RH #231Tourtagebuch

GRIFFIN, KING DIAMOND, THUNDERBOLT

Ein kleines bisschen Horrorschau

Als riesiger KING DIAMOND-Fan ist unserem norwegischen Kollegen Håkon Grav kein Weg zu weit, um in den Genuss einer der seltenen Shows des dänischen Horrormeisters zu kommen. Nachdem Håkon letztes Jahr zum „dangerous meeting“ in New York weilte, reiste er diesmal für einige Tage mit KING DIAMOND, GRIFFIN und THUNDERBOLT durch Osteuropa, wo der Auftakt der von unzähligen Fans seit fünf Jahren sehnlichst erwarteten Europatour stattfand.

Budapest

 

Pünktlich am Sonntagnachmittag lande ich auf dem Flughafen in Budapest und treffe dort nicht nur auf Erling „Angry“ Sibbern, den Assistenten vom King (der im Übrigen eine lebende Legende ist und unzählige Storys auf Lager hat, wenn er sich denn dran erinnern kann), sondern auch auf Bassist Hal Patino, dessen Frau gerade aus Kopenhagen kommend gelandet ist. Sie hat die bessere Hälfte von Gitarrist Andy La Rocque im Schlepptau; familiäre Stimmung ist also für die nächsten Tage vorprogrammiert.

Nachdem wir im Hotel eingecheckt haben, fahre ich mit Erling und seiner Tochter Monika zum heutigen Veranstaltungsort, der Petöfi-Halle. Monika übernimmt demnächst den Job als Assistentin des Kings, weil Erling nicht mehr der Jüngste ist und außerdem mehr als genug damit zu tun hat, sich um die Organisation der Sicherheitsvorkehrungen bei großen Veranstaltungen in seiner Heimat Dänemark zu kümmern. Ob es sich um einen Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten, Metallica, Michael Jackson oder Pink Floyd handelt: Erling hat bei den meisten...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

KING DIAMOND - Dreams Of HorrorsRH #330 - 2014
Metal Blade/Sony (109:16)Wer braucht heutzutage, im digitalen Zeitalter, noch ei...
THUNDERBOLT - Dung IdolsRH #288 - 2011
Rock It Up/Alive (47:54) „Dung Idols“ klingt ja vielversprechend! Abgesehen...
KING DIAMOND - Give Me Your Soul... PleaseRH #242 - 2007
Massacre/Soulfood (54:07) Machen wir es kurz und schmerzlos: Mit „Give Me You...
THUNDERBOLT - Love & DestructionRH #230 - 2006
(43:12) Na so was... Jetzt höre ich diese Platte gerade zum dritten Mal hinter...
GRIFFIN - Lifeforce
(40:09) Nein, das ist nicht die Reunion der Kult-US-Power-Metaller aus den Acht...
KING DIAMOND - Deadly Lullabyes - Live (DCD)RH #211 - 2004
(41:57 & 48:16) Was haben digitale Gitarren auf einem Livealbum zu suchen?...
KING DIAMOND - The Puppet MasterRH #198 - 2003
(55:48) Nur Banausen können der Meinung sein, dass alle KING DIAMOND-Platten g...
THUNDERBOLT - Demons And Diamonds
(52:47) Iron Maidens Einflüssen waren/sind nahezu alle Musiker in unserem Maga...
GRIFFIN - The Sideshow
„The Sideshow“ - dieser Titel charakterisiert sehr treffend den Status, den ...
KING DIAMOND - Abigail II: The RevengeRH #177 - 2002
Der Titel macht es bereits deutlich: Der Diamantenkönig hat sich an die Fortset...
GRIFFIN - Wasteland Serenades
Um etwaigen Verwechslungen vorzubeugen: Bei diesen Griffin handelt es sich nicht...
KING DIAMOND - House Of GodRH #157 - 2000
KING DIAMOND ist wieder ganz der Alte! Nach den etwas schwächeren letzten Alben...
KING DIAMOND - VoodooRH #131 - 1998
Länger als gewohnt hat es gedauert, bis ich mich mit dem neuesten KING DIAMOND-...
KING DIAMOND - The GraveyardRH #113 - 1996
Kühnemund hatte durchaus recht, als er in seiner Kritik zum neuen Mercyful Fate...
KING DIAMOND - The Spider's LullabyeRH #97 - 1995
The King is back! Nach den beiden Mercyful Fate-Comeback-Alben, die trotz erstkl...
KING DIAMOND - A Dangerous MeetingRH #67 - 1992
Cash-in zur Reunion von KING DIAMOND und MERCYFUL FATE. Die 16 Tracks dieser Com...
KING DIAMOND - In Concert 1987 - AbigailRH #56 - 1991
Da liegt sie nun also vor, des Königs neue Kompilation. Haben oder Nichthaben, ...
KING DIAMOND - The EyeRH #44 - 1990
Es gab in der letzten Zeit vermehrt Kritiken an dem King aus Dänemark mitsamt s...
KING DIAMOND - ConspiracyRH #34 - 1989
"Rise from your grave, little sister!!! Rise! Rise!" KING DIAMOND ist wieder da....
KING DIAMOND - The Dark Sides (Mini-LP)RH #30 - 1988
"The Dark Sides" - wir erwähnten es in den News der letzten Nummer - ...
KING DIAMOND - ThemRH #27 - 1988
Die Genialität mancher Platten erkennt man eben erst später. "Abigail&quo...
KING DIAMOND - AbigailRH #21 - 1987
...und der König heult wieder. Bei KING DIAMOND das gewohnte Bild: Wie auf der ...
GRIFFIN - Protectors Of The Lair
Auf diese Scheibe mußten wir etwas länger warten, doch nun ist das Nachfolgeal...
GRIFFIN - Flight Of The Griffin
Diese beiden Superplatten [Platte Nr. zwei ist: Jag Wire - "Made In Heaven"] gib...
KING DIAMOND - No Presents For ChristmasRH #15 - 1985
Endlich ein neues Lebenszeichen von der dänischen Königssirene, und um es von ...
KING DIAMOND - Fatal PortraitRH #15 - 1986
Tja, was soll ich noch über eine Platte schreiben, über die - obwohl noch nich...
GRIFFIN - Flight Of The GriffinRH #11 - 1984
Nun sind wir wieder in der Rock Hard-Plattenküche, und ich melde mich aus dem G...
KING DIAMOND - Abigail1987
Das zweite KING DIAMOND-Soloalbum war wie der Vorgänger „Fatal Portrait“ no...