RH #238Interview

DISBELIEF

Kraft durch Elend

Mit „Navigator“ haben die Südhessen DISBELIEF wieder mal ein echtes Monster geschaffen, das alles enthält, was ein modernes, extremes Metalalbum braucht: eine morbide Grundstimmung, gnadenlose Gitarrenwälle, geradezu unmenschlicher Gesang, Flexibilität in Sachen Tempo und eine fette Produktion. Kurz gesagt: So stark klangen DISBELIEF schon seit Jahren nicht mehr!

Die Jungs von DISBELIEF sind momentan unruhig wie ein Rennpferd in der Startbox. Das neue Album ist fertig, die nächsten Konzerte sind gebucht - nur ein neuer zweiter Gitarrist fehlt immer noch. Ist ja auch nicht einfach, jemanden zu finden, der stilistisch zu DISBELIEF passt, menschlich auf der gleichen Wellenlänge funkt, Songs schreiben kann und womöglich auch noch aus derselben Ecke stammt.

»Das mit dem Wohnort ist nicht ganz so wichtig«, erklärt Stimmbandwunder Jagger. »Und wer weiß? Vielleicht würde sich derjenige nach einer Weile bereit erklären, in unsere Gegend zu ziehen - so, wie das unser Basser Joe und unser Drummer Kai getan haben. Davor habe ich übrigens den allergrößten Respekt, denn ich bin mir nicht sicher, ob ich wegen einer Band mein gewohntes Umfeld verlassen und in eine andere Stadt ziehen würde.«

Zumal man als Musiker einer solch extremen Band wie DISBELIEF auch ganz sicher nicht reich und berühmt werden kann.

»Wahrscheinlich nicht. Aber es ist keine Utopie, dass man eines Tages von der Musik leben kann. Das ist das Ziel, das wir immer noch verfolgen. Es gibt genügend andere Beispiele, die es...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

DESASTER + DISBELIEF + NIGHT DEMON + SCREAMER + SOILID + THE FLESH TRADING COMPANY + LIQUID STEEL + HAILSTONE + CROMANTIC FLASH + COMMANDER + u.v.m.21.09.2018
bis
22.09.2018
Schrobenhausen, SSV-Sportgelände in der HögenauMETAL IM WOIDTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen