RH #228Tourtagebuch

DARK FUNERAL

Die Milch macht´s! Kopie

 

Unterwegs mit...

 

DARK FUNERAL, NAGLFAR, ENDSTILLE und AMORAL.

 

Dampfbäder, Latex-Nonnen und Wodka-Orgien? Pornohefte, Lederpanzer und Splatterfilme? Das klingt verdächtig nach einem Fall für Bruder Cle! Unser österreichischer Aushilfsmönch nahm DARK FUNERAL & Co. drei Tage lang die Beichte ab.

 

Paris, La Locomotive

 

Eine Stunde im Pariser Freitagabend-Verkehr und ein ungewöhnlich früher Showbeginn haben zur Folge, dass ich um kurz nach acht gerade noch ein paar Songs von NAGLFAR zu sehen bekomme. Aus Kosten- und Zeitgründen wurden die ersten drei Bands in den kleinen Kellerclub verbannt, denn um elf startet im „La Loco“ die Wochenend-Disco. Eine Zumutung! Die Bühne steht auf einer Treppe, und die Hitze ist unerträglich. Die 350 Pariser Fans nehmen es aber locker und sind trotz vier Euro für eine Minidose Heineken und Schnarchnasen hinterm Tresen richtig gut drauf. Und in der Stadt der Haute Couture gibt man sich stilsicher: Wo sonst trifft man Fans im Latex-Nonnen-Kostüm?

NAGLFAR-Frontmann Kristoffer und seine Mannen sorgen indes für einen Moshpit nach dem anderen. Song um Song wird man vom Pariser Publikum richtiggehend abgefeiert, und das Thermometer klettert unaufhörlich. Sanitäter sind natürlich Fehlanzeige, und die beiden XXL-Höhlentrolle der Security sehen seelenruhig zu, wie die Fans selbst einige Ohnmächtige über die Treppe nach oben zerren. Dafür kümmern sie sich nach der Show vorbildlich darum, dass um Punkt elf ja jedes Anzeichen von Heavy Metal...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

VOLBEAT + DISTURBED + KING DIAMOND + ABBATH + DARK FUNERAL + WINDHAND + HAVOK + AMON AMARTH + BABYMETAL + TREMONTI + u.v.m.04.06.2016
bis
05.06.2016
NL-Nimwegen, GoffertparkFORTAROCKTickets

RH #228Tourtagebuch

IMG 3104

IMG 3106

IMG 3116

IMG 3114

IMG 3112

IMG 3115