RH #228Interview

THE GATHERING

Tränen und Trost

Auch im Jahre 2006 stehen THE GATHERING für Veränderung ohne kommerzielles Kalkül. Ihre fast märchenhaft versponnenen, atmosphärischen Seelentrips geben auch auf ihrem neuen Album „Home“ Zeugnis von der Ausnahmestellung der Band. Sängerin Anneke van Giersbergen und Keyboarder Frank Boeijen flüsterten uns zwischen zwei inspirierenden Kopfhörer-Trips Wissenswertes zum Entstehungsprozess ins Diktiergerät.

Erneuerung und Experimentierfreude waren schon immer die Stärken des holländischen Quintetts. Der Blick der Band ist ständig nach vorn gerichtet. Komisch, dass das viele Kollegen der schreibenden Zunft immer noch nicht akzeptieren wollen.

Anneke: »Es kommen immer noch unglaublich viele Fragen zu unseren Anfängen. Fragen wie: „Warum macht ihr jetzt keinen Metal mehr?“ Dem können wir uns anscheinend einfach nicht entziehen. Die Leute tun sich schwer damit, zu akzeptieren, dass wir auf jedem Album anders klingen. Wir schreiben atmosphärische, zeitgemäße Musik, die von unseren Gefühlen und Lebensumständen beeinflusst wird. Für uns eine ganz logische Herangehensweise.«

Frank: »Wir haben uns auch damals schon nicht als Metalband gefühlt, obwohl wir vor allem in dieser Szene populär waren. Aber solange wir den Namen nicht ändern, werden diese Fragen wohl auch weiterhin kommen.«

Diesmal setzte die Band sogar in puncto Arbeitsumgebung auf ungewöhnliche Impulse.

Frank: »Für „Home“ haben wir uns seit langer Zeit wieder mit Produzent Attie Bauw (saß auch beim wegweisenden Album „How To...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsTHE GATHERING

BlueprintsRH #359 - 2017
Psychonaut (113:37)Ein neues Album von THE GATHERING ist momentan nicht in Sicht...
TG25: Live At DoornroosjeRH #345 - 2016
Ein Sonntag für die Rock-Geschichtsbücher: Nachdem die für den 9. November 20...
DisclosureRH #305 - 2012
Psychonaut/Soulfood (51:47) „Disclosure“, was so viel wie „Enthüllung“...
The West Pole
Psychonaut/Soulfood (54:17) Drei Jahre zwischen zwei Alben sind mittlerweile ...
HomeRH #228 - 2006
(60:25) „Souvenirs“, das letzte Studioalbum von THE GATHERING, liegt mittle...
Accesories - Rarities And B-Sides
(143:27) Als Kind stand ich ja auf Wundertüten (für Jungen!). Die gab´s imme...
Sleepy Buildings - A Semi Acoustic Evening
(72:41) Es waren zwei unvergessliche Abende, als THE GATHERING im letztjährige...
Monsters E.P.
(20:32) Ein echtes Goodie für Die-hard-Fans der HolländerInnen. Das titelgebe...
Souvenirs
(43:19) Ein Zickzack-Kurs mit Ansage. Wirkte das letzte Studioalbum der Hollän...
Black Light District
THE GATHERING gehen ihren Weg unbeirrt weiter. Ungeachtet dessen, was ein Untern...
Downfall - The Early Years
Manchmal ist das Leben doch gnädig. Als ich kurz nach Veröffentlichung des sen...
Amity (Single)
(37:55) Nach der äußerst erfolgreichen Tour vor einigen Monaten werden THE GAT...
If Then Else
Schlechte Nachrichten für alle, die erwartet haben, dass sich die holländische...
Superheat
Da ist es also: Das erste Livealbum von THE GATHERING, die im letzten Jahr mehrf...
How To Measure A Planet?
Zunächst der Stolperstein: Solltet ihr zu den größten Traditionalisten unter ...
Kevin´s Telescope (EP)
Kleines Zwischendurch-Schmankerl aus dem Hause THE GATHERING. Neben den vom letz...
Nighttime Birds
Als "Mandylion" vor zwei Jahren erschien, konnte keiner ahnen, daß das Teil wie...
Mandylion
Die Überraschung des Monats geht auf das Konto der Holländer THE GATHERING, di...
Almost A Dance
Im Lager der holländischen Art-Metaller THE GATHERING hat sich einiges getan: S...
Always...
Insider wissen natürlich, daß diese CD schon seit 'ner halben Ewigkeit auf dem...
Nighttime Birds
Nachdem die Holländer mit der Verpflichtung von Frontmaus Anneke Van Giersberge...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen