RH #252Titelstory

IN EXTREMO

Zuckerbrot und Peitsche

In jedem Mann, und sei er auch noch so alt und vom Leben geprägt, steckt ein Rotzbengel. Wenn sieben ausgewachsene Racker aufeinander treffen, einen Sinn für schöne Dinge und Rock´n´Roll haben und ausreichend Wahnsinn in sich tragen, kommt so was wie IN EXTREMO dabei heraus. Ihr neues Album „Sängerkrieg“ ist vertonte Lebensfreude, feurig und frech. Die Dudelsack-Kämpen Boris „Yellow Pfeifer“ und Dr. Pymonte erklären uns ihren Kosmos.

Auf eurem 2005er Album „Mein rasend Herz“ ging es überwiegend um die weite See und Fernweh. Ein Großteil der Stücke auf „Sängerkrieg“ dreht sich um Freiheit, Freiheitsliebe sowie Freundschaft und Zusammenhalt.

Pymonte: »Als wir begannen, an der neuen Platte zu arbeiten, gab es keinerlei Konzept oder roten Faden. Und als das Album fertig war, standen wir vor der Frage: Wie heißt das Ding denn nun? Innerhalb der Band gab es ein Gezerre um den Titel - das kannst du dir gar nicht vorstellen! „Sängerkrieg“ ist zwar ein schöner und treffender Titel, war für uns aber gewöhnungsbedürftig, weil wir ja eigentlich eine Band sind, die weder politisch ist noch auf Konfrontation geht. Dennoch bin ich der Meinung, dass sowohl das Album als auch der Titel Leben, Lebensfreiheit und ein Miteinander ausdrücken.«

Boris: »Stimmt. Die thematische Richtung der Platte war tatsächlich nicht bewusst gewählt. Im Nachhinein kann man feststellen, dass diese neuen Themen am Vorgängeralbum logisch anschließen.«

Mit ´7 Köche´, so der Titel des Openers, sind die sieben...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO + DRAGONFORCE + LACUNA COIL + THE UNGUIDED + OST+FRONT + VINEGAR HILL + CHAOS MESSERSCHMIDT + APIS + VEINS OF SUFFERING + JAM THE ROCK BAND + u.v.m.14.07.2018AT-Leoben-Schladniz, VAZAREA 53 FESTIVAL Tickets
IN EXTREMO + GOTTHARD + MINISTRY + ESKIMO CALLBOY + DIE APOKALYPTISCHEN REITER + DJANGO 3000 + CALIBAN + STEPFATHER FRED + BATTLE BEAST + BAROCK27.07.2018
bis
29.07.2018
Buchenberg, Allgäu Concerts ArenaROCK THE KINGTickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets

ReviewsIN EXTREMO

40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...