehr! TheaterTickets
IN EXTREMO27.12.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
IN EXTREMO28.12.2017LeipzigHaus Auensee Tickets
IN EXTREMO29.12.2017ErfurtThüringenhalleTickets
IN EXTREMO30.12.2017KölnPalladium Tickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets

ReviewsIN EXTREMO

40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...