RH #220Interview

GASKIN, DAMIEN THORNE, NECRODEATH, AVENGER, MIRROR OF DECEPTION, WIZARD, GUN BARREL, PRIMORDIAL, WARRANT, ATTACKER, HEATHEN, RIVAL, THEE PLAGUE OF GENTLEMEN, INNERWISH, MYSTERY BLUE, UNDERCROFT, BLACK MAJESTY, TYRANT´S REIGN, RAVENSTHORN, ALL SOULS' DAY, WEAPON, MAVERICK, MITHRIL, CARPE DIEM

Der Garten brennt schon wieder!

Stellt euch vor, ihr veranstaltet in eurem eigenen Garten ´ne amtliche Metal-Party, zu der ihr eure 1 000 besten Freunde aus aller Herren Länder einladet. Ihr stellt eine Bühne, ein kleines Partyzelt, einen Toilettenwagen, zwei Bierstände, einen Grill und einen Mini-Metal-Market auf und lasst eure Kumpels hinter eurer Veranda campen. Wo seid ihr jetzt? Natürlich auf dem unvergleichlichen, einzigartigen HEADBANGERS OPEN AIR im norddeutschen Brande-Hörnerkirchen!

FREITAG

 

Als Gewinner des Bandcontests im Hamburger „Headbangers Ballroom“ wurden die Kieler MITHRIL mit der Opener-Position beim HOA belohnt. Diese Chance nutzt die Combo, die ihren Midtempo-Power-Metal mit schön trockener Gitarrenarbeit sehr schwungvoll rüberbringt, so dass Mithril als eine der positiven Überraschungen des Festivals angesehen werden können. (sg)

MAVERICK aus Japan blasen den anwesenden Bangern am Freitagnachmittag eine exquisite Mischung aus Power- und Speed Metal um die Ohren. Teils glänzt die Band auch durch tolle Melodic-Rock-Elemente im Stile alter Journey oder R.E.O. Speedwagon. Dass die Bühnenshow dieser „Bekloppten“ ebenfalls amtlich ist, versteht sich von selbst. (sge)

Zum ersten Mal so richtig Stimmung kommt bei den Australiern BLACK MAJESTY auf, die mit ihrem enorm Queensryche-lastigen Material auf offene Ohren stoßen. Zu Recht, denn die sympathische Truppe melofrickelt sich kängurubeuteltight durch ihren Set und hat vor allem mit dem Material des großartigen „Sands Of Time“-Albums (u.a....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

BLACK MAJESTY - Children Of The AbyssRH #377 - 2018
Pride & Joy/Soulfood (47:00)Bei BLACK MAJESTY werden Erinnerungen wach: Mit ...
MAVERICK - FirebirdRH #371 - 2018
Bad Reputation/Cargo (39:15)Haste in letzter Zeit schon mal guten Siebziger-Jahr...
NECRODEATH - The Age Of Dead ChristRH #371 - 2018
Scarlet/Soulfood (32:51)Nach dem eher schwachen „The 7 Deadly Sins“ aus dem ...
PRIMORDIAL - Exile Amongst The RuinsRH #371 - 2018
Metal Blade/Sony (65:39)In seiner Sólstafir-Live-Rezi schrieb Wolfgang im letzt...
TYRANT´S REIGN - Fragments Of TimeRH #365 - 2017
Dissonance/NMDMit ihrer EP „Year Of The Tyrants“ sorgten TYRANT´S REIGN 198...
WIZARD - Fallen KingsRH #362 - 2017
Massacre/Soulfood (57:43)WIZARD sind ´ne Konstante, auf die man sich immer verl...
WARRANT - Louder Harder FasterRH #361 - 2017
Frontiers/Soulfood (42:29)WARRANT haben immer schon Pole Dance Music gemacht. Bi...
ATTACKER - Sins Of The WorldRH #358 - 2017
Metal On Metal/Rough Trade (45:29)Kurzes Intro - und dann ab die Post. ATTACKER ...
PRIMORDIAL - Gods To The Godless - Live At Bang Your HeadRH #355 - 2016
Metal Blade/Sony (81:59)Ein Livealbum fürs Weihnachtsgeschäft? Mitnichten, den...
MAVERICK - Big RedRH #353 - 2016
Metalapolis/Edel (41:34)Sleaze aus Nordirland kann es nur schwer haben in dieser...
MAVERICK - Break It UpRH #349 - 2016
Von Javier Endara, zuvor bei den spanischen Stahlfabrikanten Wild und Steel Hors...
INNERWISH - InnerWishRH #347 - 2016
Dieses griechische Sextett macht mit neuem Sänger nach sechs Jahren Sendepause ...
WIZARD - Live In BocholtRH #347 - 2016
Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens haben WIZARD ein kleines Festival in ih...
WIZARD - Live In BocholtRH #346 - 2016
Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens haben WIZARD ein kleines Festival in ih...
BLACK MAJESTY - Cross Of ThornsRH #341 - 2015
Pride & Joy/Edel (47:12)Mit Melodic Power Metal ist das immer so ´ne Sache:...
RAVENSTHORN - House Of The DamnedRH #336 - 2015
Die Chicago-Rabauken RAVENSTHORN gelten ein bisschen als Zweite-Reihe-US-Metal-B...
AVENGER - The Slaughter Never StopsRH #333 - 2015
Rocksector/Code 7 (46:23)Die NWOBHM-Veteranen AVENGER zählen nicht zu denjenige...
PRIMORDIAL - Where Greater Men Have FallenRH #331 - 2014
Metal Blade/Sony (58:41)Man muss Alan Averill, dessen „unbequeme“ Meinungen ...
MAVERICK - Quid Pro QuoRH #331 - 2014
Massacre/Soulfood (50:24)Ob MAVERICK sich bei der Namensfindung von der ebenso b...
WARRANT - Metal BridgeRH #330 - 2014
Pure Steel/Soulfood (65:42)Nach den Shows der letzten Jahre konnte man mit einem...
NECRODEATH - The 7 Deadly SinsRH #325 - 2014
Scarlet/Soulfood (40:42)Die Vertonung der sieben Todsünden ist keine wirklich n...
GUN BARREL - Damage DancerRH #323 - 2014
Massacre/Soulfood (50:09) Holla die Waldfee! Da haben GUN BARREL mal wieder ein...
WIZARD - Trail Of DeathRH #317 - 2013
Massacre/Soulfood (53:13) Kaum zu glauben, dass die Bocholter True-Metal-Zauber...
ATTACKER - Giants Of CanaanRH #311 - 2013
Metal On Metal/TWS (51:35) Konstanz war noch nie das Ding von ATTACKER, aber im...
UNDERCROFT - Ruins Of GomorrahRH #305 - 2012
Season Of Mist/Soulfood (45:12) Frontmann Erik Vieira erledigte beim letzten UN...
GASKIN - Edge Of MadnessRH #304 - 2012
High Roller/Soulfood (42:48) Mit dem Intro ´Just Before Dawn´ und dem folgend...
BLACK MAJESTY - StargazerRH #304 - 2012
Limb/Soulfood (48:37) Auch wenn die Kühnemund/Himmelstein-Connection da vermut...
GUN BARREL - Brace For ImpactRH #299 - 2012
Massacre/Soulfood (47:23) Das mittlerweile fünfte reguläre Langeisen der köl...
NECRODEATH - IdiosyncrasyRH #296 - 2011
Scarlet/Soulfood (40:04) Die beiden Achtziger-Alben der Thrash-Institution aus ...
DAMIEN THORNE - End Of The GameRH #290 - 2011
Eigenproduktion (62:56) Ist die Rede von US-Power-Metal, haben wohl nur die wen...
WARRANT - RockaholicRH #289 - 2011
Frontiers/Soulfood (53:58) Besser geht´s nicht: Erst begeistern Lynch Mob mit ...
PRIMORDIAL - Redemption At The Puritan´s HandRH #288 - 2011
Metal Blade/Sony (63:58) Die letzten drei Scheiben waren echte Meisterwerke, di...
WIZARD - ...Of Wariwulfs And BluotvarwesRH #287 - 2011
Massacre/Soulfood (47:22) Manowar waren gestern. Schon längst haben sich die B...
MIRROR OF DECEPTION - A Smouldering FireRH #282 - 2010
Respekt! Seit sage und schreibe 20 Jahren doomen MIRROR OF DECEPTION abseits all...
WEAPON - From The Devil´s TombRH #282 - 2010
Kanada ist nicht unbedingt der dunkelste Fleck auf der Landkarte des internation...
BLACK MAJESTY - In Your Honour
LMP/Soulfood (42:59) Nach dem Ableben der glorreichen Dungeon haben BLACK MAJ...
INNERWISH - No Turning Back
Ulterium/MusicBuyMail (55:01) Melodic-Power-Metal aus Griechenland. „No Tur...
HEATHEN - The Evolution Of ChaosRH #273 - 2010
Mascot/Rough Trade (68:34) Jetzt habe ich diese CD schon gut 40 Mal durch meine...
NECRODEATH - Phylogenesis
Scarlet/SPV (48:33) Von NECRODEATH wird man nie überrascht, man bekommt eine...
WIZARD - ThorRH #262 - 2009
Massacre/Soulfood (49:31) VÖ: bereits erschienen Vor dem Schwenk von Bathory ...
GUN BARREL - Outlaw Invasion
(53:21) Seit 1999 setzt die Kölner Heavy-Rock-Formation auf eine Mischung aus ...
PRIMORDIAL - To The Nameless DeadRH #247 - 2007
(54:49) Die Schönheit der Schwermut, die Ästhetik des Herzschlages sowie Lyri...
NECRODEATH - Dracula
Dracula Scarlet/SPV (47:34) VÖ: bereits erschienen Kult hin oder her, so ric...
BLACK MAJESTY - Tomorrowland
LMP/SPV (49:43) Kamelot, Beyond Fallen, Seventh Calling, Eyefear, Lions Share, ...
WIZARD - Goochan
(54:31) In nur sechs Studiotagen haben WIZARD mit Produzent Dennis Ward ihr inzw...
UNDERCROFT - Lethally Growing
(42:00) Was Sepultura für Brasilien sind, sind UNDERCROFT für Chile. Die Thra...
MIRROR OF DECEPTION - ShardsRH #234 - 2006
(55:53) Mit ihrem dritten Album beginnt für die Schwaben eine neue Ära. Zwar ...
NECRODEATH - 100% Hell
(38:52) Meine katholisch geprägte Vorstellung der Hölle widerspricht der hier...
WARRANT - Born AgainRH #228 - 2006
(45:04) WARRANT sind kaum zu beneiden. Einerseits haben sie mit „Born Again...
DAMIEN THORNE - Haunted Mind
(47:36) Klassiker wie die 1986 erschienene Scheibe „Sign Of The Jackal“ ode...
GUN BARREL - Bombard Your SoulRH #222 - 2005
(50:05) Heavy-Metal-Rock´n´Roll, yeah! GUN BARREL holen zum dritten Mal aus, ...
ALL SOULS' DAY - Into The Mourning
(63:19) Good mourning, liebe Doom-Fans! This one´s for you! ALL SOUL´S DAY au...
BLACK MAJESTY - Silent CompanyRH #219 - 2005
(48:25) So sollte brandaktueller Power Metal klingen! Was uns die vier Australi...
WIZARD - Magic Circle
(59:15) Nachdem WIZARD (die nicht, wie fälschlicherweise immer wieder behaupte...
NECRODEATH - Declaration Day
(70:03) Seit 1985 beackern die italienischen Death/Thrash-Heroen NECRODEATH sch...
THEE PLAGUE OF GENTLEMEN - Primula Pestis
(43:53) Heavy as fuck! Die Belgier walzen auf ihrem offiziellen Debütalbum - v...
PRIMORDIAL - The Gathering WildernessRH #213 - 2005
(59:35) Was für eine Band! Die gesamte Discografie der Combo wimmelt nur so vo...
RAVENSTHORN - Hauntings And Possessions
(36:08) Bereits mit ihrem Independent-Debüt „House Of The Damned“ (s. RH ...
MIRROR OF DECEPTION - ForegoneRH #212 - 2005
(47:48) Endlich ein neues Album von Deutschlands führendem Doom-Unternehmen. ...
UNDERCROFT - Evilusion Re-Release
(53:23) Vor drei Jahren zog das chilenische Quartett UNDERCROFT, das in seiner...
TYRANT´S REIGN - Tyrant´s Reign
(57:39) Nachdem mittlerweile nahezu alle Vinyl-Raritäten der achtziger Jahre ...
RIVAL - State Of MindRH #204 - 2004
(35:00) Der große Kritikpunkt zuerst: Die Produktion von „State Of Mind“ (...
HEATHEN - RecoveredRH #203 - 2004
(47:43) Kurz bevor sich die Bay-Area-Veteranen HEATHEN in den frühen Neunziger...
INNERWISH - Silent Faces
(LMP/SPV) (57:37) Ihre Plattenfirma sieht bei INNERWISH Gemeinsamkeiten mit ...
ATTACKER - Soul Taker
(46:42) Es ist manchmal schon bizarr: Mitte der Achtziger, als ATTACKER mit dem...
BLACK MAJESTY - Sands Of TimeRH #197 - 2003
(55:29) Schon auf unserer elften Unerhört!-CD war ´Fall Of The Reich´ der au...
NECRODEATH - Ton(e)s Of Hate
(38:11) Bevor ich von Drink-, äh, Think-Tank Kühnemund den nächsten Anschiss...
MIRROR OF DECEPTION - ConversionRH #192 - 2003
(25:25) Zwei Jahre nach dem großartigen Debütsilberling "Mirrorsoil" melden s...
WIZARD - Odin
(56:13) Auweia, da werden sich WIZARD einige Schwierigkeiten mit ihren Old-Scho...
GUN BARREL - Battle-Tested
(52:40) Auf der Suche nach einer zeitlosen und dabei heftig Popo tretenden Heav...
PRIMORDIAL - Storm Before Calm
Leidenschaftlicher geht´s wohl kaum. Die Ir(r)en haben bislang gewiss großarti...
UNDERCROFT - Evilusion
UNDERCROFT stammen aus Chile, haben dort mit Hilfe dreier Longplayer bereits sei...
NECRODEATH - Black As Pitch
Jau! Der Titel ist Programm! Aber wie! Wem nach Einlauf dieser vorzüglichen, an...
WIZARD - Head Of The Deceiver
Alle Achtung: WIZARD, die „deutschen Manowar“, haben hörbar an sich gearbei...
GUN BARREL - Power-Dive
Schon nach wenigen Takten des Openers ´Power-Dive´ ist klar, dass der Vierer G...
MIRROR OF DECEPTION - MirrorsoilRH #166 - 2001
(44:30) Was lange währt, wird endlich gut. Nachdem das letzte Lebenszeichen der...
GASKIN - Stand Or Fall
Bei der Fußball-EM mögen uns die Engländer schon in der Vorrunde rausgekegelt...
PRIMORDIAL - Spirit The Earth Aflame
Die Engländer haben mit ihrer letzten Mini-CD schon angedeutet, welch gigantisc...
PRIMORDIAL - The Burning Season
PRIMORDIAL beglücken uns mit einem Gourmethäppchen vom Allerfeinsten. Eine der...
NECRODEATH - Mater Of All EvilRH #153 - 2000
Auch die italienischen Thrash-Urgesteine NECRODEATH wurden vom Reunion-Wahn befa...
GUN BARREL - Back To Suicide
Teutonische True/Power Metal-Häschen, die sich stolz auf U.D.O. und Kollegen be...
WIZARD - Bound By Metal
Mit ihrem dritten Longplayer holt die deutsche Antwort auf Manowar, WIZARD, zum ...
PRIMORDIAL - A Journey's End
In den letzten Jahren sind die Bands der irischen Schwarzwurzel-Fraktion in unse...
WIZARD - Battle Of Metal
Diese Steelers aus dem Ruhrpott tragen das Metal Heart definitiv am rechten Flec...
WARRANT - Belly To Belly - Volume OneRH #120 - 1996
Zugegeben, der Chorus von 'Letter To A Friend' ist vom Faß und verrät die alte...
WARRANT - Ultra PhobicRH #95 - 1995
Wer sich das vierte WARRANT-Album 'Ultra Phobic' anhört - wovon ich grundsätzl...
WARRANT - Dog Eat DogRH #65 - 1992
WARRANT im Morrisound Studio, dem Produktionsmekka aller Todesgrunzer? Was kann ...
HEATHEN - Victims Of DeceptionRH #49 - 1991
Auch wenn der Rest der Redaktion mir langsam aber sicher ein Henker-Image verpa...
WARRANT - Cherry PieRH #44 - 1990
Also, ich verstehe die Welt nicht mehr! Wenn Kupfer mich sieht, dreht er sich ko...
WARRANT - Dirty Rotten Filthy Stinking RichRH #32 - 1989
WARRANT sind wieder so eine typische Band, bei der man sich als Europäer fragt,...
ATTACKER - The Second Coming
Wer hatte nach Veröffentlichung von "Battle At Helm's Deep" vor ca. drei Jahren...
HEATHEN - Breaking The SilenceRH #23 - 1987
Genial! Hier, ladies & gentlemen, ist er endlich - der legitime "Bonded By Blood...
AVENGER - Depraved To Black
Endlich ist die langerwartete AVENGER-EP da! Die A-Seite enthält mit 'Down To T...
ATTACKER - Battle At Helms Deep
Auf diese LP haben sicher viele von euch nach dem guten '84er Demo (enthielt die...
AVENGER - Killer Elite
Um es gleich vorwegzunehmen: Der neue Gitarrist ist gut, der Sound ist scheiße....
WARRANT - The Enforcer
Die Mini-LP der Düsseldorfer dürfte wohl jedem von euch geläufig sein. Um es ...
AVENGER - Prayers Of Steel
Nach unzähligen Berichten in diversen Fanzines müßten euch die Herner längst...
WARRANT - First Strike
Diese drei Jungs gehören ganz eindeutig zu der jungen deutschen Speed-Generatio...
AVENGER - Blood Sports
Diese englische Gruppe machte bereits letztes Jahr von sich reden, als sie nach ...
HEATHEN - Victims Of Deception1991
Nach dem hochklassigen, von Ronnie Montrose produzierten Debüt „Breaking The ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen