RH #217Interview

SYSTEM OF A DOWN

Gonorrhö und Gorgonzola

Gleich mit zwei Alben rollen SYSTEM OF A DOWN in diesem Jahr über die Alternative-Rock-Szene hinweg. Der Doppel-Release ?Mezmerize?/?Hypnotize? ist ein gnadenloser Rundumschlag gegen die amerikanische Kriegspolitik, ausuferndes Konsumdenken und ignorante Bürger. Gleichzeitig verweist das exzentrische Quartett alle Kritiker und Konkurrenten mit einem ebenso brillanten wie vielseitigen Songwriting auf die Plätze.

Es ist kurz nach 16 Uhr, und Daron Malakian, der vor wenigen Minuten aufgestanden ist, kämpft in der Suite einer Luxusherberge gegen die Müdigkeit an. Er ist wortkarg und muffelig. Erst nach ein paar Joints wird der Kopf von SYSTEM OF A DOWN munter und zeigt sich von seiner streitlustigen Seite.

 

 

Daron, ursprünglich wolltet ihr nur ein Album veröffentlichen. Erst im Verlauf des Songwritings stellte sich heraus, dass ihr genug Material für einen Doppel-Release zusammenhattet. Gibt es dennoch ein übergreifendes Konzept, das ?Mezmerize? und den im Herbst erscheinenden Nachfolger ?Hypnotize? verbindet?

»Den beiden Platten liegt kein Konzept zugrunde. Mir ging es nur darum, mich als Songwriter weiterzuentwickeln, neue Riffs auszutüfteln und gute Kompositionen abzuliefern. Ich habe viel Zeit damit verbracht, auszuprobieren, welche Lieder und Sequenzen am besten miteinander harmonieren. Alles sollte fließend ineinander übergehen. Nach diesen Kriterien habe ich die Tracklists der Alben zusammengestellt.«

 

Neben deiner Funktion als Co-Produzent und Hauptsongwriter hast...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen