RH #250Interview

IN EXTREMO

MAGISCHE MOMENTE - MUSIKER ERINNERN SICH: Michael Rhein

Michael Rhein ist Sänger und Mitbegründer der weltweit populärsten Mittelalter-Metal-Band In Extremo

»Als Rockmusiker in der DDR, vor allem wenn man nicht gerade linientreu war, musste man stets mit Problemen wie zum Beispiel Auftrittsverboten rechnen. Ich weiß leider nur zu gut, wovon ich rede, denn bevor mich die Band Noah aufgenommen hatte, musste sich meine alte Combo wegen unserer Probleme mit der Obrigkeit auflösen. Wir durften einfach nicht mehr spielen.

Mein erstes Konzert mit Noah fand Mitte der 80er Jahre in Röderau bei Riesa statt. Während unseres Auftritts musste ich dringend pinkeln, meine Blase platzte fast. Ich zischelte unserem Gitarristen zu, er solle mal eben ein Solo spielen, und während er sich einen abgniedelte, huschte ich hinter den Vorhang, der hinter dem Drumset hing, und pisste mal fix in die Bühnenecke. Einen Backstage-Raum gab es ja nicht. Dummerweise war die Bühne schräg, sie wies von hinten zum vorderen Bühnenrand ein leichtes Gefälle auf. Also lief die ganze Brühe direkt unter der Bassdrum entlang bis nach vorne zu den Monitorboxen. Nach dem Gig kam der Drummer und Bandchef wütend zu mir, packte mich am Kragen und schrie mich an: „Du Schwein, du alte Drecksau! Wir nehmen dich in unsere Band auf, und du pisst auf unsere Instrumente.“ Ich log ihn an: „Das war ich nicht!“ Ich stürmte hinter die Bühne und legte fix eine leere Limoflasche an den Anfang der Pissspur. Als der Drummer kurz darauf die Pulle sah, dachte er nach und sagte kleinlaut: „Micha, ich muss mich wohl bei dir entschuldigen.“ Ich lächelte und antwortete: „Hättest du mir etwa so eine Sauerei zugetraut?“«...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsIN EXTREMO

40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen