RH #240Interview

KREATOR, WALTARI

Der übersehene Gitarrenheld Sami Yli-Sirniö

Bescheiden wie er ist, würde sich SAMI YLI-SIRNIÖ nie in den Vordergrund drängen. Doch der Kreator- und Waltari-Gitarrist setzt wichtige Akzente in seinen Bands und gilt als einer der letzten echten Gitarrenhelden der Metalszene.

Während in den Achtzigern an jeder Straßenecke Saitenhexer herumstanden (Schenker, Malmsteen, Petrucci, Mustaine, Hammett...) und manche Bands gar mit zwei Leadgitarristen antraten (Maiden, Priest, Thin Lizzy...), ist das klassische Gitarrensolo seit einiger Zeit verpönt. In der Popmusik sowieso, und in großen Teilen der Punk/Alternative-Szene gilt es sogar als peinlich und altbacken. Was völliger Blödsinn ist und nur technische Mängel überspielen soll. Viele Metalbands sind aber auch nicht besser und bringen außer Standard-Hochton-Gewimmer ebenso wenig zustande. Der wahre Gitarrenheld ist stilistisch vielseitig, natürlicher Freund von Jam-Sessions und in der Lage, melodische Leads zu spielen, die sich den Fans in den Schädel fräsen. Einen bereits guten Song zu Edelmetall verwandeln, das ist die Kunst. SAMI YLI-SIRNIÖ kann das.

Nicht umsonst ist der stets gut gelaunte Finne ein gern gesehener Studiogast, insbesondere als rockender Sitar-Spieler auf Alben wie Samaels „Reign Of Light“ (sowie auf der kommenden CD), Nightwishs „Once“, „Solidify“ und „Incorporated“ von Grip Inc., Tiamats „A Deeper Kind Of Slumber“ oder Kyyrias „Alien“. Bei Kreator geht es seit Samis Einstieg wieder aufwärts, während Waltari, die zu ihren Glanzzeiten die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH01.12.2018HamburgSporthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH02.12.2018FrankfurtJahrhunderthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH07.12.2018MünchenZenithTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH08.12.2018LudwigsburgMHP ArenaTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH10.12.2018CH-ZürichHalle 622Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH12.12.2018AT-WienGasometer Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH14.12.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH15.12.2018DüsseldorfMitsubishi-Electric-HalleTickets

Reviews

KREATOR - Gods Of ViolenceRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (51:50)Das Fazit vorneweg: Album Nummer zwei mit Meisterpro...
WALTARI - You Are WaltariRH #334 - 2015
Rodeostar/SPV (54:50)Erst dachte ich, ich sehe eventuell doppelt, aber man brauc...
KREATOR - Dying AliveRH #315 - 2013
(Nuclear Blast/Warner) Deutschlands führende Edel-Thrasher hätten mit der Auf...
KREATOR - Phantom AntichristRH #301 - 2012
Nuclear Blast/Warner (45:34) Dass die neue KREATOR-Platte gut ist, belegt allei...
KREATOR - Hordes Of ChaosRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (38:27) Über die Art der Produktion von „Hordes Of Chaos“ ...
WALTARI - The 2nd Decade - In The CradleRH #257 - 2008
(57:25) Es gibt auf den ersten Blick Spannenderes als eine Best-of von WALTAR...
WALTARI - Release DateRH #238 - 2007
(71:09) Mit „Release Date“ legen WALTARI einen schwer verdaulichen Brocken ...
WALTARI - Early Years
(151:46) Außer remasterten Versionen ihres Debütalbums „Monk Punk“ aus de...
WALTARI - Blood Sample
(79:00) Natürlich ist Crossover-Musik, wie WALTARI sie spielen, schon lange ni...
KREATOR - Enemy Of GodRH #212 - 2005
(55:48) Drei Jahre haben sich Essen´s Finest Zeit gelassen, um ihrem zweiten D...
WALTARI - Rare Species
(59:22) Nach vier langen Jahren gibt´s wieder was zu hören von den Fun-Finnen...
KREATOR - Live KreationRH #194 - 2003
(143:23) Gut Ding muss Weile haben. 18 Jahre nachdem Europas größte Thrash-Co...
KREATOR - Violent RevolutionRH #173 - 2001
In Sachen KREATOR bin ich eigentlich der denkbar intoleranteste Hörer und Kriti...
KREATOR - 1985 - 1992 Past Life TraumaRH #163 - 2000
Neben neu gemasterten Versionen ihrer ersten drei Scheibletten "Endless Pain", "...
WALTARI - Radium Round
Innovativ ist der finnische Techno/Metal-Mix schon lange nicht mehr. Dazu klinge...
KREATOR - EndoramaRH #143 - 1999
Man darf gespannt sein, wie die Fans das neue KREATOR-Album aufnehmen werden. Zw...
WALTARI - Decade
Diese Finnen, das wissen wir ja alle, sind toll. Aber so richtig voll toll. Punk...
KREATOR - OutcastRH #122 - 1997
"Leave this world behind", krächzt Mille auf dem geilen, treibenden Opener der ...
WALTARI - Space AvenueRH #119 - 1997
Anfangs wußte ich nicht, ob ich lachen oder heulen sollte: Das sind nicht mehr ...
WALTARI - Yeah! Yeah! Die! Die! (Death Metal Symphony in Deep C)RH #109 - 1996
Die spinnen nicht nur, die haben auch noch Mut, die Finnen. Mal ehrlich: Auf die...
KREATOR - Scenarios Of ViolenceRH #107 - 1996
KREATOR haben bekanntlich ihrem einstigen Label "Und Tschüß!" gesagt. Daß Noi...
WALTARI - Big Bang!RH #101 - 1995
Jetzt drehen die Finnen ja völlig ab, aber hallo! "Big Bang!" ist ein...
KREATOR - Cause For ConflictRH #100 - 1995
Eins muß man Mille und seinen Mannen lassen: Sie brauchen zwar immer 'ne halbe ...
WALTARI - Breaking The Rules
Neuanfang beim Altmeister des bluesbetonten Rock. Dies dokumentiert nicht nur de...
WALTARI - Pala Leipää (Ein Stückchen Brot)RH #83 - 1993
Nicht nur ein paar vertrocknete Krumen, sondern ein ganzes Mischbrot mit den Tei...
WALTARI - So Fine!
"Gute Laune" soll Musik machen, sagt Kühnemund. "Das is Rock'n'R...
WALTARI - Transition
"Walter was?" werden sich die meisten von euch fragen, wenn sie an diesem Namen ...
KREATOR - RenewalRH #66 - 1992
Die Überraschung des Monats! "Renewal" (Erneuerung), diesen Titel muß man erns...
WALTARI - Torcha!
Wow! WALTARIs zweiter vollständiger Longplayer "Torcha!" ist im Moment für mic...
WALTARI - Monk-Punk
Die Jungs aus Finnland sehen aus wie Vadder Messiah. Und 'Good God', der Opener ...
WALTARI - Prisoner Of A Dream
Ich weiß nicht so recht, was diese Platte eigentlich im ROCK HARD zusuchen hat,...
KREATOR - Coma Of SoulsRH #43 - 1990
Es ist schon erstaunlich, wie sich dieser Ruhrpott-Vierer ständig weiterentwick...
KREATOR - Extreme AggressionRH #32 - 1989
Auch wenn mich gleich die vereinigte Thrash-Gemeinde einen Kopf kürzer macht, t...
KREATOR - ...Out Of The Dark... Into The Light (Mini-LP)RH #28 - 1988
Da "Terrible Certainty" sich schon einige Monate auf den Plattentellern dreht un...
KREATOR - Terrible CertaintyRH #23 - 1987
In etwas das gleiche, was auch schon bei Tankard zutraf, kann man auf KREATOR be...
KREATOR - Flag Of HateRH #18 - 1986
Alle KREATOR-Fans können aufatmen. Eure Gruppe ist nicht kommerzieller geworden...
KREATOR - Pleasure To KillRH #16 - 1986
Hardcore-Fans dürfen aufatmen. Mit "Pleasure To Kill" könnt ihr wied...
KREATOR - Endless PainRH #12 - 1985
Deutschland ist wieder um eine Speed-Band reicher! Was KREATOR (ehemals Tormento...
WALTARI - Monk Punk
Das legendäre erste Album der finnischen Crossover-Pioniere. Soundmäßig muss ...
WALTARI - So Fine!
Dass bei Heavy Rock dann und wann auch mal purer Spaß im Vordergrund stehen dar...
KREATOR - Extreme Aggression1989
Nachdem ein gewisser Roy Rowland den musikalisch superben Vorgänger „Terrible...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen