RH #241Interview

BLACK STONE CHERRY

Papas Platten sind die besten

So gut und null angestaubt hat erdiger Rock mit Southern- und Blues-Einflüssen schon lange nicht mehr geklungen. BLACK STONE CHERRY haben gleich mit ihrem Debüt den perfekten Spagat zwischen Tradition und Moderne vollzogen und wurden folgerichtig mit dem dritten Platz im Soundcheck unserer letzten Ausgabe belohnt. Grund genug, das blutjunge US-Quartett etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Chris Robertson, Gitarrist und Sänger der Band, sitzt immer noch etwas ungläubig im Büro seiner Plattenfirma und versucht, seine Überraschung in Worte zu fassen:

»Mir geht es super. Wir haben nie daran gedacht, es irgendwann mal nach Europa zu schaffen und hier Leute zu treffen, die sich allen Ernstes für unsere Musik interessieren. In Köln zu sitzen und unser Debüt zu promoten, hat aber auch etwas von einem Déjà-vu-Erlebnis, denn ich kann mich noch gut daran erinnern, vor etwa einem halben Jahr den amerikanischen Magazinen Interviews gegeben zu haben. Irgendwie scheinen wir in einer Zeitschleife gefangen zu sein.«

Wenn die Platte in Europa ähnlich erfolgreich wird wie in eurer Heimat, dürfte sich der Aufwand lohnen...

»In den USA hat sich das Album bisher gut 100.000 Mal verkauft. Das ist für eine absolute Newcomerband wie uns eine Riesensache, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es in Europa ähnlich gut läuft. Aber das ist auch nicht vorrangig wichtig: Wir wollen uns hier erst mal einen Namen machen und einige Konzerte spielen. Dann sehen wir weiter. Wir sind...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BLACK STONE CHERRY11.11.2018KölnE-WerkTickets
BLACK STONE CHERRY19.11.2018HamburgGroße Freiheit 36 Tickets
BLACK STONE CHERRY22.11.2018BerlinHuxley´s Tickets
BLACK STONE CHERRY24.11.2018MünchenMuffathalleTickets
BLACK STONE CHERRY26.11.2018CH-ZürichKomplex 457 Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen