RH #218Interview

AT VANCE

Knackwurst mit Sonnenbrille

Olaf Lenks AT VANCE sind für Sixstring-Gourmets längst kein Geheimtipp mehr, sondern werden auch außerhalb eingefleischter Insiderkreise geschätzt. Das sechste Album „Chained“ schließt nahtlos an die bisherigen Meisterwerke an und strotzt nur so vor melodischen Hardrock-Perlen und perfekten Klassikbearbeitungen. Der Maestro selbst berichtete von Teilzeitwikingern, Familienautos und Pisspausen bei Konzerten.

Bei Gitarrenhelden geht es scheinbar nie ohne Besetzungswechsel. So haben auch AT VANCE für „Chained“ eine neue Rhythm-Section am Start.

»Die Wechsel lassen sich leider nicht vermeiden. Bei Franco Zuccaroli, der die letzte Tour am Schlagzeug gespielt hat, war es leider zeitlich nicht machbar. Er hat noch einen Job in England. Deshalb musste ich wieder mal suchen. Marc Cross (ex-Helloween - rp) hat sich so wie jeder andere für eine Audition beworben. Da hat er ein super Ding abgeliefert. Er ist jetzt fest in der Band. Basser John ABC Smith kenne ich schon länger. Er passt vom Alter her perfekt und ist ein total netter Typ. Wenn es in einer Band zu große Altersunterschiede gibt, liegen auch die Interessen der einzelnen Musiker zu weit auseinander. Das wird meist auf Tour ein Problem. Jetzt passt es in dieser Hinsicht bei AT VANCE perfekt.«

Was heißt das ungewöhnliche ABC in Johns Namen?

»Es gibt von Edgar Allan Poe eine äußerst skurrile Geschichte, in der ein John ABC Smith vorkommt („Der künstliche Mann“ - rp). Deshalb hat auch John das ABC in seinen Namen aufgenommen.«

...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen