RH #246Interview

MEKONG DELTA

Quell der Freude

Zehn Jahre nach der fabelhaften Umsetzung von Modest Mussorgskis Programm-Musik-Opus „Pictures At An Exhibition“ und der gleichnamigen, zur damaligen Zeit wegweisenden CD-ROM meldet sich die Prog-Thrash-Legende MEKONG DELTA mit „Lurking Fear“ im Bewusstsein aller geschmackssicheren Tonal-Mathematiker zurück. Und auch wenn man anno 2007 mit fast komplett veränderter Besetzung antritt: Das Beste ist für Bandchef Ralph Hubert immer noch gerade gut genug.

Hubert ist nach wie vor ein streitbares Genie. Kompromisslosigkeit und Innovationskraft kennzeichnen den musikalischen Weg des ambitionierten Ausnahmekünstlers, der sich durch seine extreme, manchmal leicht arrogant wirkende Art nicht nur Freunde im Musikzirkus gemacht hat. Und auch diesmal hält der Klassik-Fan mit Kritikerschelte nicht hinterm Berg.

 

Ralph, seit „Pictures At An Exhibition“ ist eine ganze Dekade ins Land gegangen. Ein Jahrzehnt, in dem du musikalisch sicher nicht untätig geblieben bist, wahrscheinlich ausprobiert und getüftelt, aber leider kein neues Material herausgegeben hast. Wie hoch sind inzwischen deine eigenen Ansprüche, bevor du dich zu einer Veröffentlichung entschließt?

»„Pictures At An Exhibition“ war wirklich ein monumentales Werk. Allein dessen Vorbereitung hat zwei Jahre gedauert. Wir haben mit MEKONG DELTA so viele neue Wege beschritten, dass ich danach erst mal eine Standortbestimmung machen musste. Klar, ich habe in der Zwischenzeit einige neue Sachen geschrieben, allerdings hatte ich bei...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsMEKONG DELTA

In A Mirror DarklyRH #324 - 2014
Steamhammer/SPV (44:54) Es ist bewundernswert, mit welch stoischer Konsequenz M...
IntersectionsRH #300 - 2012
Steamhammer/SPV (52:03) Uralt-MEKONG DELTA-Nummern wie ´The Cure´, ´Prophecy...
Wanderer On The Edge Of TimeRH #278 - 2010
Aaarrg Records/H´Art (49:43) Nach dem klanglich etwas verunglückten letzten...
Lurking FearRH #244 - 2007
„Lurking Fear“ hat vier Makel: Erstens ist die Scheibe ungewöhnlich leise u...
Pictures At An Exhibition
Gleich 'ne Warnung vorweg: Wer es nicht schafft, drei Tage Urlaub beim Chef losz...
Pictures At An Exhibition
Daß diese Scheibe kein Produkt für die breite Masse werden würde, war schon i...
Visions Fugitives
Für viele MEKONG DELTA-Kenner (Fans denken da vielleicht anders) waren die Albe...
Classics
Mir persönlich haben MEKONGDELTA am besten gefallen, wenn Ralph Hubert (alias B...
Live At An Exhibition
Wir können's kurz machen: Die neun Songs von "Live At An Exhibition", mitgeschn...
Kaleidoscope
Mit der Veröffentlichung von "Kaleidoscope" meldet sich eine der wohl dienstäl...
Dances Of Death
Zum vierten Mal versuchen MEKONG DELTA, die Musikwelt neu zu ordnen. Nach den er...
The Principle Of DoubtRH #32 - 1988
Während mir der Vorganger "The Music Of Erich Zann" von Anfang an gefiel und ic...
ToccataRH #30 - 1987
Mit dieser EP liefern MEKONG DELTA ihr bis dato bestes Werk ab. Anhand des Titel...
The Music Of Erich ZannRH #25 - 1987
Platten wie diese waren schon immer mein liebstes Kind. Ganz einfach LP's, mit d...
Mekong DeltaRH #21 - 1986
Alle Achtung! Was die Musiker von MEKONG DELTA hier auf die Beine gestellt haben...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen