RH #237Interview

MOONSORROW

Das Ende der Welt

Die finnischen Pagan-Metaller MOONSORROW schlagen das fünfte Kapitel in ihrem Karrierebuch auf und etablieren sich mit „V: Hävitetty“ endgültig als die einzig wahren Erben Bathorys. Derart episch und archaisch zugleich hat seit Quorthons Meisterwerk „Twilight Of The Gods“ kein anderer Genrebeitrag geklungen. Wir sprachen mit Sänger/Bassist Ville Sorvali.

Ville, euer letztes Album „Verisäkeet“ bestand aus vier überlangen Songs. Auf „V: Hävitetty“ finden sich lediglich zwei Stücke, die dafür aber noch länger sind. Wie schafft man es überhaupt, derart lange Lieder für die Fans interessant zu gestalten? Einige Bands kriegen es nicht mal hin, die Aufmerksamkeit der Hörer für schlappe drei Minuten zu erregen. Ihr dagegen fesselt die Leute pro Song eine halbe Stunde lang an die heimische Anlage, ohne dass es auch nur im Entferntesten langweilig wird.

»Na ja, das hängt wohl davon ab, wer derjenige ist, der die Songs hört. Ich denke mal, dass die Mehrzahl der „normalen“ Musikkonsumenten unsere Stücke gähnend langweilig finden dürfte. Aber diese Leute wollen wir auch gar nicht erreichen. Warum der übrige kleine Rest der Musikfans bei unseren Songs bei der Stange bleibt, vermag ich ehrlich gesagt auch nicht zu sagen. Mit Henri (Sorvali; g./keys - as) haben wir aber einen großartigen Komponisten in der Band, der sich sehr viele Gedanken über den Aufbau der Stücke macht. Letztendlich ist es also sein Verdienst. Irgendwie kriegt er es hin, dass man nach einer halben Stunde der Meinung ist,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MARDUK + BENEDICTION + DARVAZA + IZEGRIM + KETZER + NECROPHOBIC + OFFERBLOK + POSSESSION + SEPTICFLESH + SLÆGT + u.v.m.14.12.2018
bis
15.12.2018
Eindhoven, EffenaarEINDHOVEN METAL MEETINGTickets
APOCALYPSE ORCHESTRA + ARKONA + BANNKREIS + ELUVEITIE + EREB ALTOR + GRIMNER + HARPYIE + HEILUNG + KORPIKLAANI + MOONSORROW + u.v.m.22.02.2019
bis
24.02.2019
Wacken WACKEN WINTER NIGHTS Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen